Kleine Gruppe
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
  • 8-tägige Busrundreise durch Albanien
  • Erkunden Sie das Land dse Adlers
  • Albanien wird Sie begeistern
ab 1.099 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Das "Land des Adlers" erkunden. Herzlich Willkommen in Albanien. Entdecken Sie die faszinierende Naturlandschaft. Gehen Sie mit Ihrer Kleingruppe auf Reisen. Entdecken Sie mittelalterliche Festungen und tauchen Sie tief in die albanische Kultur ein.
1. Tag - Anreise - Tirana (ca. 30 km)
Flug nach Tirana. Dort werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen. Ihre Reise durch das Land des Adlers beginnt! Sie besichtigen Albaniens Hauptstadt Tirana und besuchen das Bektashi World Center. In diesem Museum lernen Sie viel über den Orden der Bektaschi. Im Anschluss unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Tirana. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung und Abendessen in Tirana.

2. Tag - Tirana - Elbasan - Korça (ca. 170 km)
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es für Sie weiter nach Elbasan. Während einer Stadtbesichtigung besichtigen Sie eine Burg aus dem 15. Jahrhundert. Nach einem abschließenden Besuch der ältesten Basilika und der St. Mary's Kirche kehren Sie bei einer einheimischen Familie ein und trinken dort gemeinsamen einen Kaffee. Am Mittag Zeit zur freien Verfügung. Im Anschluss geht es weiter nach Korça mit einem Zwischenstopp in Pogradec. Am Abend gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Korça.

3. Tag - Korça - Voskopoja - Korça (ca. 40 km)
Transfer nach Voskopoja. Auf einem Stadtrundgang besichtigen Sie die Stadt. Sie bestaunen zahlreiche Kirchen, wie die St. Athanasius oder die St. Nicolas Kirche. Nach dem Besuch einer Tierfarm fahren Sie zurück nach Korça in das Stadtzentrum. Hier besuchen Sie unter anderem die orthodoxe Kathedrale und das Nationalmuseum für mittelalterliche und albanische Kunst (Eintritt inklusive).

4. Tag - Korça - Permet - Gjirokastra (ca. 200 km)
Sie führen Ihre Reise fort in Richtung Gjirokastra. Auf Ihrer Fahrt stoppen Sie in Erseka. Die Kleinstadt liegt sehr abgelegen an der landschaftlich reizvollen Straße von Tepelena. Sie besuchen die Thermalbäder von Benja. Nehmen Sie ein entspannendes Bad in den natürlichen heißen Pools inmitten der traumhaften Landschaft. Weiter geht es in ein lokales Weingut, in dem Sie an einer Wein- und Raki-Probe teilnehmen können. Raki ist ein typischer albanischer Traubenschnaps. In einer lokalen Taverne genießen Sie die lokalen Köstlichkeiten. Die Übernachtung erfolgt in Gjirokastra.

5. Tag - Gjirokastra - Antigonea - Gjirokastra (ca. 30 km)
Heute geht die Fahrt zur antiken Ausgrabungsstätte Antigonea in Gjirokastra. Dort erleben Sie bei Live-Musik die traditionelle, poliphonische Musik. Das Mittagessen nehmen Sie in einer lokalen Gaststätte ein, bevor es zurück nach Gjirokastra geht. Bei der Stadtführung durch Gjirokastra, die "Stadt der Steine", bestaunen Sie die markanten Steinhäuser, Handwerkergeschäfte, das Skenduli Haus (Eintritt inklusive) und das Haus des bekannten Schriftstellers Isail Kadare (Eintritt inklusive). Schlendern Sie am Abend auf eigene Faust über den alten Bazar und genießen Sie das Abendessen in einer der zahlreichen Restaurants (nicht inklusive). Übernachtung in Gjirokastra.

6. Tag - Gjirokastra - Blue Eye - Xarrë - Llogara (ca. 220 km)
Die Route führt Sie heute zum "Blauen Auge" (Eintritt inklusive) Albaniens. Die Karstquelle hat ihren Namen nicht zufällig. Das glasklare, türkisgrüne Wasser bietet Ihnen einen malerischen Anblick. Auf der Weiterfahrt halten Sie in Xarrë, wo Sie das Mittagessen auf einer Farm einnehmen. Entlang der Südküste Albaniens verläuft Ihre Strecke weiter bis zum Llogara Nationalpark. Während der Fahrt halten Sie kurz an verschiedenen Aussichtspunkten, um die Bilderbuchausblicke zu genießen und auf Fotos einfangen zu können. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Llogora.

7. Tag - Llogara - Vlora - Sazan - Durrës (ca. 160 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Vlora, von wo aus die Überfahrt nach Sazan, einer unbewohnten Insel, stattfindet. Hier steht der Besuch der Haxhi Ali Höhle an. Danach haben Sie ausreichend Zeit, am wunderschönen Strand in Karaburun zu entspannen. Während der Bootsfahrt erhalten Sie ein Lunchpaket. Am Festland angekommen steht der letzte Transfer nach Durrës an. Abendessen und Übernachtung in Durrës.

8. Tag. - Abreise - Durrës - Tirana (ca. 30 km)
Bevor Sie die Rückreise antreten, wartet noch ein letztes Highlight auf Sie: Durrës. Bei der Stadtführung am Vormittag besuchen Sie den venezianischen Turm, die historische Altstadt, die durch die römische Vergangenheit geprägt ist. Danach Transfer nach Tirana und Rückflug nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Hinweise zur Teilnehmeranzahl: Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen.


Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Albanien (AL)
Albanien
Albanien, das Land im Südosten Europas an der Mittelmeerküste, ist besonders für Wanderfreunde und Aktivurlauber ein Paradies. Die albanische Natur ist einfach traumhaft schön und sehr malerisch.
Sanfte, teils grün bewachsene Hügel, tiefblaue Seen, tiefe Wälder und ausgedehnte Felder und Wiesen machen das Wandern in Albanien zu einem echten Genuss. Nicht zu vergessen die Albanischen Alpen, ein Eldorado für Bergsteiger, und natürlich die Adriaküste mit ihren zahlreichen feinsandigen Traumstränden, welche Sonnenanbeter, Badetouristen und Wassersportler magisch anzieht. Albanien verfügt über eine sehr einzigartige Flora und Fauna, was das Land zu einem der artenreichsten in ganz Europa macht.

Besonders beeindruckend ist auch die vielfältige Kultur und die bis heute lebendige Folklore.
Auf einer Reise durch Albanien wird man in jedem Fall mit dem traditionellen Tanz, Gesang und der Musik in Berührung kommen

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes zählen die antike illyrische Stadt Butrint, die albanisch-orthodoxe Kathedrale in Pogradec, die Ebu Bekr-Moschee in Shkodra und die katholische Shën Pali-Kathedrale in der albanischen Hauptstadt Tirana.

Albanien hat in jedem Fall das Potential eines der Top-Reiseländer in Europa zu werden.

Beste Reisezeit:
Für einen Badeurlaub eignen sich die Monate Mai, Juni und September am besten. Zu der Zeit erwarten einen sommerliche, aber nicht zu heiße, Temperaturen und geringe Niederschläge.
Plant man eine Rundreise an der Küste sollte man dafür das Frühjahr wählen, da im März/April schon sehr angenehme, milde Temperaturen vorherrschen.
 
Klima:
In Albanien herrscht ein angenehm mediterranes Klima. Im Sommer kann es im Landesinneren sehr heiß werden, die Küstenregionen sind im Vergleich kühler. Zwischen November und März fällt in den Höhenlagen Schnee, im Landesinneren eher Regen. Frost gibt es eher selten.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/albaniensicherheit/216248

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Lek = 100 Qindarka

Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 30 Minuten

Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Der Kanun ist das traditionelle albanische Gewohnheitsrecht, von diesem Kenntnis zu haben ist unentbehrlich.

Legere Kleidung ist hier üblich. Männer können sowohl am Strand als auch in der Stadt kurze Hosen tragen. Ebenso ist es nicht mehr verpönt, wenn Frauen kurze Röcke tragen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



Beliebte verwandte Reisen:

Albaniens Kulturschätze bestaunen
8 Tage Rundreise durch Albanien
ab 799 € pro Person
Albaniens Kulturschätze bestaunen
15 Tage Rundreise durch Albanien
ab 1.099 € pro Person
Einzigartige Kombination aus Entspannung & Kultur
15 Tage Rundreise durch Albanien
ab 1.299 € pro Person
Balkan: Höhepunkte
Balkan Rundreise
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
12 Tage Rundreise durch Albanien
ab 2.299 € pro Person