Kleine Gruppe
Rundreise inklusive Baden
Ohne Flug
Aktivreise
Flug individuell zubuchbar
Flexibler Stornieren
  • 8-tägige Standortrundreise durch Kroatien
  • Ihr Urlaubsort Zaostrog liegt zwischen Split und Dubrovnik
  • Erleben Sie historische Städte und malerische Inseln
ab 879 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Dalmatien gilt als eine der schönsten Regionen Kroatiens und besticht durch historische Städte, malerische Inseln und die beeindruckende Landschaft. Ihr Urlaubsort Zaostrog liegt zwischen Split und Dubrovnik an der wunderschönen Makarska-Riviera. Die Vielfalt der Region lädt sowohl Erholungssuchende als auch Naturliebhaber und Kulturinteressierte ein, sie während der 8-tägigen Reise zu erkunden.
Flug individuell zubuchbar
Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne Flüge zu attraktiven tagesaktuellen Preisen ab verschiedenen Flughäfen hinzu.
Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsberater an, wir beraten Sie gerne!

1. Tag Anreise nach Zaostrong
Sie reisen nach Dalmatien, wo ihr lang ersehnter Urlaub beginnt.
2.-7.Tag: Aufenthalt
Je nach Termin ist ein Programm im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl die Termintabelle. Dieses umfasst jeweils zwei Ganztags- und zwei Halbtagsausflüge. Wir empfehlen einen zweiwöchigen Urlaub, in dem Sie die Programme miteinander kombinieren.
8. Tag: Abreise
Sie reisen zurück in ihren Heimatort.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten!
Unsere Programme
Korcula & Dubrovnik
Insel Korcula • Dubrovnik • Seengebiet "Bacinska Jezera" • Wanderung ins Biokovo-Gebirge
Das Reiseprogramm „Korcula & Dubrovnik“ fokussiert sich auf eine Fahrt zur Insel Korcula, einen Ausflug in die kroatische Küstenstadt Dubrovnik, das Seengebiet "Bacinska Jezera" und eine Wanderung ins Biokovo-Gebirge.

Hvar & Mostar
Lavendelinsel Hvar • Mostar (Bosnien und Herzegowina) • Makarska • Wanderung in das alte Dorf Podaca
Das Reiseprogramm „Hvar & Mostar“ konzentriert sich auf die Insel Hvar im Westen von Zaostrog, eine Tagestour nach Mostar in Bosnien und Herzegowina, einen Besuch des Hafenstädtchens Makarska nordwestlich von Zaostrog sowie eine Wanderung zum alten Dorf Podaca.

Wandern & Natur
Illyrische Kultstätte • altes Dorf Drvenik-Selo • Höhenweg zum Dorf Podaca • Krka-Nationalpark
Das Reiseprogramm "Wandern & Natur" beinhaltet einmalige Wanderungen durch die herrliche Natur Kroatiens von authentischen, kleinen Dörfern bis zum berühmten Krka-Nationalpark.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Bilder:
Der Nationalpark Krka in Kroatien ist ein echtes Naturparadies. Er verfügt über zahlreiche gut ausgeschilderte Wander- und Spazierwege, die Besucher zu fantastischen Aussichtspunkten bringen. Den 111 Quadratkilometer großen Nationalpark prägt eine dschungelartige, grüne Landschaft. Der namensgebende Fluss Krka schlängelt sich durch den Süden von Kroatien und verfügt über 7 fantastische Wasserfälle sowie Seen. Auf einer Rundreise ist der Nationalpark schnell und bequem von der Küste Dalmatiens erreichbar. Der Zugang kann von Besuchern über 5 verschiedene Eingänge erfolgen, mit jeweils dazugehörigen Abschnitten. Sie erstrecken sich vom Süden bis zum Norden und zwei von ihnen sind ganzjährig geöffnet. Das Mitnehmen von Hunden in den Nationalpark Krka ist erlaubt, es besteht aber Leinenpflicht.  Der wasserreichste Wasserfall ist der Skradinski buk. Von über 17 Stufen unterschiedlicher Höhe stürzt das Wasser über eine Länge von 800 Metern hinunter in den Fluss. Eine gute Möglichkeit, sich an heißen Sommertagen etwas abzukühlen, denn das Baden ist dort gestattet.
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Dubrovnik ist eine Perle am Adriatischen Meer. Während einer Rundreise durch Kroatien sollte diese schöne Stadt unbedingt auf dem Programm stehen, bietet sie doch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, denen es einen Besuch abzustatten gilt. Bereits seit 1979 gehört die Altstadt Dubrovniks, welche komplett von einer aus dem 16. Jahrhundert stammenden Stadtmauer aus massivem Stein umgeben ist, zum Weltkulturerbe der UNESCO. Von dieser Mauer aus können Sie einen tollen Ausblick auf die roten Dächer der alten Häuser genießen und den Blick bis weit über das Meer schweifen lassen. Wieder unten angekommen, laden die malerischen Gassen in der mit Kalkstein gepflasterten Fußgängerzone mit kleinen Geschäften und Restaurants dazu ein, entdeckt zu werden. Die Hauptstraße Stadrun mit dem Sponza-Palast aus der Renaissance sollte man gesehen haben. Architekturfans finden Baudenkmäler unterschiedlicher Epochen, wer noch mehr Aussicht möchte, nutzt die Seilbahn und fährt hinauf zum Berg Srd - an schönen Tagen blickt man bis zu 60 km weit.
Bilder:
Die Insel Hvar ist sowohl für Sonnenhungrige als auch für geschichtlich Interessierte Urlauber einen Besuch wert. Mittels regelmäßiger Fährverbindungen gelangen Sie im Verlauf Ihrer Rundreise durch Kroatien auf diese in der Adria gelegene Insel. Traumhafte Strände laden dazu ein, entspannte Stunden zu verbringen. Wer mit einem Boot zu den Hölleninseln fährt,  hat gute Chancen, eine kleine Bucht ganz für sich alleine zu haben. Wanderungen entlang riesiger Lavendelfelder und Olivenhaine gefallen Naturliebhabern, danach besteht vielerorts die Möglichkeit, einheimische Weine zu verkosten und die lokale Küche kennenzulernen. Die gleichnamige Hafenstadt Hvar bietet viele Sehenswürdigkeiten, die es sich zu entdecken lohnt. Die Stadtmauer stammt aus dem 13. Jahrhundert, die Kathedrale am Hauptplatz wurde in der Renaissance gebaut. Schauen Sie sich auch die ungewöhnlichen roten Felsen in Stadtnähe an, sie wirken wie eine riesige Orgel, die aus dem Wasser ragt. In der südlich gelegenen Höhle Grapceva pecina wird Vorgeschichte lebendig - ein Muss für Archäologiefans.
Bilder:
Die Insel Korcula gehört zu Kroatien und liegt in der Adria vor der süddalmatinischen Küste. Sie ist ausschließlich per Fähre zu erreichen, regelmäßige Verbindungen zum Beispiel von Split ausgehend machen den Besuch auch attraktiv, wenn man eine Rundreise durch das Land unternimmt. Die Insel ist nicht vom Tourismus überlaufen, hier kann man eine ruhige Zeit genießen, an unzähligen Stränden entspannen und eine einzigartige Naturlandschaft kennenlernen. Korcula erscheint dem Besucher in sattem Grün, bedingt durch die vielen Kiefern- und Eichenwälder, dazu gibt es Weinberge und Olivenhaine so weit der Blick reicht und schöne kleine Ortschaften. Der gleichnamige Hauptort der Insel ist der vermeintliche Geburtsort Marco Polos, wer mag, kann während eines Bummels entlang der alten Stadtmauern sein Geburtshaus besichtigen. Kulturell Interessierte besuchen die Markuskathedrale oder statten einem der zahlreichen Museen einen Besuch ab. Wer Glück hat, ergattert Tickets für eine Aufführung der traditionellen Moreska - ein Schwerttanz und ein ganz besonderes Spektakel.
Bilder:
Die Insel Krk liegt in der nördlichen Adria am Beginn der Kvarner Bucht. Sie ist die größte kroatische Insel und bietet viele Strände, kleine Badebuchten und zahlreiche charmante Ortschaften, die sich zu entdecken lohnen. Wenn Sie eine Rundreise durch Kroatien machen, lässt sich die Insel Krk ganz bequem vom Festland aus über eine mautfreie Brücke erreichen. Der gleichnamige Hauptort der Insel ist das kulturelle Zentrum, dort laden zahlreiche Sehenswürdigkeiten zur Besichtigung ein. Ein Spaziergang entlang der schönen Uferpromenade führt durch das mittelalterliche Stadttor in die 2000 Jahre alte Innenstadt. Die im 5. Jahrhundert erbaute Kathedrale und das ab dem 12. Jahrhundert entstandene Kastel locken Geschichte- und Architekturfans. Wer die Seele baumeln lassen möchte, besucht einen der schönen Strände der Insel und lässt sich im Anschluss mit ortstypischen Spezialitäten verwöhnen. Am Abend laden zahlreiche Geschäfte und kleine Boutiquen zum Stadtbummel ein. Genießen Sie mediterrane Lebensfreude, bevor Ihre Rundreise durch Kroatien weitergeht.
Bilder:
Makarska liegt in der Region Dalmatien in Kroatien und ist eine historisch geprägte Küstenstadt und jährlich ein beliebtes Urlaubsziel. Bei einem Spaziergang durch die engen romantischen Gassen des Zentrums lassen sich sakrale Bauwerke, Museen und beeindruckende Gebäude entdecken. Auf einer Rundreise können Urlauber eine intakte Natur, kristallklares Wasser sowie den prachtvollen Berg Biokovo im Naturpark genießen. Die Küstenstadt Makarska verfügt über einen 2 Kilometer langen Kieselstrand, der flach ins Meer abfällt und bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Sportangebot. Sie ist Ausgangspunkt für eine Rundreise zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Kroatien. Entlang der Uferpromenade laden Konobas, Tavernen und Restaurants ein, die exquisite mediterrane Küche des Landes bei einem Glas Wein und einem Blick aufs Wasser zu genießen. In den Sommermonaten unterhält die Küstenstadt ihre Besucher mit Animationsprogrammen und Livemusik. Im Malakologie-Museum kann eine Sammlung von über 3000 Mollusken bestaunt werden und auch das Franziskanerkloster ist einen Besuch wert.
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Kroatien (HR)
Kroatien
Das Land zwischen Mittel- und Südosteuropa beeindruckt seine Besucher mit grandiosen Stränden, traumhaften Küsten, eindrucksvollen Städten und paradiesischen Inseln. Da verwundert es nicht, dass die Besucherzahlen von Jahr zu Jahr steigen. Weitere Gründe für den wachsenden Tourismus sind die verhältnismäßig niedrigen Preise und der Ruf Kroatiens als ideales Urlaubsland. Zudem haben sich die Infrastruktur und der allgemeine Lebensstandard in den letzten Jahren deutlich verbessert.

Besonders in der Hauptstadt Zagreb spürt man diese Verbesserungen. Hier befinden sich Sehenswürdigkeiten wie die St.-Markus-Kirche, der Banal-Hof und der Lotršcak-Turm in der Oberstadt sowie das Kroatische Nationaltheater und der Botanische Garten in der Unterstadt. Auch die Kathedrale von Zagreb, der Erzbischofspalast und die Marienkirche in Kaptol sind einen Besuch wert.

Im Süden Kroatiens erstreckt sich ein Teil des dinarischen Gebirges. Hier ist das Eldorado für alle Naturfreunde und selbstverständlich für Wanderer. Im Winter dient es darüber hinaus als ideales Wintersportgebiet.

Ebenfalls im Süden an der Adriaküste befindet sich die wohl beliebteste Ferienregion Dalmatien. Dazu gehören so aufregend lebendige Orte wie Dubrovnik, Split und Zadar wie auch so fantastische Inseln wie Rab, Brac, Hvar und Vis. Hier lässt es sich herrlich entspannen und ein unvergesslicher und gelungener Urlaub ist so gut wie garantiert.

Bei der reichen Kultur und Geschichte, sowie den alten Traditionen ist Kroatien eigentlich zu schade für einen reinen Badeurlaub. Empfehlenswerter ist es die beeindruckenden Städte, die herrlichen Landschaften und die traumhaften Strände und Inseln einfach auf einer Rundreise zu kombinieren. So kann das herrliche Land bei einer Rundreise erkunden und anschließend ein paar erholsame Tage oder Wochen an einem der Traumstrände verbringen.

Beste Reisezeit:
Wir empfehlen einen Urlaub in Kroatien für die Monate von Mai bis September zu planen.

Klima:
Im Norden und Osten Kroatiens herrscht ein kontinentales Klima. An der Adriaküste dominiert das Mittelmeerklima.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/kroatiensicherheit/210072

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Kuna = 100 Lipas
 
Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 20 Minuten (nonstop)
 
Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Viele Regionen Kroatiens sind bekannt für die ausgesprochen guten Weine, welche unbedingt probiert werden sollten. Auch traditionelle Handarbeiten sind gern gekaufte Souvenirs.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.




Beliebte verwandte Reisen:

Kroatien
Kroatien Rundreise
Inklusive Flug
Keine Anzahlung
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 1.745 € pro Person
Sonne, Meer und Lebenslust
Kroatien Rundreise
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
Keine Anzahlung
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 2.095 € pro Person
Triest – Istrien ein Sprizz Leichtigkeit
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 2.045 € pro Person
Kroatien- die traumhafte Küste Dalmatiens
8 Tage Rundreise durch Kroatien
ab 1.895 € pro Person