Kleine Gruppe
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 6-tägige Privatreise mit Chauffeur durch Österreich
  • Genießen Sie den großartigen Blick auf das Donautal
  • Wien, die kaiserliche Stadt steht auf dem Programm
ab 2.755 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Oh´ wie schön ist Österreich.  Nicht nur landschaftlich hat das Land so einiges zu bieten, nein auch kulturell. Wo einst die wilden Kaiser und die Könige in prächtigen Schlössern lebten.
1.Tag: Ihr Wohnort – Passau – Engelhartszell – Eferding – Wilhering – Linz
Am ersten Tag Ihrer Reise werden Sie von Ihrem persönlichen Reiseleiter bei Ihnen zu Hause abgeholt. Zusammen fahren Sie über Passau durch die Nibelungen Straße, die Sie durch das natürliche Herz eines der längsten Donautäler führt. Auf halber Strecke sehen Sie das legendäre Naturwunder der Schlögener Donauschlinge. Hier macht die Donau eine 180°-Drehung. Die Reise geht weiter durch das Eferdinger Becken und durch das kurze und bewaldete Engtal, das als „Linzer Tor“ bekannt ist. Sie erreichen Linz, eine Stadt voller barocker und natürlicher Wunder.
2.Tag: Linz - Mauthausen – Grein
Der Tag beginnt mit einer Besichtigung von Linz. In dieser Stadt finden Sie viele unerwartete Aspekte der Habsburger-Dynastie. Die Reise führt weiter zu einem der bekanntesten barocken Klöster in Österreich, das Kloster San Florian. Falls gewünscht, können Sie das Innere des Klosters bestaunen
(nicht inkludiert). Dann reisen Sie nach Mauthausen und setzen Ihre Reise durch die fruchtbare Schwemmlandebene des Machlandes bis zur goldenen Stadt Grein fort.
3.Tag: Grein – Melk – Krems
Am Vormittag besichtigen Sie die Stadt Grein. Diese mittelalterliche Stadt ist eine der idyllischsten Städte an der Donau. Nach dem Besuch setzen Sie die Reise zum monumentalen Palast des Klosters Stift Melk fort, einem barocken Juwel von Weltklasse! Fortsetzung der Fahrt durch die Wachau, ein UNESCOWeltkulturerbe, das für seine üppigen Weinberge, Wehrkirchen und sagenumwobenen Schlössern und Burgen bekannt ist, bis Sie die wunderschöne mittelalterliche Stadt Krems erreichen.
Besichtigung der Stadt.
4.Tag: Krems – Benediktinerstift Göttweig – Klosterneuburg – Wien
Weiterreise in die mittelalterliche Stadt Krems bis hinauf zum imposanten Stift Göttweig. Von hier aus ist der großartige Blick auf das Donautal ebenso beeindruckend wie die ungewöhnlichen architektonischen Details dieses Klosters. Von dort aus führt Sie die Reise durch üppige Wälder und einem Mosaik fruchtbarer Felder bis Sie das prächtige Klosterneuburg erreichen, die ehemalige Residenz der Habsburger. Schließlich geht die Reise weiter in die Donaumetropole Wien.
5.Tag: Wien
Am Vormittag lernen Sie Wien bei einer Stadtrundfahrt kennen. Wien ist kultureller Treffpunkt auf den Spuren der Habsburger und der barocken Faszination der Donau. Kein Wunder, denn Wien war über Jahrhunderte hinweg kaiserliche Residenz des Hauses Habsburg. Während der Stadtbesichtigung bewundern Sie die Oper, die Hofburg, das Parlament, das Rathaus und besuchen das Schloss Schönbrunn, die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger. Der Nachtmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
6.Tag: Wien – Ihr Wohnort
Heute steht die Heimreise an. Ihr Reiseleiter bringt Sie wieder sicher nach Hause. Ende der Reise.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

3. Tag Melk - Stift Melk
4. Tag Klosterneuburg - Stift Klosterneuburg
Wien - Stift Klosterneuburg
Wien - Schloss Hof
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Linz
Schlögen
Wilhering
Grein
Bilder:
Krems an der Donau
Klosterneuburg
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Österreich
Österreich gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Europa.

Das Land weist eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt auf und ist eines der waldreichsten Ländern des Kontinents. Von der Steppenlandschaft im Osten, über Wald- und Hügellandschaften bis hin zu den Alpen im Westen des Landes, bietet Österreich alles, was das Herz eines Naturliebhabers begehrt.

Der Osten bietet unter anderem kleine, romantische Dörfchen in den Weinanbauregionen Neusiedler See und Neusiedler See-Hügelland. Außerdem noch das Städtchen Rust mit seinen berühmten Storchennestern. Seine Altstadt gehört zum Weltkulturerbe.

Die Wald- und  Alpenlandschaft lädt ihre Urlauber zu kleinen und großen Wanderungen auf zahlreichen Wanderwegen ein. Hier können Sie die Vegetation des Landes erkunden.

Badefreunden bietet Österreich zahlreiche Seen, wie den Bodensee und die vielen Gewässer rund um Kärnten und das Salzkammergut.

Österreich beheimatet neben seiner Natur auch noch wunderschöne Städte. So zum Beispiel Wien. Erleben Sie die vielfältige österreichische Hauptstadt in all ihrer Schönheit, in der sich Neu und Alt vereinen. Genießen Sie Wien in einer Fiakerfahrt - es gibt keineren schöneren Weg die Metropole zu erkunden. Besuchen Sie Barockschlösser und den Stephansdom und eine Riesenradfahrt auf dem Wiener Prater wird für Sie ein Erlebnis.

Sie sehen, Österreich hat von wundervoller Natur bis hin zu sehenswerten Städten alles zu bieten, was das Herz der Urlauber begehrt. Somit bieten sich neben Rundreisen und Aktivreisen auch Städtereisen nach Wien, Innsbruck, Salzburg oder Linz an.

Beste Reisezeit:
Österreich bietet sich ganzjährig für einen Urlaub an. Der Frühling, Sommer und Herbst eignen sich hervorragend für Rund- und Städtereisen, Badeurlaube sowie Wander- und Klettertouren.
Im Winter kommen dann die Wintersportler ganz auf ihre Kosten.

Klima:
Es herrscht ein gemäßigtes Klima mit warmen Sommern und je nach Höhenlage kalte bis sehr kalte Winter. In den Frühlings- und Herbstmonaten ist es zumeist mild.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/oesterreichsicherheit/210962

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 
Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 35 Minuten
 
Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Über 70% der Österreicher bekennen sich zum römisch-katholischen Glauben. Die Kultur und Lebensweise sind eher konservativ geprägt.

Abgesehen von der Sprache findet man zwischen Deutschland und Österreich kaum Gemeinsamkeiten, weshalb man auch keine Vergleiche anstellen sollte.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland in der Mitte Europas ist ein extrem vielfältiges und ein beliebtes Urlaubsziel. Vor allem wegen den zahlreichen Zeitzeugen einer bewegten Geschichte, kommen unzählige Touristen nach Deutschland.

Das beliebteste Ziel dabei ist die Hauptstadt Berlin, welche viele historische Sehenswürdigkeiten und kulturelle Attraktionen beheimatet. Allen voran das Wahrzeichen der Stadt: das Brandenburger Tor. Doch auch die Siegessäule, der Fernsehturm, das Bode-Museum auf der Museumsinsel, der Potsdamer Platz, der Alexanderplatz, die Gedächtniskirche, das Schloss Charlottenburg als auch die Reste der Berliner Mauer locken jedes Jahr Millionen von Besuchern in die Hauptstadt.

Nicht weit entfernt von Berlin befindet sich mit Postdam eine weitere geschichtsträchtige Stadt. Zu ihren Highlights zählen unter anderem das Schloss Sanssouci, das Neue Palais, das Orangerieschloss, das Marmorpalais,  das Belvedere, das Nauener Tor und das Potsdamer Brandenburger Tor.

Weitere kulturell und historisch wichtige Bauwerke in Deutschland sind der Kölner Dom, das Schloss Neuschwanstein im Allgäu, die Wartburg bei Eisenach, das neue Rathaus in Hannover, die Allianz Arena in München sowie der Zwinger, die Semperoper und die Frauenkirche in Dresden.

Doch auch landschaftliche Vielfalt prägt die Bundesrepublik. So erstrecken sich die unterschiedlichsten Naturräume von den Alpen bis zur Ostsee.

Durch die einstige Teilung des Landes und auch auf Grund der Festhaltung an den verschiedenen Sitten und Gebräuchen sind auch Unterschiede in der Lebensweise, der Sprache und Traditionen in den einzelnen Bundesländern zu machen.

Beste Reisezeit:
In Deutschland finden sich das ganze Jahr Regionen, welche mit ihrer stabilen Wetterlage die unterschiedlichsten Aktivitäten erlauben.

Im frühen Frühjahr bereits kann man sich im äußersten Südwesten von der Apfelblüte verzaubern lassen.
Vor allem im Osten und Südosten präsentiert sich der Sommer mit ausgiebigen Schönwetterperioden. Besonders an der Ostsee kann man dann lange Trockenzeiten erleben.

Die beste Reisezeit für den Süden und Westen ist der Herbst. Dann machen die milden Mittelmeereinflüsse einen Aufenhalt attraktiv.

Wintersportler kommen im Winter in den nördlichen Mittelgebirgen, den Alpen, dem Schwarzwald sowie dem Bayerischen Wald auf ihre Kosten. Die Skisaison dauert in Deutschlands Wintersportgebieten etwa von Dezember bis März.

Währung:
1 Euro = 100 Cent

Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Wenn man mit jemandem eine Verabredung oder einen Termin hat, ist es in Deutschland sehr wichtig pünktlich zu erscheinen. Zu spät kommen wird als ärgerlich und äußerst unhöflich empfunden.

In Deutschland wird erwartet, dass man die Straße erst überquert, wenn die Ampel grün ist.

Egal ob in einem Haus oder öffentlichen Verkehrsmittel, sollte man stets darauf achten, die Nachbarn nicht zu stören. Man legt sehr viel Wert darauf, in Ruhe oder ohne Störung zu arbeiten, sich zu erholen oder zu reisen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.




Beliebte verwandte Reisen:

Sächsische Schweiz & Dresden: Wandern & Kultur
8 Tage Rundreise durch Deutschland
ab 989 € pro Person
Wien Silvester
Österrreich Rundreise
Ohne Flug
Keine Anzahlung
5 Tage Rundreise durch Österreich
ab 1.155 € pro Person
Unkel am Rhein: Kreativurlaub
Deutschland Rundreise
Kleine Gruppe
Ohne Flug
8 Tage Rundreise durch Deutschland
ab 719 € pro Person
Worpswede: Kreativurlaub
Deutschland Rundreise
Kleine Gruppe
Ohne Flug
6 Tage Rundreise durch Deutschland
ab 699 € pro Person