drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 135528
Österreich Rundreise

Wandern & Genuss in der Steiermark

8-tägige Aktivreise
Kleine GruppeOhne FlugWanderreiseFlexibel Stornieren
Reiseveranstalter: SKR Reisen
SKR Reisen
SKR Reisen
SKR Reisen ist Spezialist für weltweiten Urlaub in kleinen Gruppen. Die handverlesenen Kultur- und Erlebnisreisen führen die Gäste zu den schönsten Destinationen weltweit.
Flug individuell zubuchbar
  • 8-tägige Aktivreise durch die Steiermark
  • Wandern zwischen Bergen, Almen & tiefblauen Seen
  • Verschiedene Programme buchbar
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Donnerstag von 9:00 - 18:00 Uhr, Freitag von 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
pro Person ab 1.049 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2022 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

17 Jahre Erfahrung

Seit 17 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Ihr Urlaubsort Bad Aussee in der Steiermark liegt umgeben vom Alpenpanorama des Toten- und des Dachsteingebirges auf 650 Metern Höhe. Sie finden hier Einkaufsmöglichkeiten, verschiedene Sehenswürdigkeiten und ein großes Kulturangebot. Entdecken Sie auf Ihrer Reise die Region mit ihren schönen Trachten und zahlreichen Brauchtumsveranstaltungen im Frühjahr und Sommer oder bei Winterwanderungen in der schneebedeckten Landschaft.

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach Bad Aussee in der wunderschönen Steirmark.
Städte
Bad Aussee
Bad Aussee
Bad Aussee gilt als Hauptort des Ausseerlandes und liegt im steirischen Salzkammergut in Österreich. Im ehemaligen Salzamtsgebäudes, welches aus dem 14. Jahrhundert stammt, lassen sich wertvolle historische Sammlungen bestaunen. Zahlreiche Sonderausstellungen finden neben den Dauerausstellungen im Museum statt. Mit Unterstützung der Strassner Pascher können interessierte Besucher auch das Paschen lernen. Der Alpengarten Bad Aussee präsentiert viele Arten von Alpenpflanzen, Gehölze und Stauden. Pflanzen-Raritäten aus der ganzen Welt werden hier auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern beherbergt. In speziellen Themengärten erfährt man mehr über Orchideen, Duftpflanzen, aromatische Kräuter und Heilpflanzen. Der Alpengarten liegt 800 Meter über dem Meeresspiegel und ist ein Geheimtipp für Gartenliebhaber und Naturfreunde. Im einzigartigen Lotus-Museum werden unter anderem auch noch fahrtüchtige Oldtimer ausgestellt. Des Weiteren verfügt das Museum über eine Slotcarbahn aus dem Jahr 1960 und eine Jochen-Rindt-Sammlung. Das Lotus-Museum ist in Europa einzigartig. Es hat ganzjährig auf Anfrage geöffnet und kann gegen eine Spende besichtigt werden.

2.-7.Tag: Aufenthalt

Teilnahme am jeweils gebuchten Programm.

8. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt die individuelle Abreise zurück in die Heimat.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten!

Unsere Wanderungen

Je nach Termin ist ein Programm im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl die Termintabelle

Genusswandern

Vier unterschiedliche Wanderung geben Ihnen, während Ihres Aufenthalts in der Steiermark, die Möglichkeit die gesamte Umgebung zu Fuß zu erkunden. Nicht nur herrliche Ausblicke laden dazu ein die Seele baumeln zu lassen, auch das erkunden der Berg- und Seelandschaft des Ausseerland-Salzkammergutes bietet einzigartige Erlebnisse. Unter anderem wandern Sie entlang der Via Salis, die sich treu nach dem Motto „Salz ist Leben“ mit der historischen Bedeutung des Salzes in der Region befasst, vorbei an schmucken Häusern, Bauernhöfen und Villen ins Dorf Altaussee und erfahren im Literaturmuseum des Ortes viel über das Leben und Wirken der Schriftsteller, Literaten, Musiker und Komponisten, die in Altaussee meist ihre Sommerfrische verbracht haben. Auf allen Wanderungen sind Einkehrmöglichkeiten zur Mittagsjause oder gemütlichen Kaffee möglich. Am Ende jedes Tages können Sie sich im Hotel entspannen und mit Ihren Mitreisenden das erlebte diskutieren und Revue passieren lassen. Krapfen, Literaturmuseum und Plättenfahrt sind inklusive.

Alle Wanderungen dauern 4 bis 5 Stunden an und variieren zwischen 150 und 200 Höhenmetern. Sie legen jeden Tag zwischen 5 bis 12 km zurück.

Schneeschuhwandern

Je nach Wetterverhältnissen und den lokalen Schneebegebenheiten werden Ihnen vor Ort drei Wanderungen ermöglicht. Diese sind meist unterschiedlich lang und auch von den Höhenmetern abweichend. Um jedoch auch Schneeschuhneulingen einen guten Einstieg in die anstehenden Wanderungen zu bieten wird versucht das Niveau weitestgehend auf die Gruppe als Ganzes anzupassen. Genießen Sie auf den Ihren Touren die herrlichen Ausblicke auf die umgebende Bergwelt, mit ihrem winterlichen Charme. Zwischendurch werden immer wieder Pausen auf unterschiedlichen Almen eingelegt damit Sie Kraft für den weiteren Weg tanken können. Zum Eingewöhnen erwartet Sie die Blaa-Alm. Wandern Sie mit Ihren geliehenen Schneeschuhen bis zur Einkehr auf der Blaa-Alm oder Geigeralm und begehen Sie den Heimweg mit einer stimmungsvollen Fackelwanderung zurück zum Hotel, um sich aufzuwärmen und den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Begeben Sie sich danach auf die erste längere Wanderung zur Aussichtswarte am Tressenstein und bewundern Sie die verschneite Bergwelt mit ihren schneebedeckten Ortschaften und vereisten Seen. Als besonders lohnenswert gilt die Runde um den Sandling. Lassen Sie sich bei dieser Wanderung von der grandiosen Aussicht über das Gebiet des Toten- und Dachsteingebirges ins Staunen versetzen. Es besteht die Möglichkeit einen Teil der Wanderungen mit dem Sessellift zurückzulegen - somit ist diese einmalige Tour auch für weniger Sportliche zu bewältigen.

Alle Wanderungen dauern 3 bis 5 Stunden und variieren zwischen 400 bis 800 Hm. Sie legen jeden Tag zwischen 8 bis 12 km zurück.

Weihnachten in den Bergen

Freuen Sie sich auf stimmungsvolle Festtage in der verschneiten Winterlandschaft der Steiermark. Amüsieren Sie sich auf der Adventsgala und lauschen Sie der Livemusik. An Weihnachten schmücken Sie gemeinsam bei Punsch und Weihnachtsliedern den Christbaum, musizieren, fahren mit der Pferdekutsche, unternehmen einen Spaziergang mit Hütteneinkehr und genießen einen Jazzabend an der Bar und in den stimmungsvoll gedeckten Stuben ein 5-Gang-Galamenü.

Ostern in den Bergen

Das Osterprogramm ist speziell auf die Feierlichkeit während dieser Tage abgestimmt. Zusammen mit weiteren Gästen des Hotels können Sie sich auf unterschiedliche Aktivitäten von Ostereiereinfärben über Palmbusch binden bis hin zum „Ostereierpecken“ freuen.  Während Ihres gesamten Aufenthaltes haben Sie die Möglichkeit die Ostervernissage von Peter Mahler zu betrachten. Das weitere Programm enthält unteranderem eine Weinprobe, eine Sinneswanderung von Gösl zum Toplitzsee mit Einkehr, Yoga und das traditionelle Osterfreuer in Bad Aussee. Freuen Sie sich auf ein herzhaftes Osterfrühstück, sowie kulinarische Erlebnisse an den Abenden im Hotel.

Beliebte verwandte Reisen

Österreich Rundreise
Tourcode: 133405
5-tägige Rundreise
Reiseverlauf:
Wien
Österreich Rundreise
Tourcode: 147337
8-tägige Aktivreise
Reiseverlauf:
Bad AusseeGosau
Bulgarien/Österreich/Ungarn/Serbien/Rumänien Rundreise
Tourcode: 150332
9-tägige Länderkombination
Reiseverlauf:
WienBudapestBelgradNovi SadBukarest
Deutschland/Österreich/Schweiz Rundreise
Tourcode: 149779
7-tägige Aktivreise
Reiseverlauf:
ÜberlingenSalemMeersburgLindauBregenzSt. GallenGottliebenAllensbachKonstanz

Länderinfo

Österreich (AT)
Österreich
Österreich gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Europa.

Das Land weist eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt auf und ist eines der waldreichsten Ländern des Kontinents. Von der Steppenlandschaft im Osten, über Wald- und Hügellandschaften bis hin zu den Alpen im Westen des Landes, bietet Österreich alles, was das Herz eines Naturliebhabers begehrt.

Der Osten bietet unter anderem kleine, romantische Dörfchen in den Weinanbauregionen Neusiedler See und Neusiedler See-Hügelland. Außerdem noch das Städtchen Rust mit seinen berühmten Storchennestern. Seine Altstadt gehört zum Weltkulturerbe.

Die Wald- und  Alpenlandschaft lädt ihre Urlauber zu kleinen und großen Wanderungen auf zahlreichen Wanderwegen ein. Hier können Sie die Vegetation des Landes erkunden.

Badefreunden bietet Österreich zahlreiche Seen, wie den Bodensee und die vielen Gewässer rund um Kärnten und das Salzkammergut.

Österreich beheimatet neben seiner Natur auch noch wunderschöne Städte. So zum Beispiel Wien. Erleben Sie die vielfältige österreichische Hauptstadt in all ihrer Schönheit, in der sich Neu und Alt vereinen. Genießen Sie Wien in einer Fiakerfahrt - es gibt keineren schöneren Weg die Metropole zu erkunden. Besuchen Sie Barockschlösser und den Stephansdom und eine Riesenradfahrt auf dem Wiener Prater wird für Sie ein Erlebnis.

Sie sehen, Österreich hat von wundervoller Natur bis hin zu sehenswerten Städten alles zu bieten, was das Herz der Urlauber begehrt. Somit bieten sich neben Rundreisen und Aktivreisen auch Städtereisen nach Wien, Innsbruck, Salzburg oder Linz an.

Beste Reisezeit:
Österreich bietet sich ganzjährig für einen Urlaub an. Der Frühling, Sommer und Herbst eignen sich hervorragend für Rund- und Städtereisen, Badeurlaube sowie Wander- und Klettertouren.
Im Winter kommen dann die Wintersportler ganz auf ihre Kosten.

Klima:
Es herrscht ein gemäßigtes Klima mit warmen Sommern und je nach Höhenlage kalte bis sehr kalte Winter. In den Frühlings- und Herbstmonaten ist es zumeist mild.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/oesterreichsicherheit/210962

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 
Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 35 Minuten
 
Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Über 70% der Österreicher bekennen sich zum römisch-katholischen Glauben. Die Kultur und Lebensweise sind eher konservativ geprägt.

Abgesehen von der Sprache findet man zwischen Deutschland und Österreich kaum Gemeinsamkeiten, weshalb man auch keine Vergleiche anstellen sollte.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?