Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
  • 13-tägige Kombinationsreise Dubai & Mauritius
  • Entdecken Sie das Wüstenemirat der Superlative
  • Badeaufenthalt auf der paradiesischen Tropeninsel
ab 1.999 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Wollten Sie schon immer einmal mit dem weltgrößten Passagierflugzeug Ihre Reise antreten und das gleich zu zwei traumhaften Zielen? Dann sind Sie hier genau richtig. In dem komfortablen Airbus A380 von Emirates vergehen die Stunden wortwörtlich wie im Flug! Zunächst entdecken Sie Dubai, das Wüstenemirat der Superlative und im Anschluss Mauritius, die paradiesische Tropeninsel.
1. Tag: Anreise.
Flug von Frankfurt nach Dubai. 
2. Tag: Dubai (V.A.E.)
Ankunft, Empfang und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. 
3. - 4. Tag: Dubai
Die Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung, um die Wüstenmetropole der Superlative auf eigene Faust zu erkunden. Wie wäre es beispielsweise mit einer Auffahrt auf den Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, einem Einkaufsbummel durch eine der zahlreichen imposanten Shopping-Malls, einer gemütlichen Dhow-Fahrt oder einer actionreichen Dünen-Safari? Dubai hat jede Menge zu bieten, was es zu entdecken gilt. F
5. Tag: Dubai - Mauritius
Transfer zum Flughafen und Flug nach Mauritius. Ankunft, Empfang und Transfer zum Hotel. F/A
6. - 11. Tag: Mauritius 
Die nächsten Tage stehen zur freien Verfügung. Wassersportler, Sonnenanbeter und Entdeckungslustige finden mit Mauritius ein Traumziel umgeben von den endlosen Weiten des Indischen Ozeans. Genießen Sie unvergessliche Tage auf dieser wahrhaft paradiesischen Insel mit türkisblauem Wasser und endlos weißen Sandstränden und dies bei ganzjährig angenehm warmen Temperaturen. Erkunden Sie auf Wunsch das vielfältige Landesinnere bei spannenden Ausflügen, wie z. B. einer Katamaran-Fahrt entlang der Küste, einer Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Port Louis, einem Spaziergang durch den Botanischen Garten von Pamplemousses oder einem Besuch der bekannten Siebenfarbigen Erde (jeweils buchbar vor Ort) und lassen Sie sich die vielseitige mauritische Küche schmecken. F/A
12. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. F
13. Tag: Ankunft
Ankunft in Frankfurt.

Änderungen im Reiseverlauf  vorbehalten.
(F = Frühstück, A = Abendessen)
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Die wohl mit Abstand bekannteste Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate ist Dubai. Die pulsierende Millionenmetropole am Persischen Golf ist eine Stadt der Superlative und überwältigt seine zahllosen Besucher mit ihrer unglaublichen Kombination aus Modernem und Historischem. So vereint sie beispielsweise futuristische Bauwerke mit orientalischem Flair und einer Prise Exotik.

Das neue Wahrzeichen Dubais, welche im Übrigen auch die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats ist, ist der Burj Kahlifa, welcher seit 2010 die Skyline der Metropole überragt. Dieses imposante 828 Meter hohe Bauwerk ist der mit Abstand höchste Wolkenkratzer der Welt. Weitere fantastische Attraktionen der Stadt sind die Jumeirah Moschee, das Diving Village, die zahlreichen Museen und das Madinat Theater.
Port Louis
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Mauritius
Die Insel Mauritius zählt mit ihren Traumstränden, dem azurblauen Meer und den erstklassigen Unterkünften zu den herrlichsten Inseldestinationen der Welt. Das Klima ist angenehm, die Zeitverschiebung gering und der Entspannungsfaktor hoch. Besonders hoch im Kurs steht die Insel bei frisch Verheirateten, Familien und Golfern. Ja auch die Golfplätze auf Mauritius sind erstklassig.
Auf der Insel ist alles auf Entspannung und Erholung ausgelegt, die Hotels und Resorts bieten Komfort vom Feinsten, die Anlagen sind modern und exotisch eingerichtet, das Personal professionell und das Essen ist hervorragend. In der Hauptstadt Port Luis kann man als Kontrastprogramm ein bisschen Kultur genießen und Bauwerke wie die Zitadelle, das UNESCO-Weltkulturerbe Aapavasi Ghat, das Blue Penny Museum oder den Minakshi-Tempel besichtigen. Die zweitgrößte Stadt der Insel ist Beau Bassin-Rose Hill, die Geburtsstadt des französischen Schriftstellers Loys Masson. Mauritius stand in der Vergangenheit unter der Herrschaft verschiedener Länder, beispielsweise Großbritannien, die Niederlande, Portugal und Frankreich. Erst 1968 wurde die Insel unabhängig.
Weiterhin ist Mauritius auch für seine hervorragenden Kite-Spots bekannt. Andere beliebte und oft angebotene Sportarten sind Surfen, Segeln, Bergwandern, Fischen, Tauchen und  Schnorcheln. Auch von der roten und blauen Mauritius haben bestimmt viele schon einmal etwas gehört, die Insel war nämlich das fünfte Land, welches anfing Briefmarken zu drucken. Aufgrund dessen sind die damals entstandenen roten und blauen Briefmarken heute sehr bekannt aber auch sehr selten und dementsprechend wertvoll. Mauritius wird sie in jedem Fall begeistern auch wenn sie nicht golfen oder nicht gerade geheiratet haben.
beste Reisezeit:
April bis Juni und September bis November
 

Klima:
Es herrscht ein warmes Klima, von Dezember bis Februar besteht die Gefahr, dass Zyklone auftreten können, von Juni bis September ist es am kühlsten, aber auch am trockensten.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/mauritiussicherheit/206994

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Mauritius Rupie = 100 Cents
 

Flugdauer:
ca. 11 Stunden und 10 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ +3h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +2h 


Gut zu wissen:
Auf der Inseln spiegeln sich die vielen verschiedenen Einflüsse der unterschiedlichen Besatzungs- und Kolonialmächte wie Frankreich, Großbritannien oder der Niederlande wieder. Auch afrikanische und asiatische Einflüsse sind spürbar, somit ist die Insel multikulturell und dementsprechend sind die Bewohner sehr offen anderen Kulturen gegenüber.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.


Vereinigte Arabische Emirate
Die Vereinigten Arabischen Emirate auf der Arabischen Halbinsel am Persischen Golf, gehören wohl zu den eindrucksvollsten und gegensätzlichsten Ländern der ganzen Welt. Hier treffen Wüste und Meer sowie Moderne und Tradition aufeinander. Das Ergebnis ist eine wunderbare Kombination von dem besten aller. So fasziniert die Jahrhunderte alte aber immer noch lebendige und vor allem gelebte Tradition den Besucher, gleichzeitig aber genießt er auch die Annehmlichkeiten moderner und luxuriöser Hotel und Einkaufszentren. Zugegeben, manchmal erscheinen die futuristischen Prachtbauten ein wenig zu pompös und der Luxus grenzt oft an Verschwendung, aber auch das ist nur eine weitere Facette dieses unglaublichen Landes.
Die Vereinigten Arabischen Emirate bestehen aus sieben Emiraten, welche sich 1971 zusammenschlossen. Das bekannteste von ihnen ist wohl Dubai, es ist sozusagen das Zentrum der Vereinigten Arabischen Emirate, ein sehr modernes und prunkvolles Zentrum wohl gemerkt. Von einer aufgeschütteten Insel in Form einer Palme bis hin zum Skifahren in der Wüste ist in Dubai, der Metropole der Superlativen, alles möglich. Das größte und mittlerweile auch sehr bedeutende Emirat Abu Dhabi ist gleichzeitig auch das reichste Scheichtum. Hier gibt es seit 2009 eine Formel-1-Rennstrecke.
Das nördlichste Emirat der VAE ist Ras Al Khaimah, dieses ist im Gegensatz zu Abu Dhabi oder Dubai noch ursprünglicher und entspannter und weniger vom Massentourismus betroffen. Die anderen vier Emirate sind Adschman, Fudschaira, Schardscha, Umm al-Qaiwain. Eine Rundreise durch die verschiedenen Emirate gibt ermöglicht einen guten Einblick in die Unterschiedlichkeit der einzelnen Emirate. Zum Entspannen bieten sich natürlich die zahlreichen Strände am Persischen Golf besonders an.
beste Reisezeit:
Oktober bis Mai


Klima:
Es herrscht ein tropisches bis subtropisches Klima, ganzjährig fallen nur geringe Niederschläge. Am heißesten ist es im Sommer also von Juni bis September.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/vereinigtearabischeemiratesicherheit/202332

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Dirham = 100 Fils


Flugdauer:
ca. 6 Stunden und 10 Minuten (mit Zwischenstopp)
 

Ortszeit:
MEZ +3h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +2h 


Gut zu wissen:
Die Amtssprache ist Arabisch, der Islam die Staatsreligion. Dementsprechend sollte der Reisende sich niemals abfällig oder negativ über den Islam äußern, Nichtmuslimen ist es zudem untersagt den Namen Allahs oder des Propheten Mohammed auszusprechen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.


Beliebte verwandte Reisen:

Perlen im Süden Afrikas & Tropenparadies
Namibia/Südafrika/Mauritius Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
18 Tage Rundreise durch Mauritius
ab 2.799 € pro Person
Kapstadt - Krüger Nationalpark
12 Tage Rundreise durch Mauritius
ab 2.450 € pro Person
Südafrika und Mauritius
Südafrika/Mauritius Rundreise
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
Rundreise inklusive Baden
18 Tage Rundreise durch Mauritius
ab 3.345 € pro Person
Scheichtümer am Rande der Wüste
Vereinigte Arabische Emirate
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
7 Tage Rundreise durch Vereinigte Arabische Emirate
ab 1.195 € pro Person