Kleine Gruppe
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 8-tägige Aktivreise durch Spanien
  • Ausgewählte Unterkünfte inklusive Frühstück
  • Wandern Sie die letzten 100 km des Jakobweges
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Wenn du auf der Suche nach deiner ganz persönlichen Pilgerreise bist - entlang eines Weges voller wunderschöner Landschaften und den rustikalen Dörfern Nordspaniens - beginne genau hier, am Jakobsweg. Auf diesem 8-tägigen Trip wanderst du die letzten 100 km des Pilgerweges nach Santiago de Compostela und erhältst ein 'Compostela'-Zertifikat als Nachweis deiner Leistung. Lade deine Batterien mit köstlichen spanischen Speisen auf und nimm dir Zeit, um auch mal stehenzubleiben und den Duft der Blumen zu genießen - dies ist ein Active Trip, aber in einem gemütlicheren, entspannteren Tempo.
1. Tag TAG 1 LUGO
Ankunft zu jeder Zeit möglich.
2. Tag TAGE 2-6 SARRIA/PORTOMARíN/PALAIS DO REI/MELIDE/ARUZA/AMENAL (5F)
Fünf Tage lang folgst du dem Jakobsweg zu seinem ultimativen Ziel, der Kathedrale in Santiago de Compostela. Unsere Wanderung führt uns zu winzigen Dörfern, in denen du rustikale, hausgemachte Speisen als perfekte Begleitung zu deiner Wanderung genießen kannst. Du wanderst 15-25 km am Tag über sanfte, grüne Hügel, vorbei an Kirchen und verlassenen Städten. Deine 'Compostela' wird täglich abgestempelt, um deinen Pilgerweg zu bezeugen.
3. Tag TAG 7 SANTIAGO DE COMPOSTELA (1F)
Unsere Pilgerreise erreicht am Vormittag ihren dramatischen Höhepunkt, wenn wir die letzten 14 km von Amenal nach Santiago de Compostela zurücklegen. Tauche bei der Messe in die Geschichte und die Spiritualität dieser prachtvollen und bedeutsamen Kathedrale ein und erhalte deine 'Compostela,' die Urkunde zur Bestätigung deiner Pilgerreise. Am Abend kannst du diese wunderschöne Stadt in Ruhe genießen und in ihren zahlreichen Bars und Restaurants auf deine Leistung anstoßen.
4. Tag TAG 8 SANTIAGO DE COMPOSTELA (1F)
Abreise zu jeder Zeit möglich.
TAG 5 MELIDE/ARZÚA (1F)
Du folgst dem Camino von Melide in das Dorf Ribadiso und erreichst schließlich die Stadt Arzúa.
TAG 6 ARZÚA/AMENAL (1F)
Die Camino-Wanderung führt dich heute durch hübsche Wälder, verschlafene Dörfer und über Bäche.
TAG 7 AMENAL/SANTIAGO DE COMPOSTELA (1F)
Der letzte Tag deiner Wanderung führt dich durch eine spektakuläre Landschaft zum Ziel deiner 'Pilgerreise'.
TAG 8 SANTIAGO DE COMPOSTELA (1F)
Abreise zu jeder Zeit möglich.

Änderungen vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Lugo, an der Atlantikküste gelegener Ort in der Provinz Lugo. Sie ist die älteste Stadt Galiciens und wurde nach Unterlagen vom römischen Kaiser Augustus erbaut. Ziel war es, diesen Landstrich friedlich zu besiedeln.  Dieses Vorhaben wurde von Paulus Fabius Maximus 14-13 vor Christus umgesetzt und so entstand die Stadt Lugo an der Stelle wo noch 25 vor Christi ein Militärlager angesiedelt war. Lugo hat heute ca 97000 Einwohner, das Besondere an dieser Ansiedlung ist der Stadtkern von Lugo welcher umgeben ist von einer hohen Mauer. Im Stadtkern, am Fluss Mino gelegen, zeugen noch heute viele historische Bauten von ihrer Vergangenheit.
Melide
Bilder:
In der Autonomen Gemeinschaft Galicien befindet sich die Stadt Santiago de Compostela. Sie ist nicht nur Sitz des katholischen Erzbischofs und Wallfahrtsort durch den Jakobsweg, sondern gleichermaßen sind hier ebenfalls die Universität Santiago de Compostela sowie eine für die Region wichtige pharmazeutische Industrie beheimatet.

Laut der Geschichte hat die Stadt hat ihren Namen vom heiligen Jakob und dem Jakobsgrab. In einem Museum kann der alte Verlauf des Jakobswegs unterhalb der Kathedrale besichtigt werden. Sehenswert sind aber weiterhin eine Vielzahl von historischen Gebäuden. Hierzu zählt unter anderem die Kathedrale von Santiago de Compostela, das Königliche Hospiz oder die durch die UNESCO geschützte Altstadt.
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Spanien (ES)
Spanien
Spanien gilt als das zweitbeliebtestes Urlaubsziel weltweit. Vor allem Regionen wie die Pyrenäen, die Balearen, die Kanarischen Inseln oder die Costa Brava zählen zu den meistbesuchten Reisezielen.

Mehrheitlich stehen Badeurlaube an den Küsten Spaniens hoch im Kurs. Gerade wegen der traumhaften Strände, der relaxten Atmosphäre, dem herrlichen Klimas, der ausgesprochenen Gastfreundschaft sowie der pittoresken Landschaften.

Doch in dem Land, welches den größten Teil der Iberischen Halbinsel einnimmt, steht nicht nur Baden hoch im Kurs. Auch ein Besuch der zahlreichen eindrucksvollen Städte sollte während eines Aufenthaltes in Spanien eingeplant werden. Beispielsweise in der Hauptstadt Madrid, welche für ihre Besucher Sehenswürdigkeiten wie den Plaza Mayor, den Königspalast, die Almudena Kathedrale oder den Templo de Debod bereit hält. Eine weitere pulsierende Metropole Spaniens ist Barcelona, hier sind die Sagrada Familia, die Casa Mila, der Arc de Triomf oder auch die Kirche Santa Maria del Mar zu Hause. Weitere bedeutende Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind die Kathedrale von Santiago de Compostela, die Basilica del Pilar in Saragossa oder das futuristisch anmutende Guggenheim-Museum in Bilbao.

Auch die vielfältige Flora und Fauna Spaniens sollte während eines Aufenthaltes erkundet werden. Beispiele für einheimische Tierarten Spaniens sind der Iberische Wolf oder auch der Pardelluchs.

Beste Reisezeit:
April bis Oktober

Klima:
Übergang zwischen gemäßigtem Klima (im Norden) und trockenem heißem Klima (im
Süden).

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/spaniensicherheit/210534

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis: Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 
Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 30 Minuten
 
Ortszeit:
MEZ (Kanarische Inseln: MEZ -1h)

Gut zu wissen:
Grundkenntnisse im Spanischen sind besonders hilfreich, da Spanier selten eine Fremdsprache sprechen. Auf Pünktlichkeit wird kaum Wert gelegt.

Man sollte niemals schlecht über spanische Traditionen wie beispielsweise den Stierkampf sprechen. Das ist unhöflich und gilt als Beleidigung.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Höhepunkte Andalusiens - 8-tägige Standortreise
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 779 € pro Person
Große Andalusien-Rundreise
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 999 € pro Person
Andalusien - Zwischen Morgenland und Abendland
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 1.079 € pro Person
Höhepunkte Andalusiens
Spanien Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Spanien
ab 779 € pro Person