Inklusive Flug
  • 5-tägige Standortrundreise durch Helsinki
  • Erleben Sie eine einzigartige Silvesternacht in Helsinki
  • Entdecken Sie die Schäreninsel Suomenlinna
auf Anfrage
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Weiß der Dom, bunt das Feuerwerk, lecker unser Silvester-Dinner – rutschen Sie doch einmal in Helsinki hinüber ins neue Jahr! Sie werden sehen: An Silvester ist von nordischer Zurückhaltung nichts zu spüren. Begleiten Sie Ihren Reiseleiter tagsüber durch die Stadt und zu Ausflügen in das Städtchen Porvoo mit seinen alten Holzhäusern und auf die Schäreninsel Suomenlinna.
1. Tag: Tervetuloa – Willkommen in Finnland!
Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen, Flug nach Helsinki und Transfer zum Hotel. Dort begrüßt Sie um 18 Uhr Ihr Reiseleiter. Alle zusammen unternehmen wir einen ersten Spaziergang durch die Innenstadt zu einem Restaurant, in dem wir uns kulinarisch auf Finnland einstimmen. Vier Übernachtungen.
2. Tag: City-Tour mit Straßenbahn
Mitten in Helsinki, am Senatsplatz, erhebt sich der strahlend weiße Dom, das Wahrzeichen der Stadt. Wir werfen einen Blick in die Uspenski-Kathedrale, die an die russische Vergangenheit Finnlands erinnert, und schauen uns in der schönen Markthalle um: Fisch und Rentier, Beeren und Pilze - und was Finnland sonst noch an Leckerem bietet. Mit der Straßenbahn drehen wir eine Runde durch die Stadt, durch Jugendstilviertel und vorbei an modernen Bauten wie der Finlandia-Halle und dem Konzerthaus Musiikkitalo zur beeindruckenden Felsenkirche.
3. Tag: Besuch im alten Finnland
Warum Finnland in diesem Jahr erst 100 Jahre alt geworden ist, beschäftigt uns auf der Fahrt durch die winterliche Landschaft nach Porvoo. Das Städtchen mit seinen vielen bunten Holzhäuschen rund um den Dom entführt uns in die finnische Vergangenheit. Zurück in Helsinki zieht es uns ins Museum Kiasma, in dem das Schaffen der kreativen Geister Finnlands von heute im Mittelpunkt steht. Lockt es Sie danach zum Ausklang in die Sauna?
4. Tag: Schären und Silvester
Wir setzen über auf die Schäreninsel Suomenlinna (UNESCO-Welterbe), den Dreh- und Angelpunkt der finnischen Geschichte und der Unabhängigkeit des Landes. Nach einem Rundgang über die Festungsinsel kehren wir zurück aufs Festland und freuen uns auf eine Reise durch die finnische Kunstgeschichte im Ateneum. Vor allem die Werke aus dem "Goldenen Zeitalter" interessieren uns, aus der Zeit der Unabhängigkeitsbewegung. Dann freuen wir uns auf unser Silvester-Dinner im Restaurant Loiste mit Blick über die Stadt. Zum Feuerwerk um Mitternacht stoßen wir mit Sekt auf das neue Jahr - und unsere Reise - an.
5. Tag: Bis zum nächsten Mal!
Unser Kurzbesuch zum Jahreswechsel in Helsinki ist schon wieder zu Ende. Vielleicht bleibt Ihnen vor dem Abflug noch Zeit für eigene Unternehmungen? Im Laufe des Tages Rückflug nach Hause.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Die Hauptstadt Finnlands ist das malerische und beeindrucke Helsinki, im Finnischen auch Helsingfors genannt, welches sich im äußersten Süden des Landes befindet, in der Landschaft Uusimaa. Helsinki beheimatet kanpp 600.000 Einwohner, was die Metropole zur größten Stadt des Landes macht. Die Stadt liegt direkt am Ufer des Finnischen Meerbusens, genau gegenüber der estnischen Hauptstadt Tallinn.

Während einer Rundreise durch das „Land der Tausend Seen“ wie Finnland auch genannt wird darf ein Besuch der pulsierenden Hauptstadt natürlich nicht fehlen, besonders sehenswert sind hier der zentrale Senatsplatz, der Hauptbahnhof und die auffällige Finlandia-Halle. Wahrzeichen der Stadt ist aber der atemberaubende Dom von Helsinki, welcher weithin sichtbar ist.
Bilder:
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Finnland (FI)
Finnland
Oft auch als „Land der tausend Seen“ bezeichnet, beeindruckt Finnland seine Besucher mit mindestens genau so vielen Inseln wie Seen und natürlich seiner einzigartigen Landschaft. Diese ist geprägt von dichten Wäldern, großen Gebirgsketten und bereits erwähnten Tausenden von Seen. Bei so vielen Gewässern bieten sich natürlich eine Menge an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Beliebte Aktivitäten sind Bootstouren, Baden, Angeln oder Kanufahrten. Besonders die finnische Schärenküste und die Seenplatte werden gern und viel besucht.

Ebenfalls sehr beliebt ist auch eine Reise in den hohen Norden Finnlands, nach Lappland. Diese dünn besiedelte Region erstreckt sich auch über Teile Schwedens, Norwegens und Russlands und ist von weiten Tundren und Fjellgebieten durchzogen. Hier existieren mehr Rentiere als Menschen, denn auf den Quadratkilometer kommen gerade einmal 2 Einwohner. Dennoch oder gerade deshalb zieht es hier sehr viele Menschen hin. Vor allem Wanderer und Angler werden diesem herrlichen Fleckchen Erde einiges abgewinnen können. Sie haben hier zahlreiche Möglichkeiten ihren Hobbies nachzugehen.

Auch die finnische Hauptstadt Helsinki an der Ostseeküste, gern auch „Perle der Ostsee“ genannt, ist ein sehr gefragtes Reiseziel. Absolut empfehlenswert ist ein Besuch des Wahrzeichens der Stadt, dem Dom von Helsinki. Weitere sehenswerte Attraktionen sind das finnische Nationaltheater, die Festung Suomenlinna und die Felskirche „Temppeliaukio“.

Sehr zu empfehlen sind auch die Wintersportzentren Finnlands. Zu den bekanntesten Wintersportorten gehören Himos in Jämsä, Iso-Syöte, Maarianvaara bei Kaavi oder auch Tahko bei Nilsiä.

Die Optionen sind nahezu unbegrenzt. Egal ob Sie Wandern im Sommer, Skifahren im Winter oder sich die Vielfalt Finnlands auf einer Rundreise ansehen wollen.

Beste Reisezeit:
Für Rundreisen sind die Monate Mai bis September am meisten geeignet. Einen Winterurlaub plant man am besten von Dezember bis Februar
 
Klima:
Es herrscht gemäßigtes Klima: warme Sommer, milde Temperaturen in Frühling und Herbst, aber sehr kalte Winter mit teils kräftigem Schneefall.

Im Norden bleibt es im Winter für 2 Monate dunkel. Im kurzen arktischen Sommer scheint im Norden die Sonne bis zu 16 Stunden lang.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/finnlandsicherheit/211624

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 
Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 30 Minuten
 
Ortszeit:
MEZ +1h

Gut zu wissen:
Zumeist ist legere Kleidung angebracht.

Die üblichen Höflichkeitsformen unterscheiden sich kaum von denen in anderen Ländern Europas.

„Prost“ heißt auf Finnisch „Skol“ oder „Kippis“ Als Gast sollte man warten bis der Gastgeber eben jenes sagt, bevor man trinkt.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



Beliebte verwandte Reisen:

Exklusive Erlebnisreise
Schweden/Norwegen/Finnland Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
8 Tage Rundreise durch Finnland
ab 1.099 € pro Person
Baltikum einmal anders
Litauen/Lettland/Estland/Finnland Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
10 Tage Rundreise durch Finnland
ab 899 € pro Person
Reisespecial Ostseehighlights
Estland/Finnland/Schweden/Lettland Rundreise
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
8 Tage Rundreise durch Finnland
ab 449 € pro Person
Reisespecial: Helsinki & St. Petersburg
Finnland/Russland Rundreise
Ohne Flug
Rundreisen mit Kreuzfahrt
7 Tage Rundreise durch Finnland
ab 649 € pro Person