drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 154045
Griechenland Rundreise

Sonneninsel Kreta

8-tägige Rundreise
Garantierte DurchführungOhne Flug
Reiseveranstalter: Wolters Rundreisen
Wolters Rundreisen
Wolters Rundreisen
Erlebnisreisen auf den schönsten Routen und durch die schönsten Ziele Europas, ob mit dem Bus, Auto oder auch Aktiv.
Flug individuell zubuchbar
  • 8-tägige Mietwagenrundreise auf Kreta
  • Kurze Tagesetappen
  • Malerische Hafenorte und traumhafte Strände erwarten Sie
Enthaltene Städte:
HeraklionChaniaRethymnoInsel SpinalongaMatalaAgios Nikolaos
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 415 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Entdecken Sie die Höhepunkte von Griechenlands größter Insel. Malerische Hafenorte und traumhafte Strände versprechen eine unvergessliche Reise.

Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne Flüge zu attraktiven tagesaktuellen Preisen ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsplaner an, wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Heraklion

Individuelle Anreise nach Heraklion. Übernachtung in der Region Heraklion, Mittelklassehotel Verpflegung: U
Städte
Heraklion

2. Tag: Heraklion – Chania

Beginnen Sie Ihre Reise mit der Erkundung von Kretas Hauptstadt Heraklion. Lohnenswert ist ein Besuch des archäologischen Museums, welches 5.500 Jahre Geschichte der ersten Hochkultur Europas zeigt und zu einem der wichtigsten Museen Griechenlands gehört. Etwas außerhalb von Heraklion können Sie in dem antiken Ort Knossos die Ruine des berühmten minoischen Palastes bewundern. Weiterfahrt nach Chania, wo Sie den Abend am malerischen Hafen ausklingen lassen können. Übernachtung in der Region Chania, Mittelklassehotel Verpflegung: F Streckenlänge ca. 150 km, Fahrzeit ca. 2.5 Std.
Sehenswürdigkeiten
Palast von Knossos
Städte
Heraklion Chania

3. Tag: Chania – Matala

Halten Sie in der über 2.000 Jahre alten Universitätsstadt Rethymno, bevor Sie weiter Richtung Süden in den charmanten Ort Agia Galini fahren. Erleben Sie die kretische Gastfreundschaft in der entspannten Atmosphäre der Küstenstadt. Übernachtung in der Region Matala, Mittelklassehotel Verpflegung: F Streckenlänge ca. 150 km, Fahrzeit ca. 2.5 Std.
Städte
Chania Matala Rethymno

4. Tag: Matala – Ierapetra

Matala ist ein malerisches Küstendorf im Süden Kretas, bekannt für seine unberührte Natur und das kristallklare Wasser. Der Strand verdankt seine ungewöhnliche Kulisse den eindrucksvollen Sandsteinfelsen mit den berühmten Höhlen, deren genaue Entstehung bis heute ein Rätsel ist. Ihr nächster Halt ist der Palast von Phaistos, der mit seiner hervorragenden architektonischen Komposition als der schönste aller minoischen Paläste gilt. Übernachtung in der Region Ierapetra, Mittelklassehotel Verpflegung: F Streckenlänge ca. 130 km, Fahrzeit ca. 2.5 Std.
Städte
Matala

5. Tag: Ierapetra – Sitia

Von Ierapetra empfiehlt sich eine Bootsfahrt zur südseehaften Insel Chrysi (ca. € 25 p.P., buch- und zahlbar vor Ort). Es erwarten Sie exotische Gewässer, goldene Strände und paradiesische Natur. Der südlichste Naturpark Europas ist ein wichtiges Ökosystem und beherbergt einen 200 Jahre alten Zedernwald. Übernachtung in der Region Sitia, Mittelklassehotel Verpflegung: F Streckenlänge ca. 60 km, Fahrzeit ca. 1.5 Std.

6. Tag: Sitia – Agios Nikolaos

Die kleine Küstenstadt Sitia besticht durch ihren typisch mediterranen Hafen. Nicht weit entfernt liegt das Kloster von Toplou, welches im 15. Jh. erbaut und später aufwendig rekonstruiert wurde. Übernachtung in der Region Agios Nikolaos, Mittelklassehotel Verpflegung: F Streckenlänge ca. 100 km, Fahrzeit ca. 2 Std.
Städte
Agios Nikolaos

7. Tag: Agios Nikolaos – Heraklion

Genießen Sie den malerischen Hafen von Agios Nikolaos am Golf von Mirabello. Der von Mythen umgebene Voulismeni-See beinhaltet aufgrund seiner Verbindung zum Meer sowohl Salz- als auch Süßwasser und ist von hohen Felsformationen, aber auch von zahlreichen Tavernen, Cafés und Bars umgeben. Weiter geht es in den hübschen Ort Elounda, von wo aus Sie per Boot auf die geschichtsträchtige Insel Spinalonga mit der imposanten Festung fahren können. Die Insel ist auch Schauplatz im Bestseller „Die Insel der Vergessenen“ von Victoria Hislop. Übernachtung in der Region Heraklion, Mittelklassehotel Verpflegung: F Streckenlänge ca. 80 km, Fahrzeit ca. 1.5 Std.
Städte
Agios Nikolaos Heraklion Insel Spinalonga

8. Tag: Heraklion

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region Heraklion. Verpflegung: F

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen; AI=All Inklusive, U=ohneVerpflegung)
Städte
Heraklion

Beliebte verwandte Reisen

Griechenland Rundreise
Tourcode: 167776
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AthenIsthmiaPylosDelphiKalambaka
Griechenland Rundreise
Tourcode: 166105
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AthenKalambakaDelphiKorinthIsthmiaSparta
Griechenland Rundreise
Tourcode: 168316
10-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DelphiAthenKorinthPylosPatras
Griechenland Rundreise
Tourcode: 169138
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
Korfu-StadtGastouriKassiopiLakonesPaleokastritsaAthen
Griechenland Rundreise
Tourcode: 168872
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AthenIsthmiaNafplioSpartaDelphiKalambaka
Bulgarien/Nordmazedonien/Kosovo/Griechenland/Albanien Rundreise
Tourcode: 167989
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
SkopjeSofiaBanskoThessalonikiKalambakaVerginaOhridDurresElbasanGolemOhridTiranaKrujaPristinaPrizren
Griechenland Rundreise
Tourcode: 167777
12-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AthenIsthmiaNafplioPatrasDelphiIoanninaKalambakaThessalonikiVergina
Griechenland Rundreise
Tourcode: 169900
5-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
Athen
Griechenland Rundreise
Tourcode: 166562
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
ThessalonikiIoanninaKalambakaLitochoro
Griechenland Rundreise
Tourcode: 169919
8-tägige Aktivreise
Enthaltene Städte:
NissakiKorfu-StadtPaleokastritsaAgios Georgios

Länderinfo

Griechenland (GR)
Griechenland
Häufig wird das antike Griechenland als „Wiege Europas“ bezeichnet, da die einstige Hochkultur entscheidende Einflüsse auf viele andere Länder Europas hatte. Besonders in den Naturwissenschaften zeugen davon heute noch Bezeichnungen und Formeln.

Für seine überragende und reiche Kultur ist das Land aber auch heute noch bekannt und um diese kennenzulernen reisen jedes Jahr Millionen von Besucher in die südosteuropäische Republik.

Allerdings steht bei einer Rundreise durch Griechenland nicht nur Kultur auf dem Programm.

Das Land verfügt über zahllose herrliche Strände an der Mittelmeerküste. Diese versprechen in Kombination mit dem traumhaften mediterranen Klima einen unvergesslichen und erholsamen Badeurlaub.

Egal ob auf dem Festland, der Peloponnesischen Halbinsel oder auf einer der mehr als 3000 Inseln überall in Griechenland gibt es unglaublich viel zu entdecken und zu genießen.

Das gilt auch für die Hauptstadt Athen. Sie gehört nicht nur zu den ältesten Städten Europas, sondern beherbergt auch die sagenhafte und weltberühmte Akropolis.

Andere wichtige Bauwerke der Antike und weiterer Epochen findet man über das Land verteilt. Wie zum Beispiel die archäologische Stätte in Pella, das Heiligtum von Delphi mit dem Apollontempel und dem Amphitheater, die antike Kultstätte Epidaurus auf Peloponnes oder den Palast von Knossos in der gleichnamigen Stadt unweit von Heraklion. All diese einzigartigen Bauwerke zeugen von der einstigen Größe Griechenlands und beweisen, dass die „Hellenische Republik“ mehr ist als nur Sommer, Strand und Meer.

Beste Reisezeit:
Für Reisen nach Griechenland kann man die Zeit vom Frühjahr bis zum Herbst empfehlen.

Klima:
Hier herrscht Mittelmeerklima. Im Sommer kann es drückend heiß werden und die Winter sind sehr mild.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/griechenlandsicherheit/211534

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Euro = 100 Cents

Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 50 Minuten (nonstop)

Ortszeit:
MEZ +1

Gut zu wissen:
Die griechische Bevölkerung ist sich ihrem reichen Erbe und der Kultur und Tradition ihres Landes sehr bewusst. Das eint sie, auch wenn es kleinere regionale Unterschiede gibt. Besonders in den ländlichen Gegenden hat die griechisch-orthodoxe Kirche einen starken Einfluss auf die Lebensweise der Menschen.

Legere Kleidung ist in ganz Griechenland üblich.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?