mehr Erfahren
UNSERE Preishits
Oman/Tansania Rundreise
  • 9-tägige Kombinationseise Oman & Sansibar
  • Orient erleben: Besuch von Souks
  • Bungalow mit Meerblick auf Sansibar
ab 1.749 € pro Person
Tansania Rundreise
  • 16-tägige Erlebnisreise durch Tansania & Sansibar
  • Zu Besuch bei einem der letzten Buschmann-Völker Tansanias
  • Die perfekte Kombination aus Erlebnis & Entspannung
ab 3.299 € pro Person
Äthiopien/Kenia Rundreise
  • 15-tägige Busrundreise durch Äthiopien & Kenia
  • Unterbringung in komfortablen 3- und 4-Sterne-Hotels
  • Sorglos Äthiopien in Begleitung eines deutschsprachigen Arztes entdecken
ab 2.199 € pro Person
Sehnsucht nach Reisen 2018 - Unsere Rundreisen
Top Rundreisen
Gebeco Rundreisen
Gruppenreisen weltweit
Manuela Ehegötz

THAILAND RUNDREISE

13.10.2017
Autor: Manuele Ehegötz

Wer bereits eine Thailandreise gebucht hat, denkt an die pulsierende Großstadt Bangkok, einzigartige Tempelanlagen und paradiesischen Stände. Die Thais haben immer ein Lächeln im Gesicht und bestechen durch Ihre Gastfreundschaftlichkeit.

Thailand ist ein  Reiseziel welches ganzjährige bereisbar ist. Insgesamt gibt es mehr als  30 000 Tempelanlagen in ganz Thailand.

Nach einem Flug über Adu Dhabi  landeten wir planmäßig in Bangkok. Der Weiterflug nach Chiang Rai, welcher sich im Norden des Landes befindet, führte uns dann endlich zum Ziel unserer Reise. Nach einer ½ stündigen Fahrt angekommen, übernachteten wir im Kataliya Berg Resort einer familiengeführten Anlage. Idyllisch und inmitten des Regenwaldes gelegene naturbelassene Hotelanlage für ruhesuchende Gäste ein idealer Abstiegsort.

Nordthailand ist bekannt durch sein „Goldenes Dreieck“, den unzähligen Tempel, Elefantencamps und den Dschungel. Das Goldene Dreieck ist ein Ort mit Geschichte und ein MUSS für jeden Urlauber. Nach einem leichten Aufstieg auf den Aussichtspunkt werden Sie mit einem traumhaften Blick auf die Länder Thailands, Laos und Myanmar, die direkt am Mekong Fluss liegen belohnt. Unser Fahrt ging dann weiter in Richtig Chiang Mai vorbei an den sogenannte Weißen Tempel - Wat Rong Khun in Chiang Rai. Im Sonnenschein ziert der schneeweiß und silbern erstrahlte buddhistisch-hinduistische Tempelanlage. Dieser zieht seine Besucher  in den Bann.  Der Künstler Chalermchai Kositpipat hat sich selbst damit ein Denkmal gesetzt. Ein Tempel mit WOW Effekt. Die etwas ungewöhnlichen Figuren sollen seine Besucher  zum  Nachdenken anregen.  Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck kamen wir dann in Chinag Mai im Hotel Rati Lanna neben dem Bing Fluss an. Das Hotel ist nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernt, modern und verfügt über einen großen Pool.

Unser Besichtigungsprogramm in Chiang Mai begann am nächsten Tag mit dem Besuch des hoch oben auf einen Berg gelegenen Wat Phra That Doi Suthep. Mit einer guten Kondition wird man mit einem wahrhaft guten Ausblick auf die Stadt belohnt. Bunt geschmückte kleine Kinder bieten hier ein traumhaftes Fotomotiv. Der Tempel hat 306 Stufen  und liegt über 60 Meter hoch. Im Inneren der Tempelanlagen können sich die Verstorbenen mit Bild verewigen lassen. Wat Chedi Luang Tempelanlage befindet sich im Stadtzentrum ist und ist aus dem 14 Jahrhundert. Im Hauptgebäude befindet sich eine riesige Buddhastatue mit Goldverzierungen. Im Inneren der Tempelanlage befindet sich ein gigantisch großer Chedi  aus dem Jahr 1441, der restaurierungsbedürftig ist und viele Elefanten beherbergt.

Chiang Mai ist nicht nur für seine  200 sehenswerten Plätze bekannt, sondern auch für seinen berühmten Nachtmarkt. Eine Stadt die unbedingt bei Ihrer Nordthailand Reise dabei sein sollte.

Mit einem kleinen Tuk tuk in der Nacht macht das Einkaufen auch noch besonders Spaß. Einheimische bieten verschieden Produkte von Kleidung, Holschnitzereien, Essen und Massagen  an. Nach einen langen Tag empfehle ich Ihnen zum Ausklang eine traditionale Thai Fußmassage.

Unsere Rundreise ging dann weiter in Richtung Süden nach Lampang. Dort steht der eindrucksvolle Wat Phra That Lampang Luang Tempel. Der Tempel befindet sich auf einen Hügel umgeben von einer gut erhaltenen Befestigungsmauer. Im Inneren befindet sich der prächtig mit goldverzierte Chedi mit einer Gesamthöhe von 45 Metern.

Sukhothai , die ehemalige Kaiserstadt wird auch als Ort der Glückseligkeit bezeichnet. Aufgrund der idealen Lage und den guten Bewässerungsmöglichkeiten durch den Yom Fluss wird hier Reisanbau betrieben. Sukhothai besteht aus 2 Stadtteilen; Neu Sukhothai mit vielen neuen Hotels und Restaurants und  Alt Sukhotai mit seinen historischen Stadtpark. Auf dem weitläufigen Gelände befinden sich buddhistische Tempel und Staturen und alte Ruinen umgeben von Zierteichen zum Verweilen. Eindrucksvoll erscheint der 14 Meter hohe Buddha Phra Chinnarat.Ein ganz besonderer Ort, der Ihnen noch lange im Gedächtnis bleibt. Nicht um sonst wurde der Park zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

Nach einer Weiterfahrt nach Ayuttaya nur 70 km von Bangkok entfernt, die ehemalige alte Hauptstadt des Königsreiches Siam zu Zentralthailand übernachteten wir in Classic Kameo Hotel. Die Stadt ist von Wasser umgeben und war früher eine beeindruckende Metropole der Macht.
Beeindruckende Sehenswürdigkeit die Sie unbedingt besichtigen sollten ist der Wat Mahathat, der Tempel mit Einflüssen aus der Khmer Zeit. Das berühmteste Bild, ist der in einen Baum eingewachsene steinerne Buddhakopf.  Der Besuch des Wat Chai Watthanaram ist eine buddhistische Tempelanlage.
Der Bang Pa In Palace der Sommerpalast des König Prasat Thong des 16 Jahrhunderts. Der Komplex ist von hohen Mauern umgeben, mit Palästen, Pavillions und Statuen. Bei dem Besuch sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie sich entsprechende Kleidung auswählen. Hier ist es nicht gestattet, die Schultern und Beine müssen unbedingt bedeckt sein.

Unsere Reise führte uns dann nach Bangkok – eine Stadt, wie Sie gegensätzlicher nicht sein kann. Pulsierend und trotzdem verzauberte uns die quirligen Metropole.

Für die Badehungrigen unter Ihnen empfehle ich Ihnen eine Verlängerung z.B. in Hua Hin.

Manuela Ehegötz
Gruppenservice

Meine Empfehlung

  • 8-tägige Busrundreise durch Thailand
  • Viele Mahlzeiten inklusive
  • Flug individuell zubuchbar
Reiseverlauf: Bangkok - Ayutthaya - Lopburi - Phitsanulok - Lampang - Sukhothai - Chiang Rai - Chiang Mai
ab 589 € pro Person
Thailand Rundreise
  • 6-tägiges Inselhüpfen durch Thailand
  • Verschiedene Routen buchbar
  • Flug individuell zubuchbar
Reiseverlauf: Koh Lanta - Koh Ngai - Krabi - Koh Lipe - Koh Mook - Trang
ab 609 € pro Person
Thailand Rundreise
  • 11-tägige Busrundreise durch Thailand
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Flug individuell zubuchbar
Reiseverlauf: Bangkok - Kanchanaburi - Damnoen Saduak - Ayutthaya - Phitsanulok - Sukhothai - Lampang - Chiang Rai - Chiang Mai
ab 1.079 € pro Person
  • 14-tägige Studienreise durch Thailand
  • Bangkok kulinarisch & Erlebnis River Kwai
  • Viele Ausflüge abseits der üblichen Routen
Reiseverlauf: Bangkok - Damnoen Saduak - Kanchanaburi - Ayutthaya - Lopburi - Sukhothai - Lampang - Chiang Rai - Chiang Mai
ab 2.246 € pro Person