Kleine Gruppe
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
  • 8-tägige Standortrundreise in Tönning
  • Wählen Sie Ihren Kurs für den perfekten Kreativurlaub
  • Eiderstedter Halbinsel mit seinen zahlreichen Ateliers entdecken
ab 759 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Das UNESCO Weltkulturerbe und Nationalpark "Schleswig- Holsteinisches Wattenmeer" bietet rund um Eiderstedt eine Vielzahl an Motiven. Charakteristisch für die Halbinsel sind neben weiten Wattflächen und Salzwiesen die kleinen Orte mit wunderschönen Dorfkirchen und Haubargen, den typischen Bauernhäusern. In den Ateliers und Galerien können Sie die Kunstwerke heimischer Künstler betrachten und sich für Ihre eigenen Werke inspirieren lassen. Tönningen selbst bietet mit seinem historischen Hafen und den kleinen Gässchen der Altstadt Inspiration.
Kurse
Je nach Termin ist ein Kurs im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl die Termintabelle.
Faszination Aquarell
Experimentieren Sie mit den Techniken der Aquarellmalerei und erarbeiten Sie so verschiedene Bildmotive. Sie werden bei Aquarellskizzen, dem klassischen Aquarell und den verschiedenen Mischtechniken mit Kreide, Tusche und Inkystift von Ihrem erfahrenen Kursleiter angeleitet. Der Kurs ist daher bestens auch für Einsteiger geeignet. Erleben Sie die Faszination der Aquarellfarben, wie sie ineinander verlaufen, sich zu Lasurschichten überlagern und sich aus dieser Dynamik ein eigenes Gestaltungselement entwickelt. ca. 20 Std.
Leitung: Max Höppner
Teilnehmer: min. 2, max. 16
Reiseskizzen leicht gemacht: Skizzieren mit dem Inkystift
Das lockere Zeichnen mit dem wasserlöslichen Inky ist eine gute Methode, um schnell das Wesentliche eines Bildmotivs festzuhalten. Anders als beim Zeichnen mit dem Bleistift wird hier nicht radiert. Stattdessen kann man mit dem Pinsel und Wasser die Tintenstriche anlösen und lavieren. So lässt man die Zeichnung plastischer wirken. Inkyzeichnen eignet sich besonders gut für den Urlaub, da man mit wenig Material seine Eindrücke festhalten kann. Die Skizzen können allerdings zuhause oder noch vor Ort mit Aquarellfarbe ergänzt werden. Diese Technik ist auch für Einsteiger gut geeignet, da die Technik in kürzester Zeit erlernt werden kann. ca. 20 Std.
Leitung: Max Höppner
Teilnehmer: min. 2, max. 16
Aquarell-Exkursionen: Landschaft
Erhalten Sie in der einzigartigen Wattlandschaft Einblicke in die Techniken der Aquarellmalerei. Arbeiten Sie auf der Halbinsel Eiderstedt mit der Komposition von Form und Farbe, Perspektive sowie der Farblehre nach Johannes Itten. Während Anfänger erste Kunstwerke auf Papier festhalten, verfestigen Fortgeschrittene ihre eigene Handschrift der Aquarellmalerei und stärken Ihren künstlerischen Ausdruck. ca. 20 Std.
Leitung:Wolfgang Groß-Freytag
Teilnehmer: min. 2, max. 16
Eiderstedter Landschaft in Aquarell
Bringen Sie an den kalten Wintertagen schöne Landschaftsszenen aus verschiedenen Jahreszeiten mit Aquarell-Farben auf Papier. Ihr Kursleiter, Künstler aus Eiderstedt, hat rund um das Jahr schöne Landschaften fotografiert, die Ihnen nun als Vorlage und Anregung dienen. Sie arbeiten mit der Komposition von Form und Farbe, Perspektive sowie die Farblehre nach Johannes Itten. Auch Anfänger können in diesem Kurs Erfolge verzeichnen und die ersten Kunstwerke mit nach Hause nehmen. Fortgeschrittene festigen ihre eigene Handschrift der Aquarellmalerei und stärken ihren künstlerischen Ausdruck. ca. 20 Std.
Leitung: Wolfgang Groß-Freuytag
Teilnehmer: min. 3, max. 16
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Deutschland (DE)
Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland in der Mitte Europas ist ein extrem vielfältiges und ein beliebtes Urlaubsziel. Vor allem wegen den zahlreichen Zeitzeugen einer bewegten Geschichte, kommen unzählige Touristen nach Deutschland.

Das beliebteste Ziel dabei ist die Hauptstadt Berlin, welche viele historische Sehenswürdigkeiten und kulturelle Attraktionen beheimatet. Allen voran das Wahrzeichen der Stadt: das Brandenburger Tor. Doch auch die Siegessäule, der Fernsehturm, das Bode-Museum auf der Museumsinsel, der Potsdamer Platz, der Alexanderplatz, die Gedächtniskirche, das Schloss Charlottenburg als auch die Reste der Berliner Mauer locken jedes Jahr Millionen von Besuchern in die Hauptstadt.

Nicht weit entfernt von Berlin befindet sich mit Postdam eine weitere geschichtsträchtige Stadt. Zu ihren Highlights zählen unter anderem das Schloss Sanssouci, das Neue Palais, das Orangerieschloss, das Marmorpalais,  das Belvedere, das Nauener Tor und das Potsdamer Brandenburger Tor.

Weitere kulturell und historisch wichtige Bauwerke in Deutschland sind der Kölner Dom, das Schloss Neuschwanstein im Allgäu, die Wartburg bei Eisenach, das neue Rathaus in Hannover, die Allianz Arena in München sowie der Zwinger, die Semperoper und die Frauenkirche in Dresden.

Doch auch landschaftliche Vielfalt prägt die Bundesrepublik. So erstrecken sich die unterschiedlichsten Naturräume von den Alpen bis zur Ostsee.

Durch die einstige Teilung des Landes und auch auf Grund der Festhaltung an den verschiedenen Sitten und Gebräuchen sind auch Unterschiede in der Lebensweise, der Sprache und Traditionen in den einzelnen Bundesländern zu machen.

Beste Reisezeit:
In Deutschland finden sich das ganze Jahr Regionen, welche mit ihrer stabilen Wetterlage die unterschiedlichsten Aktivitäten erlauben.

Im frühen Frühjahr bereits kann man sich im äußersten Südwesten von der Apfelblüte verzaubern lassen.
Vor allem im Osten und Südosten präsentiert sich der Sommer mit ausgiebigen Schönwetterperioden. Besonders an der Ostsee kann man dann lange Trockenzeiten erleben.

Die beste Reisezeit für den Süden und Westen ist der Herbst. Dann machen die milden Mittelmeereinflüsse einen Aufenhalt attraktiv.

Wintersportler kommen im Winter in den nördlichen Mittelgebirgen, den Alpen, dem Schwarzwald sowie dem Bayerischen Wald auf ihre Kosten. Die Skisaison dauert in Deutschlands Wintersportgebieten etwa von Dezember bis März.

Währung:
1 Euro = 100 Cent

Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Wenn man mit jemandem eine Verabredung oder einen Termin hat, ist es in Deutschland sehr wichtig pünktlich zu erscheinen. Zu spät kommen wird als ärgerlich und äußerst unhöflich empfunden.

In Deutschland wird erwartet, dass man die Straße erst überquert, wenn die Ampel grün ist.

Egal ob in einem Haus oder öffentlichen Verkehrsmittel, sollte man stets darauf achten, die Nachbarn nicht zu stören. Man legt sehr viel Wert darauf, in Ruhe oder ohne Störung zu arbeiten, sich zu erholen oder zu reisen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.




Beliebte verwandte Reisen:

Impressionen Schleswig-Holsteins
5 Tage Rundreise durch Deutschland
auf Anfrage
Ostsee: Gesund & Aktiv bei frischer Ostseebrise
8 Tage Rundreise durch Deutschland
ab 659 € pro Person
Nordsee: Kreativ zwischen Wasser, Moor & Wiesen
6 Tage Rundreise durch Deutschland
ab 549 € pro Person
Erfurt & Weimar: Dichter, Denker, Reformatoren
6 Tage Rundreise durch Deutschland
ab 629 € pro Person