Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
  • 14-tägige Erlebnisreise durch Malaysia
  • Erholungstage auf Langkawi
  • Tierschutzprojekt Orang Utan Island
ab 1.895 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Der exotische Vielvölkerstaat Malaysia begeistert durch seine Vielschichtigkeit. Moderne Metropolen, traditionsreiche Architektur und exotische Naturschätze vereinen sich hier zu einem Paradies für Globetrotter. Lassen Sie sich von der Freundlichkeit der liebenswerten Malaiien begeistern und genießen Sie zum Abschluss Ihrer Reise ausgiebige Sonnentage auf der Trauminsel Langkawi!
1. Tag Beginn Ihres Urlaubes
Am Mittag startet Ihr Flug über Singapur nach Malaysia.
2. Tag Von Kuala Lumpur nach Malakka
Tropische Temperaturen empfangen uns in Kuala Lumpur. Doch die moderne Metropole muss noch etwas auf uns warten. Wir fahren nun erst einmal nach Malakka. Die Stadt hat eine turbulente Vergangenheit hinter sich: Geprägt durch malaiische Sultane, Eroberer aus Europa und Seefahrer aus aller Welt, ist die Stadt nicht umsonst zum UNESCO-Welterbe ernannt worden. Tauchen Sie am freien Nachmittag in die koloniale Vergangenheit der Stadt ein und erkunden Sie das historische Zentrum. Unser Tipp am Abend: Probieren Sie die lokale Küche in einem Peranakan Restaurant im Portugiesischen Viertel. 160 km
3. Tag Von Malakka nach Kuala Lumpur
Heute begeben wir uns auf eine ausführliche Stadtrundfahrt durch Malakka: Uhrenturm, Roter Platz, St. Pauls Hill mit der St. Pauls Church, die steinernden Überbleibsel der einst mächtigen Festung A Famosa und viele weitere Highlights stehen auf dem Programm. Anschließend fahren wir zurück nach Kuala Lumpur. Doch Halt! Unterwegs wartet schon ein nächster Höhepunkt auf uns: Die Batu-Höhlen liegen verborgen im Inneren imposanter Kalksteinfelsen. Wir durchqueren das Höhlenlabyrinth auf der Suche nach den geheimnisvoll-versteckten Hindu-Schreinen. Abends erreichen wir die Mega-Metropole Kuala Lumpur. 160 km (F)
4. Tag Kuala Lumpur: Sammelbecken der Kulturen
Der Tag erwacht in der Hauptstadt! Die weltoffene City verbindet Moderne mit asiatischen Traditionen: Kolonialbauten, futuristische Wolkenkratzer und farbenprächtige Tempel reihen sich hier aneinander. Sie können die Stadt auf eigene Faust erkunden oder uns auf eine optionale Stadtrundfahrt begleiten. Diese führt uns in die bekannten Ecken der Stadt und auch in die versteckteren Seitenstraßen. Ein Fotostopp bei den berühmten Petronas Towers ist genauso obligatorisch wie auch ein Besuch der Chinatown, das authentische Herz der Stadt. (F)
5. Tag Von Kuala Lumpur in die Cameron Highlands
Der Dschungel ruft! Und so brechen wir auf in Richtung Taman Negara-Nationalpark, ältestes Schutzgebiet des Landes und grünes Idyll in der Bergwelt des Landesinneren. Auf dem Weg dorthin halten wir immer wieder für kleine feine Begegnungen am Wegesrand: In einer lokalen Teestube schlürfen wir das beliebte Heißgetränk gemeinsam mit den Einheimischen, am Wasserfall Iskandar fangen wir die pittoreske Naturszenerie mit der Kamera ein und in der Tropfsteinhöhle Tempurung entdecken wir veschiedene Formationen von Stalagmiten und Stalaktiten. Abends erreichen wir unser Tagesziel. 260 km (F)
6. Tag Cameron Highlands: Welt der Wunder
Frische Luft, sanfte Brisen und angenehmes Klima - beste Voraussetzungen für den Teeanbau. Also nicht ohne Grund befindet sich genau hier die größte Teeplantage Südostasiens. Das müssen wir uns ansehen! Entscheiden Sie sich am Nachmittag für eigene Erkundungen im nahegelegenen Dorf oder begleiten Sie einen der hoteleigenen Reiseleiter auf einen Dschungeltrek in der ungezähmten Natur. (F)
7. Tag Von den Cameron Highlands nach Bukit Mertajam
An weiten Flusstälern vorbei kommen wir nach Bukit Merah Laketown, wo wir in ein Boot umsteigen und Kurs auf Orang Utan Island nehmen. Es raschelt in den Bäumen und im dichten Blätterdach erspäht das geübte Auge hervorblitzendes rotbraunes Fell. Bedächtig bewegen sich die Orang-Utans durch den Wald und mit Glück können wir Augenkontakt zu den Menschenaffen aufnehmen. Doch auch den echten Menschen möchten wir näher kommen und uns mit ihnen über ihr Leben austauschen. Deshalb besuchen wir das staatlich unterstützte Mengkuang Titi Homestay Projekt. Hier können wir am Alltag des Dorfes teilhaben, uns die Häuser anschauen, traditionelle Spiele spielen, die Plantagen besuchen und mit den Malaiien gemeinsam zu Abend essen. Wir freuen uns auf unsere Übernachtung zu Gast bei so herzlichen und offenen Menschen. 241 km (F, M, A)
8. Tag Von Bukit Mertajam nach Penang
Etwas Zeit haben wir am Morgen noch mit unseren Gastfamilien, bevor wir nach Penang aufbrechen: ein beschauliches Eiland in der Straße von Malakka und Schmelztiegel der Kulturen. Noch heute wird das Gesicht der Insel durch die koloniale Vergangenheit bestimmt. In Penang begeistern vor allem auch kulinarisch-vielfältige Genüsse - denn nicht ohne Grund soll es hier das beste Essen ganz Malaysias geben. Überzeugen Sie sich selbst davon! 26 km (F)
9. Tag Penang: Multikulti in Georgetown
Die bunte Hauptstadt der Insel ist ein wahres Juwel! Historische Traditionen, fremde Kulturen sowie indigene und koloniale Architektur ergeben einen einzigartig urbanen Charme, der in Georgetown die Besucher in seinen Bann zieht. Bei einer ausführlichen Erkundungstour lassen wir uns von der kulturellen Vielfalt begeistern: Im größten buddhistischen Tempel verneigen wir uns vor dem Heiligtum des Landes, in Little India steigen uns würzig-duftende Gerüche in die Nase, in den Vororten staunen wir über die Wasserdörfer chinesischer Einwanderer und im Peranakan Mansion Museum reisen wir in die Vergangenheit. Doch nicht genug! Wir laufen die »Straße der Harmonie« entlang und staunen über den hinduistischen Tempel Sri Mahamariamman, die Kapitan Keling Moschee und die St. Georges Kirche. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Schauen Sie sich die berühmte Streetart an oder probieren Sie einige bekannte Delikatessen der Stadt. (F)
10. Tag Von Penang nach Langkawi
Mit der Fähre geht es heute zur Insel Langkawi. Weiße Sandstrände, romantische Buchten und dschungelbedeckte Berge erwarten uns! Auf diesem paradiesischen Fleckchen Erde stehen Ihnen Tage der Ruhe und Entspannung bevor. (F)
11. bis 13.Tag Langkawi: Erholung pur!
Relaxen Sie am Strand Ihres Baderesorts und genießen Sie das Leben in vollen Zügen. Wenn Sie die Abenteuerlust packt, dann begleiten Sie uns auf eine Kajaktour durch die Mangroven: Halten Sie Ausschau nach wilden Tieren und eigenwilligen Pflanzen, während wir dieses einzigartige Ökosystem mit seinen verschlungenen Flusswegen erkunden. (F)
14.Tag Abschied vom Paradies
Heute treten Sie die Heimreise an und erreichen noch am selben Tag Ihren Ausgangsflughafen. Sie möchten noch nicht nach Hause? Dann verlängern Sie doch einfach Ihren Badeaufenthalt auf Langkawi. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Malaysias Hauptstadt ist auch administrativer, kultureller und ökonomischer Mittelpunkt des Landes und gilt als pulsierende Millionenmetropole in der man die verschiedensten Kulturen und Religionen antrifft. Das Wahrzeichen dieser elektrisierenden Stadt sind die Petronas Towers, die höchsten Zwillingstürme der Welt, welche sowohl eine Kunstgallerie als auch eine Konzerthalle beherbergen.

Das kommerzielle Zentrum Kuala Lumpurs ist das „Goldene Dreieck“, das auch ein reges Nachtleben bietet. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Nationalpalast, das Sultan Abdul Samad Building und der Menara Kuala Lumpur, Asiens zweithöchster Fernsehturm. Vor allem der Nationalpalast, welcher auch Istana Negra genannt wird, ist einen Besuch wert. Besonders um die Mittagszeit, um Punkt 12 Uhr, wenn die berühmte Wachablösung stattfindet, herrscht hier ein reges Treiben.
Bilder:
Bilder:
Das Eiland, welches auch unter dem Namen Pulau Pinang bekannt ist, liegt vor der Westküste der malaiischen Halbinsel. Es besitzt an West- und Ostküste größere Schwemmlandebenen und ist im Norden mit tropischem Regenwald bewachsen. Somit lockt dieses herrliche Fleckchen Erde besonders Naturfreunde an.

Die höchste Erhebung auf der Insel ist der Penang Hill mit 830 Metern Höhe, vor Jahren führte hier noch eine der ältesten Standseilbahnen Asiens die Besucher zum Gipfel hinauf, diese ist allerdings seit 2005 außer Betrieb und so bleibt die Wahl zwischen einer mehrstündigen Wanderung oder einer Fahrt mit dem Geländewagen. Weiterhin sehenswert sind auf Penang der botanische Garten und die vielen Tempel.
Insel Langkawi
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Malaysia (MY)
Malaysia
Malaysia befindet sich in Südostasien und verteilt sich auf die malaiische Halbinsel im Westen und im Osten auf die nördliche Hälfte der Insel Borneo, deren südliche Hälfte von Indonesien eingenommen wird. Die Hauptstadt Malaysias ist Kuala Lumpur, diese pulsierende Metropole ist für viele Touristen das absolute Highlight einer Malaysia-Reise, kein Wunder, denn hier reihen sich Sakralbauten und Wolkenkratzer fast schon harmonierend aneinander. Bekanntestes Bauwerk Kuala Lumpurs sind die Petronas Towers, die höchste Zwillingstürm der Welt. Zu den weiterhin wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören außerdem der Menara Kuala Lumpur (Fernsehturm), der Merdeka Square (der "Platz der Unabhängigkeit"), das Sultan Abdul Samad Building, die Nationalmoschee (Masjid Negara), die Masjid Jamek-Moschee, die St. Mary's Kathedrale und die Batu-Höhlen, eine Höhlenanlage mit einem Hindutempel.
Ebenfalls kulturell bedeutende Attraktionen sind der buddhistische Kek Lok Si Tempel auf Penang, die Ubadiah Moschee  in Kuala Kangsar, der chinesische Tempel in Kota Kinabalu und der rote Platz in Pentra Putra. Viel aufregender als die Städte sind allerdings die Landschaften Malaysias, unbedingt gesehen haben sollte man den Mount Kinabalu auf Borneo, der höchste Berg Malaysias. Ebenfalls einen Besuch wert ist der nahezu unberührte Regenwald Borneos, der malaiische Teil der Insel ist in die Regionen Sabah und Sarawak untergliedert, lange Wanderungen, Entdeckungstouren und Tierbeobachtungen entführen den Besucher in eine wilde, zivilisationslose und dennoch unglaublich anmutende und wunderschöne Welt. Bestens geeignet für die Erkundung Malaysias ist eine Rundreise, welche zumeist alle verschiedenen Aspekte dieses traumhaften Landes abdeckt. 
beste Reisezeit:
westliche Halbinsel: Dezember bis März
 
östliche Halbinsel: März bis September

Borneo (Sarawak): April bis September

Borneo (Sabah): Mai bis September


Klima:
Es herrscht ein tropisches Klima mit zum Teil extrem hohen Temperaturen und auch einen sehr hohen Luftfeuchtigkeit. An der Westküste dauert die Regenzeit von August bis September, in den anderen Regionen regnet es von November bis Februar.
Einreise:
mit einem Reisepass, der über die Reise hinaus noch mindestens 6 Monate gültig ist. Bei einem Aufenthalt mit einer Dauer von maximal 3 Monaten besteht keine Visumpflicht.
(Gültig nur für deutsche Staatsbürger)
Gegeben falls kann es zu Änderungen der Einreisebestimmung kommen. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei dem entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MalaysiaSicherheit.html
 

Impfempfehlungen:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, Standardimpfungen sollten aber aufgefrischt werden.
Bitte informieren sie sich vor Reiseantritt über allgemeine Schutzimpfungen oder Prophylaxe Maßnahmen bei ihrem Hausarzt, Gesundheitsamt oder anderen reisemedizinischen Fachdienst.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MalaysiaSicherheit.html

Währung:
1 Ringgit = 100 Sen
 

Flugdauer:
ca. 11 Stunden und 40 Minuten (nonstop)
 

Ortszeit:
MEZ +7h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +6h 


Gut zu wissen:
Malaysia ist ein Vielvölkerstaat, allerdings leben die vielen verschiedenen Bevölkerungsgruppen hier ohne größere Probleme zusammen. Im Allgemeinen sind alle Malaysier sehr gastfreundlich und höflich.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.

Beliebte verwandte Reisen:

Geheimnisvolles Malaysia
Malaysia Rundreise
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
Rundreise inklusive Baden
Aktivreise
15 Tage Rundreise durch Malaysia
ab 1.499 € pro Person
Höhepunkte Malaysias
Singapur/Malaysia Rundreise
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
10 Tage Rundreise durch Malaysia
ab 1.265 € pro Person
Inselhopping in Fernost
Singapur/Malaysia/Thailand Reise
Inklusive Flug
Rundreise inklusive Baden
17 Tage Rundreise durch Malaysia
ab 2.469 € pro Person
Kontrastreiches Malaysia
Malaysia Rundreise
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Preiswert & Gut
15 Tage Rundreise durch Malaysia
ab 1.499 € pro Person