Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
  • 15-tägige Kombinationsreise durch die Türkei
  • Verbringen Sie entspannte Tage an der Türkischen Riviera
  • Die perfekte Kombination aus Erlebnis & Entspannung
ab 529 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Wie in 1.001 Nacht taucht Istanbul vor Ihren Augen auf. Steigt Ihnen bereits der Duft von mildem Honig und exotischen Gewürzen in die Nase? Beobachten Sie das alltägliche Treiben der Metropole bevor Sie sich ins bizarre Kappadokien entführen lassen.
1. Tag - Anreise
Flug nach Istanbul. Ankunft am Flughafen und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Herzlich willkommen in der pulsierenden Weltmetropole am Bosporus! Die bevölkerungsreichste Stadt ist 1.001 Nacht pur - mit all ihren Kontrasten, Sinnlichkeit und Schönheit. Übernachtung in Ihrem Stadthotel in Istanbul.

2. Tag - Istanbul
Die ersten Sonnenstrahlen tauchen die Stadt in ein sanftes Licht und lassen Sie zum Leben erwachen. Hören Sie den Ruf des Muezzins. Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt durch das Kulturparadies der Extraklasse. Die vielfarbigen Gebäude in verschiedensten Baustilen lassen die ethnische Vielfalt der Stadt schon erahnen. Istanbul ist bekannt für seine Moscheen. Die wohl berühmteste ist die Hagia Sophia - Heilige Weisheit. Still und mächtig thront sie über der Stadt. Hätten Sie gedacht, dass sie wegen ihrem prachtvollen Innenraum als achtes Weltwunder gilt? Noch heute rätseln die Statiker, wie es möglich war sechs Jahrhunderte nach Christus solch ein imposantes Bauwerk zu schaffen. Sie passieren weitere historische Bauwerke bis Sie am Nachmittag die großzügigen Anlagen des Topkapi Palasts erreichen. Dieser einzigartige Komplex wurde zur Zeit Sultan Mehmets auf Istanbuls erstem Hügel gebaut. Von hier aus regierten damals die osmanischen Sultane jahrhundertelang ein ganzes Weltreich. Durch das riesige Tor spazieren Sie durch die verschiedenen Höfe der Anlage. Eine Reise in die Vergangenheit - fragen Sie Ihren Reiseleiter nach den Geschichten der Stadt.

3. Tag - Istanbul - Kayseri
Transfer zum Flughafen und Flug nach Kayseri. Herzlich Willkommen im Herzen Kappadokiens. Seien Sie gespannt! Genießen Sie beim Abendessen nationale Spezialitäten im Hotel und freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Tag.

4. Tag - Kappadokien (ca. 60 km)
Die Landschaft Kappadokiens ist einzigartig! Wie aus Zuckerguss geformte Hänge wechseln sich mit bizarren Felsformationen ab. Eine bunte Märchenwelt! Während einer etwa zweistündigen Wanderung werden Sie in die Geheimnisse der Region eingeweiht. Lauschen Sie den Geschichten des Wanderführers, während Sie Ihren Blick über die außergewöhnliche Landschaft schweifen lassen. In Pasabag spazieren Sie durch die anmutigen Feenkamine. Anschließend geht es zurück zu Ihrem Hotel. Beim gemütlichen Abendessen lassen Sie die Bilder Revue passieren. Irgendwie hat diese Landschaft etwas Mystisches, finden Sie nicht auch? Die Wanderroute ist leicht bis mittelschwer, festes Schuhwerk erforderlich.

5. Tag - Kappadokien
Heute haben Sie die Möglichkeit die geheimnisvolle Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen bestimmt wertvolle Tipps. Trauen Sie sich in die unterirdischen Städte, die teilweise bis zu zwanzig Stockwerke tief in den Fels getrieben wurden. Unglaublich! Außerdem sollten Sie unbedingt die Höhlenkirchen im Zentrum Kappadokiens gesehen haben. Die Schätze Göremes sind kaum zu überbieten. Der einzigartige Komplex der byzantinischen Höhlenkirchen wurde 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Wie wäre es zum krönenden Abschluss mit einer Heißluftballonfahrt (wetterabhängig, vor Ort buchbar, etwa 195 € pro Person) Aus der Vogelperspektive entdecken Sie die Mondlandschaft aufs Neue. Lassen Sie den letzten Abend in Kappadokien entspannt ausklingen.

6. Tag - Kappadokien - Konya - Antalya/Belek (ca. 520 km)
Bahnen Sie sich Ihren Weg durch die facettenreiche Landschaft Anatoliens. Schließlich erreichen Sie in Konya die Grabmoschee von Mevlana, dem Gründer des Mevlana-Ordens. Sie ist der zentrale Punkt des Mevlana Museums. Während einer Besichtigung erfahren Sie alles über die Geschichte der Grabmoschee und warum sie heute ein beliebter Wallfahrtsort für fromme Muslime ist. Fragen Sie doch, was es mit den "tanzenden Derwischen" auf sich hat. Weiter geht es über das eindrucksvolle Taurusgebirge bis zur Türkischen Riviera. Sanft spiegelt sich die Sonne im türkisblauen Wasser und heißt Sie herzlich Willkommen! Abendessen und Übernachtung im Raum Antalya bzw. Belek.

7. Tag - Antalya/Belek
Gestalten Sie den heutigen Tag nach Ihren persönlichen Wünschen! Wonach steht Ihnen der Sinn? Lassen Sie sich an einem entspannten Strandtag am Mittelmeer von der Sonne verwöhnen. Oder erkunden Sie den Teil von Antalya, der oberhalb der wildromantischen Steilküste liegt. Die Stadt an der Türkischen Riviera hat einiges zu bieten. Durch das Hadrianstor gelangen Sie in die antike Stadt und zum Hafen. Das mit Ornamenten verzierte Stadttor war damals einer der wenigen Zugangsorte zur Innenstadt und erinnert heute an einen römischen Triumphbogen. Auf einem typisch türkischen Markt mischen Sie sich in das bunte Treiben. Von Früchten über Kräuter und Gewürze bis hin zu Souvenirs - hier wird fast alles angeboten. Außerdem locken die kleinen Läden und urigen Restaurants in der Innenstadt. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren.


8. Tag - Antalya/Belek - Side/Gündogdu (ca. 60 km)
Heute geht es in Ihr Badehotel an der Türkischen Riviera. Verbringen Sie ein paar entspannte Tage.

9. - 14. Tag - Side/Gündogdu
In Ihrem Hotel bekommen Sie alles was das Herz begehrt! Entspannen Sie am traumhaften Strand oder relaxen Sie am Pool. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut. Das Hotel wird Sie mit allen Annehmlichkeiten verwöhnen.

15. Tag - Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Allaha ismarladik - auf ein baldiges Wiedersehen!

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihr Urlaubsort: Side

Wussten Sie, dass der Name "Side" Granatapfel bedeutet? In der Antike galt Side als größte Hafenstadt der Südküste - mit einem zweifelhaften Ruf. Piraten und Sklavenhändler trieben hier ihr Unwesen. Gehen Sie auf Spurensuche und erleben Sie den unvergleichlichen Charme dieser Stadt. Römer, Griechen und Byzantiner prägten das Stadtbild mit zahlreichen Monumenten, die teilweise noch gut erhalten sind.

Direkt am Meer liegen die Ruinen des Apollontempels, die besonders bei Sonnenuntergang eine beeindruckende Kulisse bieten. Bei einem Besuch des Archäologischen Museums erfahren Sie, was es mit den kopflosen Säulen auf sich hat. Das ehemalige Fischerdorf hat sich in den letzten Jahren zu einem quirligen Städtchen gemausert. Der Ort liegt auf einer eingefassten Halbinsel und bietet eine malerische Altstadt mit vielen Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten. Bummeln Sie doch gemütlich über den Bazar und bringen Sie den Händlern das Feilschen bei.

Lohnende Ziele in der Umgebung sind zudem Perge, Aspendos oder die Manavgat-Wasserfälle.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Türkei (TR)
Türkei
Die Türkei, das Land zwischen Europa und Asien, ein Land mit einer faszinierenden und sehr alten Kultur und langen Geschichte. Daneben lockt die Türkei aber auch mit traumhaften Stränden und einem sehr warmen Klima, welches zusammen mit den Traumstränden perfekte Bedingungen für einen erstklassigen und unvergesslichen Badeurlaub. Doch wer nur zum sonnenbaden, relaxen und  schwimmen in die Türkei gekommen ist, der wird wohl das Beste verpassen, denn die Städte und Landschaften des Landes halten so viel Sehenswertes für die Besucher bereit, dass selbst ein ganzer Monat Urlaub kaum ausreichen würde um all die Schönheiten und Höhepunkte der Türkei zu erkunden. In der Metropole Istanbul, in der gleich drei Großmächte ihre Spuren hinterlassen haben, gilt es die Hagia Sophia, eines der bedeutendsten Bauwerke der Antike oder auch die Süleymaniye Moschee, die blaue Moschee Sultan Ahmet, den Topkapi Palast sowie den Große Bazar Kapali Carsi zu besichtigen.
Auch die türkische Hauptstadt Ankara hält einige Highlights für ihre Besucher bereit, so beispielsweise das Mausoleum Atatürks (Anitkabir), die Kocatepe-Moschee, die römischen Ruinen des Augustustempels mit der Juliansäule, die Hacibayram-Moschee oder den Atakule-Fernsehturm. Zudem ist das Land reich an natürlichen Sehenswürdigkeiten, wie die Region Kappadokien, ihre Landschaft ist geprägt von Vulkanausbrüchen welche zwar schon mehrere Millionen Jahre zurück liegen, aber nachhaltige Spuren hinterlassen haben. So wird die von Tuff-Gebilden durchzogene Gegend oft als Mondlandschaft bezeichnet. Wichtigster Ort dieser Region ist Göreme, hier können Höhlenkirchen und einzigartige Felsformationen erkundet werden, außerdem gibt es in Kappadokien zahlreiche unterirdische Städte. Die Türkei bietet also neben Badestränden und Metropolen auch eine unglaublich beeindruckende und einmalige Natur. Auf einer Rundreise lernen Sie bequem sämtliche Highlights dieses riesigen und beeindruckenden Landes kennen.
beste Reisezeit:
Mai bis Oktober
 

Klima:
An den Küsten (außer Schwarzes Meer) herrscht Mittelmeerklima, im Rest des Landes dominiert ein gemäßigtes Klima.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/tuerkeisicherheit/201962

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Neue Türkische Lira = 100 Kurus
 

Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 45 Minuten
 

Ortszeit:
MEZ +1h 


Gut zu wissen:
Der Austausch von Zärtlichkeiten sollte in der Öffentlichkeit vermieden werden. Negative Äußerungen und Kritik an der türkischen Politik sollten ebenfalls unterlassen werden. Allgemein wird empfohlen bettelnden Kindern nichts zu geben, da die Gefahr besteht, dass sie zu Berufsbettlern werden. Bei alten und kranken Bettlern ist das anders, ihnen kann man etwas geben.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.


Beliebte verwandte Reisen:

Märchenhaftes Kappadokien
8 Tage Rundreise durch Türkei
ab 249 € pro Person
Märchenhaftes Kappadokien
15 Tage Rundreise durch Türkei
ab 429 € pro Person
Die Höhepunkte der Westtürkei
9 Tage Rundreise durch Türkei
ab 1.025 € pro Person
Von der Antike bis in die Gegenwart
15 Tage Rundreise durch Türkei
ab 499 € pro Person