drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 172486
Nepal Rundreise

Von den Königsstädten zum Himalaya

11-tägige Aktivreise
Kleine GruppeInklusive FlugInklusive Safari
Reiseveranstalter: Marco Polo Reisen
Marco Polo Reisen
Marco Polo Reisen
Marco Polo bietet preisgünstige Rundreisen an. Die wichtigsten Höhepunkte des Landes mit vielen Programmpunkten für den Kontakt mit Einheimischen.
Flug bereits inklusive
  • 11-tägige Erlebnisreise durch Nepal
  • Boudhanath Stupa: Traditioneller Khata und Segenswünsche
  • Mit dem Geländewagen durch den Chitwan-Nationalpark
Enthaltene Städte:
KathmanduPokharaBhaktapurBodnath
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 2.895 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Reges Treiben herrscht in den Straßen von Kathmandu, wo Straßenverkäufer unermüdlich ihre Waren anpreisen. Pilger drehen murmelnd ihre Gebetsmühlen, während aus den Lautsprechern der Tempel Mantras in Dauerschleife erklingen. Dazu flattern bunte Gebetsfahnen im Wind. Im Geländewagen erkunden wir den Chitwan-Nationalpark, und in Pokhara am Phewasee grüßen am Horizont glitzernd die Eisriesen des Himalayas in der Sonne. Ein Besuch Bhaktapurs rundet die Reise königlich ab.

1. Tag Abflug nach Nepal

Nachmittags Linienflug mit Qatar Airways von Frankfurt nonstop nach Doha (Flugdauer ca. 6 Std.).

2. Tag Namaste

Kurz nach Mitternacht Weiterflug nonstop nach Kathmandu (Flugdauer ca. 4,5 Std.). Morgens Ankunft in Nepals Hauptstadt. Ihr Marco Polo Scout empfängt Sie mit einem herzlichen "Namaste" am Flughafen und bringt Sie ins Hotel, wo die Zimmer schon bereit stehen. Nachmittags erwartet uns mit Boudhanath der wichtigste buddhistische Tempel Nepals. Seine Kuppel ist mit einem Durchmesser von über 100 m eine der größten der Welt. MARCO POLO LIVE Im Kloster begrüßt uns ein tibetischer Lama und überreicht uns einen traditionellen Khata, einen Begrüßungsschal aus weißer Seide. Mönche singen leise ihre Chantis, in der Ferne klingt das Schlagen von traditionellen Instrumenten. Mit Segenswünschen für eine gute Reise im Gepäck verlassen wir diesen stimmungsvollen Ort. Vom Buddhismus zum Hinduismus: Mit Pashupatinath besuchen wir einen der bedeutendsten Hindutempel des Landes. Unser Scout verrät uns, was es mit den Scharen von Pilgern und den Verbrennungszeremonien am Ufer des Flusses Bagmati auf sich hat. F
Städte
Bodnath Kathmandu

3. Tag Nepals Hauptstadt

Der ganze Tag gehört Nepals Hauptstadt Kathmandu. Wir stürzen uns ins Getümmel am Hauptplatz Durbar Square. Hier dokumentieren Königspalast, Pagoden und Tempel die hohe Kunst der hiesigen Holzschnitzerei. Über unzählige Stufen steigen wir anschließend hinauf zum Stupa von Swayambunath, von dessen goldenem Dach die Augen Buddhas in alle Himmelsrichtungen blicken. Im Museum of Nepali Art (MoNa) stärken wir uns beim Mittagessen und bewundern die einmalige Sammlung einheimischer Kunst. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung. F/M
Sehenswürdigkeiten
Durbar Square Kathmandu Swayambunath Tempelkomplex
Städte
Kathmandu

4. - 5. Tag In den Dschungel

Sechsstündige Fahrt in den Chitwan-Nationalpark. Die Holperpisten sind ein gutes Training für das, was uns heute und morgen erwartet... Mit offenen Geländewagen, zu Fuß und per Kanu entdecken wir mit erfahrenen, Englisch sprechenden Rangern den Dschungel des ehemals königlichen Jagdreviers rund um unsere Lodge. Hier sind über 400 verschiedene Vogelarten zu Hause ebenso wie Antilopen und Krokodile. Mit etwas Glück zeigt sich vielleicht sogar ein Tiger. Die Kultur der hier ansässigen Tharus lernen wir beim Besuch eines Dorfes und einer traditionellen Tanzvorführung kennen. F/M/A
Sehenswürdigkeiten
Chitwan Nationalpark

6. Tag Auf zum Himalaya

Wir fahren nach Pokhara am Ufer des Phewasees. Nach Ankunft bleibt Zeit für einen Streifzug am Seeufer oder durch die Altstadt. Bei einer abendlichen Bootsfahrt auf dem See betrachten wir Pokhara vom Wasser aus. Für das Abendessen hat der Scout die besten Tipps parat. F
Sehenswürdigkeiten
Phewa See
Städte
Pokhara

7. Tag Pokhara

Frühaufsteher begleiten den Scout frühmorgens zur Fahrt mit der Seilbahn hinauf in das Bergdorf Sarangkot auf 1592 m Höhe (gegen Mehrpreis). Wenn der Sonnenaufgang die weißen Bergriesen in sanft-rotes Licht taucht, haben wir den Logenplatz. Bei klarer Sicht genießen wir das unvergleichliche Panorama des Himalaya-Hauptkamms mit Dhaulagiri, Annapurna II sowie dem heiligen Berg Machhapuchhare, der als Sitz des "Buddhas des grenzenlosen Lichts" gilt. Zurück in Pokhara machen wir uns alle gemeinsam auf zum World Peace Stupa. Die riesige weiße Pagode liegt auf einem Bergrücken oberhalb des Sees. Anschließend bestaunen wir in Pumdikot die größte Shiva-Statue Nepals. Dort haben wir einen beeindruckenden Blick über das Pokhara-Tal bis zum Annapurna-Gebirge. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. F
Sehenswürdigkeiten
Annapurna-Gebirge
Städte
Pokhara

8. Tag Gorkha

Auf dem Rückweg ins Kathmandu-Tal machen wir Halt in Gorkha. Die alte Königsstadt ist der Geburtsort von König Prithvi Narayan Shah. Beim Stadtrundgang besuchen wir unter anderem den Durbar Square und den alten Basar. Wer mag und ausreichend Puste hat, steigt die 1700 alten Steinstufen zum höher gelegenen Palast hinauf. Zur Belohnung gibt es hier einen unvergleichlichen Blick zurück in Richtung Himalaya. F
Sehenswürdigkeiten
Durbar Square Kathmandu
Städte
Kathmandu

9. Tag Bhaktapur

Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Bhaktapur, eine der schönsten Königsstädte der Region. Die unzähligen kunstvollen Paläste und Pagoden machen die Stadt zu einem einzigen Outdoor-Museum. Nach Ankunft bleibt Zeit für einen ersten Bummel durch die Altstadt. F
Städte
Bhaktapur

10. Tag Abschied von Nepal

Am Vormittag nimmt der Scout uns mit auf Citytour durch Bhaktapur. Er zeigt uns die Besonderheiten der Holzschnitzereien im Newari-Stil rund um den Durbar Square. Höhepunkt ist der von König Bhupatindra Malla erbaute "Palast der 55 Fenster". In den für uns gebuchten Tageszimmern können wir uns noch einmal frisch machen und lassen dann beim Abschiedsabendessen die vergangenen Tage Revue passieren. Ramro saanga kaanus – guten Appetit! Am späten Abend Transfer zum Flughafen für die Rückreise nach Deutschland. F/A
Sehenswürdigkeiten
Bhaktapur Durbar Square
Städte
Bhaktapur

11. Tag Nach Hause

Kurz nach Mitternacht Rückflug über Doha nach Frankfurt. Ankunft in Deutschland gegen Mittag.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)

Beliebte verwandte Reisen

2 Termine um 200 Euro gesenkt!
Indien/Nepal Rundreise
Tourcode: 169770
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AgraVaranasiKathmanduPokharaDelhiLumbiniPatan
Nepal Rundreise
Tourcode: 165782
11-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduBodnathBhaktapurPokharaSarangkotBandipurPatan
Frühbucher-Vorteil
Indien/Bhutan/Nepal Rundreise
Tourcode: 170727
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DarjeelingDelhiGangtokThimphuPunakhaParoBodnathKathmanduBhaktapur
Nepal Rundreise
Tourcode: 166256
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduKirtipurButhanilkanthaPokharaSarangkotBandipurDhulikhelBhaktapurPatanBodnath
China/Tibet/Nepal Rundreise
Tourcode: 161700
17-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
PekingLhasaShigatseSagaKathmanduBodnathPatanBhaktapurNagarkot
Nepal Rundreise
Tourcode: 165781
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduPatanButhanilkanthaBhaktapurBodnathDhulikelKirtipurBandipurPokharaSarangkotTansenLumbini
Indien / Nepal Rundreise
Tourcode: 163938
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DelhiJaipurAbhaneriAgraKathmanduBodnathBhaktapurPokhara
Frühbucher-Vorteil
Nepal / Bhutan Rundreise
Tourcode: 166414
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduBandipurPokharaSarangkotParoThimphuPunakhaPatanBhaktapurDhulikel
Nepal Rundreise
Tourcode: 168288
14-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduPokharaBandipurBhaktapurPatan
Nepal Rundreise
Tourcode: 166308
14-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduPatanPokharaLumbiniBodnathBhaktapur

Länderinfo

Nepal (NP)
Nepal
Nepal im Himalaja beeindruckt seine Gäste mit imposanten Schneeriesen, einer Jahrtausende alten Kultur und einer vielfältigen Flora und Fauna. Das einstige Königreich ist die Heimat des höchsten Berges der Erde, dem Mount Everest.

Die Hauptstadt dieses bezaubernden Landes ist Kathmandu. Hier erwarten den Besucher historische Königsstätten, die Swoyambhunath und die Bhoudhnah Stupa, der Durbar Square und der Pashupatinath Tempel.

Anders als in den meisten Ländern der Erde ist die Mehrheit der nepalesischen Bevölkerung ländlich bäuerlich geprägt und nur ein kleiner Teil der Bewohner Nepals lebt in Städten. Somit konnten die alten überlieferten Traditionen lange Zeit in den vielen kleinen Orten und Gemeinden überleben und erzählen heute die reiche Geschichte des Landes.

Doch auch wenn Sie sich mehr für Outdoor-Aktivitäten als für Kultur begeistern können, kommen Sie in Nepal auf ihre Kosten. Dabei muss nicht nur Wandern oder Bergsteigen auf dem Programm stehen. Eine ebenfalls sehr beliebte Sportart ist das Rafting, welches sich auf nepalesischen Flüssen wie dem Trisuli River geradezu anbietet.

Da sich Nepal sowohl nahe China als auch benachbart zu Indien befindet, kombinieren Reisende gern einen Besuch Nepals mit einer Reise in eben eines der beiden Nachbarländer. Eine solche Kombination bietet neben einer Menge Abwechslung auch die Möglichkeit die vielen Unterschiede zwischen den Ländern festzustellen.

Beste Reisezeit:
Die beste Zeit um Nepal zu bereisen ist in den Monaten Februar bis April sowie September bis November.
 
Klima:
Die Regenzeit dauert von Juni bis Oktober. Das Wetter ist dann schwül, heiß und regnerisch. Im Herbst und Frühling sind die Temperaturen mild, in den Bergen etwas kühler. Im Winter sinken die Temperaturen unter null, in den höheren Lagen schneit es viel und häufig.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/nepalsicherheit/221216

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis: Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Nepal-Rupie = 100 Paisa

Flugdauer:
ca. 9 Stunden und 15 Minuten (nonstop)

Ortszeit:
MEZ +4 ¾h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +3 ¾h 

Gut zu wissen:
Der Austausch von Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit sollte vermieden werden. Sowohl Frauen als auch Männer sollten darauf achten stets den Oberkörper (auch Schultern und Rücken) bedeckt zu halten.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?