mehr Erfahren
UNSERE Preishits
China Rundreise
  • 10-tägige Städtereise durch China
  • Inklusive umfangreiches Ausflugspaket
  • Zwei Superstädte auf einer Reise - wahlweise über Silvester buchbar
ab 799 € pro Person
Südafrika/Swasiland Rundreise
  • 7-tägige Erlebnisreise durch Südafrika & Swasiland
  • Durchführung garantiert
  • Ganztagssafari mit dem Bus im Krüger Nationalpark inklusive
ab 499 € pro Person
Portugal Rundreise
  • 9-tägige Busrundreise durch Portugal
  • Erholung für alle Sinne zum Top-Preis
  • Sehen Sie die Schönheiten Madeiras
ab 1.099 € pro Person
Sehnsucht nach Reisen 2016/17
Preisewerte China Rundreisen
Top Rundreisen
Gebeco Rundreisen

Rundreise-Länder

Alle Reiseziele im Überblick

Sie sind hier: Rundreisen > Rundreise-Länder

Afrika

Afrika - dieser Kontinent ist geschaffen für traumhafte Erlebnisreisen und unvergessliche Reiseerlebnisse. Eine Vielzahl von afrikanischen und arabischen Kulturen hat diesen Kontinent geprägt, und er birgt die Schätze der ägyptischen Dynastien. Nordafrika ist eine Jahrtausende alte Kulturlandschaft mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die von einheimischen wie auch fremden Kulturen, beispielsweise den Römern, geschaffen wurden. Alleine in Ägypten wird Ihnen auf Ihrer Rundreise viel Sehenswertes begegnen: die Pyramiden von Gizeh, die antiken Stätten von Abu Simbel, Luxor, Theben und Karnak oder die Oasengruppe Siwa im Westen. Im Norden Afrikas finden sich auch historisch bedeutende arabische Zentren wie Marrakesch, die Königsstädte Fes und Rabat und die Hauptstadt Tunesiens, Tunis. Antike und mittelalterliche Baukunst, farbenprächtige Märkte und exquisites arabisches Kunsthandwerk: Hier gibt es viel zu entdecken. Vergessen Sie nicht, auf Ihrer Erlebnisreise einer der bekanntesten Wüsten der Welt, der Sahara, einen Besuch abzustatten.

Der weite afrikanische Kontinent ist das Land der Naturparks und Safaris. Nirgends auf der Welt können Sie auf Rundreisen so viele spektakuläre Tierparks bewundern. Einer der imposantesten Parks ist der Maasai Mara in Kenia: Wenn Sie sich den richtigen Zeitpunkt aussuchen, können Sie die riesigen Tierherden auf ihrer Wanderung durch die Serengeti beobachten. Die Kalahari in Botswana und Namibia ist das beste Gebiet, wenn Sie auf Ihrer Erlebnisreise Raubkatzen in ihrer natürlichen Umgebung sehen möchten. Wasserbüffel und eine außergewöhnlich malerische Landschaft gibt es im Kidepo-Nationalpark in Uganda zu bestaunen. Erlebnisreisen durch Afrika sollten auch zum Ngorongoro Krater in Tansania mit seiner einzigartigen Tierwelt führen.

Planen Sie auf alle Fälle einige Tage für den Aufenthalt in Südafrika ein, denn ohne einen Besuch in diesem Teil des Kontinents wäre Ihre Afrika-Rundreise nicht komplett. Nirgends ist Afrika abwechslungsreicher als hier. Die pulsierenden Metropolen von Kapstadt und Johannesburg stellen einen faszinierenden Kontrast zu den traditionellen afrikanischen Kulturen dar. Gleichzeitig können Sie hier auf Ihrer Rundreise grandiose Landschaften erleben. Die Spitze Afrikas wird vom Atlantik und den Weiten des Indischen Ozeans flankiert und bietet schier endlose Sandstrände. Hier können Sie den weltberühmten Krüger-Nationalpark mit seinen atemberaubenden Landschaften besuchen sowie weitere Sehenswürdigkeiten und Gegenden, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Wenn Sie nach so vielen Abenteuern noch etwas Zeit haben, bietet sich eine Visite in Madagaskar vor der Südostküste Afrikas an.

Asien

Asien - der bevölkerungsreichste Kontinent der Welt östlich des Urals ist geprägt von unendlicher landschaftlicher, klimatischer und kultureller Vielfalt. Von der arktischen Tundra Sibiriens über die Wüsten Zentralasiens, die Steppen Kasachstans und der Mongolei, die tropischen Regenwälder Indiens, Myanmars, Indonesiens, Papua-Neuguineas, Sri Lankas oder Thailands bis hin zu boomenden Millionen-Metropolen wie Hongkong, Shanghai, Bangkok, Singapur, Delhi, Seoul oder Mumbai.

Asien hütet zahlreiche Schätze: traumhafte Insellandschaften Indonesiens, Malaysias oder der Philippinen, welche sich für Inselhopping, Rundreisen und Baden geradezu anbieten. Unvergessliche Erinnerungen werden Sie an den Besuch von Weltkulturerbe-Stätten wie der Chinesischen Mauer oder der moosbewachsenen Ruinen von Angkor Watt haben, die sich in der Nähe des kambodschanischen Seam Reap befinden. Im 10. Jahrhundert ließ dort der Khmer-Herrscher Yasovarman I die weitläufige Stadtanlage erbauen. Spektakulär-mystische Stimmungsbilder kann man besonders im rötlichen Dunst des Sonnenaufgangs fotografieren.

Für Kultur- und Geschichtsinteressierte bietet sich eine Studienreise zu den historisch bedeutsamen Karawanenstationen Zentralasiens entlang der ehemaligen Seidenstraße an. Wohlklingende Städtenamen wie Samarkand, Buchara oder Chiwa lassen Bilder aus 1001 Nacht vor dem inneren Auge aufleuchten.

Rundreisen der Superlative durch Asien können Sie bequem auf Schienen er-fahren: Die weiten Landschaften Asiens entlang der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn versetzen einen in Stauen. Die Transsib führt über den gesamten Kontinent von Moskau nach Wladiwostok und ist mit 9288 Kilometern die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Dabei passiert man schließlich auch den in vielen Märchen und Liedern besungenen Baikalsee - den tiefsten Binnensee der Erde.

Ebenfalls ein Superlativ sind die Hochgebirgsstaaten des Himalaya -Nepal, Bhutan und Tibet - nirgends sind Sie dem Himmel auf Erden näher, wie Sie eindrucksvoll auf einer Trekking- oder Studienreise erleben können. Traumziel vieler Asienfans ist das legendäre Lhasa mit dem monumentalen ehemaligen Palast des Dalai-Lama.

Genauso kann man Wellness-Aufenthalte mit Rundreisen und Baden verbinden. Entspannung und Erholung bieten Wellness- und Aromatherapien im indonesischen Ubud, Yogakurse an den Traumstränden von Goa oder ein luxuriöser Badeurlaub auf den Malediven.

Aufregende Erlebnis-Rundreisen mit dem Bus oder Zug führen durch das bezaubernde Indien, um einmal das Mausoleum Taj Mahal von Agra zu bestaunen, welches der Großmogul Shah Jahan seiner verstorbenen Frau Mumtaz Mahal widmete. Sehenswert ist auf einer Rundreise die Besichtigung von Jaipur mit all seinen stuckverzierten Prachtbauten wie dem Palast der Winde.

Vietnam ist zu recht beliebt für seine Gastfreundschaft und die Freundlichkeit der dortigen Menschen. In der quirligen Hauptstadt Hanoi verbindet sich Moderne mit Geschichte und bildet ein vielseitiges Ensemble aus Bauten der Kolonialzeit, modernen Geschäftsvierteln und einer historischen Altstadt. Hunderte von Tempeln und Pagoden oder das Ho-Chi-Minh-Museum erwarten zahlreiche interessierte Besucher. Nicht weniger erinnerungswürdig ist die Fahrt auf einer traditionellen Dschunke durch die filmisch anmutende Kulisse der verträumten Halong-Bucht.

Erlebnisreisen durch Thailand sind bei Backpackern, Volunteers, Work-and-Travellern oder Individualtouristen besonders populär: Bummeln und Feilschen auf bunten Märkten wie in Chiang Mai, ausgelassene Strandtage in Phuket und auf Ko Samui, Mithilfe in Umwelt- oder Tierschutzprojekten mit Elefanten.

Auf Studienreisen, Erlebnisreisen oder Wanderreisen erleben Sie garantiert strahlende Bausteine eines der farbenfrohesten Mosaike unserer Erde: Asien.

Naher Osten

Der Nahe Osten umfasst vor allem die Staaten Vorderasiens wie die Arabische Halbinsel aber auch die Türkei, Israel oder der Iran wird gelegentlich werden auch Ägypten oder Zypern dazu gezählt. Im Nahen Osten haben viele große Kulturen ihre Wiege jener der Ägypter oder der Sumerer. Obwohl viele Länder aufgrund er politischen Lage nicht besucht werden können, können Sie viele Gebiete problemlos bereisen und in eine Welt, wie aus Tausend und einer Nacht eintauchen.

Die Wiege großer Kulturen
Etwa 3.000 vor Christus entwickelte sich in Ägypten eine der wichtigsten Hochkultur dieser Region. Das bekannteste Bauwerk des Landes ist die Cheops-Pyramide, von der im Rahmen von Führungen einzelne Kammern besucht werden können. Auf Rundreisen durch Ägypten können Sie weiter monumentale Bauwerke besichtigen wie etwa im antiken Alexandria. Bei Rundreisen durch die südlichen Länder der Arabischen Halbinsel treffen Kultur und Moderne aufeinander. Einerseits werden auf den typischen Märken etwa im Oman traditionelle Waren wie Weihrauch angeboten, andererseits sind die Stadtzentren von modernen Hochhäusern und Hotelkomplexen geprägt. Oft sind diese Hotels wie das Burj al Arab in Dubai selbst eine Sehenswürdigkeit, in der sich viele oft eine Nacht im Luxus gönnen.

Reisen für Abenteurer
Der Nahe Osten ist in seiner Kultur und Landschaft sehr vielfältig und viele, die möglichst viele Länder sehen wollen, planen in diese Gebiete Aktivreisen. Aktivreisende sollten sich durchaus mit wenig zufrieden geben, denn je weiter weg die Reise von den typischen Tourismusgebieten führt, desto niedriger sind meist die Standards der Unterkünfte. Aktivreisen sind oft ein kleines Abenteuer, für den Verzicht auf Komfort werden Reisende jedoch mit einzigartigen Landschaften belohnt wie der Fjordlandschaft in Musandam im Oman. Bizarr aber auch schön muten die Wahiba Sands an - eine mehr als 12.000 km² große Sanddünenlandschaft. Nur selten werden für Touristen Führungen in solche Gebiete angeboten, im Rahmen von einer organisierten Studienreise haben Sie jedoch die Möglichkeit Sport und Sehenswürdigkeiten zu verbinden. Neben Trekking-, Wander- oder Bike-Touren bieten die Landschaften völlig neue sportliche Möglichkeiten. So können Sie die Dünen beispielsweise mit einem Snowboard hinunter fahren aber auch Trekkingtouren mit dem Kamel sind sehr beliebt.

Sicher reisen in der Gruppe
Abseits der Tourismuszentren sollten Sie nach Möglichkeit in kleinen Gruppen reisen, da dies sicherer ist. Wer keinen Standurlaub plant und lieber die ursprüngliche Kultur dieser Länder entdecken möchte, für den ist eine Studienreise die ideale Reiseform. In der Gruppe können die attraktivsten Sehenswürdigkeiten besucht und speziell auf die Gruppe abgestimmte Führungen abgehalten werden.

Australien

Der kleinste Kontinent der Erde hat seinen Besuchern viel zu bieten, denn hier gibt es Einzigartiges zu bestaunen, das es nirgendwo anders gibt. Ganz gleich, ob Sie die Metropolen Australiens wie Sydney, Melbourne oder Canberra besuchen wollen oder die größte Sandinsel der Welt, Fraser Island: Sie werden überall eindrucksvolle Erinnerungen mitnehmen. Um möglichst viel zu sehen und zu erleben, empfehlen sich Mietwagenrundreisen. Wenn Sie ein Liebhaber von Kunst und Kultur sind, planen Sie einen Opernabend in Sidney oder Melborne ein. In Darwin stehen regelmäßig Open-Air-Festivals auf dem Programm. Brisbane, Hobart sowie Perth und Umgebung gehören zu den kulturellen Zentren. Eine Studienreise durch das Australien der Aborigines ist ein faszinierendes Erlebnis. Die Aborigines pflegen eine Kultur, deren Ursprünge 50.000 Jahre zurückreicht und die eine Fülle an Wissen, Tradition und Kunst bietet.

Die großartigen Landschaften Australiens allein sind eine Rundreise wert. Der Red Center im Herzen des australischen Outbacks gehört zu den ungewöhnlichsten Landschaften der Erden. Im Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark können Sie den Uluru besuchen. Er ist eines der Wahrzeichen Australiens und gehört zu den Weltnaturerben. Hier erfahren Sie viel über die traditionellen Gebräuche der Aborigines, ihre Kultur und Mythen und die Traumzeit. Im Norden Australiens liegt der Kakadu-Nationalpark mit seinen zerklüfteten Klippen und seinen wunderschönen Seerosen-Feuchtgebieten. An der Nordwestküste überrascht Kimberley mit ungewöhnlichen Felsformationen, Schluchten und Felsenpools. Einen deutlichen Kontrast zu den markanten Orange- und Rottönen, die so weite Gegenden der australischen Landschaft prägen, bilden die Blue Mountains in New South Wales: Buschland, Wasserfälle und ausgedehnte Eukalyptuswälder laden zu langen Wanderungen ein.

Rundreisen durch Australien bieten viele Möglichkeiten, auch sportlich aktiv zu werden. Im Südosten kommen Sie bei Ihrer Fahrt über die Great Alpine Road zu Wilsons Promontory und dem Croajingolong-Nationalpark, einem attraktiven Wassersportgebiet. Reizvolle Tauchgänge sind an der Mornington Peninsula, vor Clovelly und am Great Barrier Reef möglich. Australiens Strände gehören weltweit zu den besten Segel- und Surfgebieten. Kajakfahrer können beispielsweise den Blackwood River im Südwesten oder das Wasserwegenetz in Coorong erkunden. Im australischen Winter ist an zehn attraktiven Orten in Viktoria Wintersport möglich: Fahren Sie Ski in den australischen Alpen. Wenn Sie ebenso sportbegeistert sind wie die Australier selbst, planen Sie Ihre Rundreise so, dass Sie einen der sportlichen Höhepunkte live vor Ort miterleben können: Den Australischen Grand Prix der Formel 1 auf dem Kurs in Melbourne, die Regatta Sydney-Hobart, das bekannteste Pferderennen Australiens, den Melbourne Cup oder ein hochklassiges Spiel der Australian Football League.

Indischer Ozean

Kaum jemand kennt diese Bilder nicht: Das türkisfarbene Meer, dichte grüne Wälder, Palmen und ein feiner, weißer Sandstrand. Das ist der Inselstaat Malediven im Indischen Ozean. Viele Urlauber aus Europa und der ganzen Welt besuchen jedes Jahr die beliebte Tourismus-Insel. Rundreisen und Baden stehen dabei im Vordergrund, denn die Malediven haben noch viel mehr zu bieten als die wundervollen Sandstrände. Die gesamte Natur und Vegetation auf dem Inselstaat ist beeindruckend und hinterlässt bei vielen Urlaubern unvergessene Erinnerungen. Außerdem gibt es auf den Inselgruppen auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Wenn Sie einen beeindruckenden und gleichsam erholsamen Urlaub planen möchten und nur noch die Idee für den passenden Ort dafür fehlt, sind Sie mit Rundreisen und Baden auf den Malediven sicher gut bedient. Machen Sie sich selbst ein Bild.

Die Natur genießen - bei Rundreisen und Baden auf den Malediven
Mit einer Rundreise können Sie auf den Malediven ein wahres Tropenparadies erleben. Die schönsten Facetten der vielen kleinen exotischen Inseln können innerhalb weniger Tage bereist und bestaunt werden. Beeindruckende Riffs, lange Sandstrände und das berühmte türkisfarbene Meer laden auf der Rundreise vielerorts zum Baden ein. Vor allem die Wassertemperaturen von um die 28 Grad erfreuen die Urlauber besonders. Das klare Wasser bietet außerdem Tauchern die Möglichkeit, interessante Beobachtungen unter Wasser zu machen. Je nach Angebot und Distanz kann die Rundreise auf den Malediven im Indischen Ozean mit einem Katamaran, einem Kreuzfahrtsschiff oder einer Segeljacht absolviert werden. Bei einer großen Rundreise kann sogar das nord-östlich gelegene Indien oder Sri Lanka besucht werden.

Die Sehenswürdigkeiten auf den Malediven
Auf jeden Fall gesehen haben sollte man die Hauptstadt Malé, denn dort gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Der Präsidentenpalast "Theemuge Palast" wurde erste 2004 fertiggestellt und befindet sich im Stadtteil Machangholhi. Die Hukuru Miskiiy Moschee und die Masjid al-Sultan Muhammed Thakurufaanu Moschee, auch Freitagsmoschee genannt, sind zwei beeindruckende religiöse Bauten inmitten der Stadt. Das islamische Zentrum, das National Museum, der Sultan Park und der Fischmarkt mit frisch gefangenen Fischen sollten auch nicht ausgelassen werden. Auf den zahlreichen Inseln auf den Malediven gibt es Inseln, die für touristische Zwecke zur Verfügung gestellt werden und andere, die fast nur von Einheimischen bewohnt sind. Bei einer Rundreise können Sie deren Kultur genauer kennen lernen, historische und beeindruckende Bauten gibt es dort zwar nicht viele, aber die Natur und die Lebensweise der Einheimischen ist ein Erlebnis wert. Besonders empfehlenswert ist auch ein kleiner Rundflug mit einem Wasserflugzeug, so kann die Natur direkt aus der Luft begutachtet werden.

Europa

Eine Rundreise durch Europa stellt eine besondere Erfahrung dar, denn als einer der kleinsten Kontinente bietet er trotzdem eine Fülle an unterschiedlichen Urlaubsmöglichkeiten. Europa begeistert durch seine unterschiedlichen Naturräume, historische Städte wie Athen oder London und Vielzahl an Abenteuern, die erlebt werden können.

Von West nach Ost, Nord nach Süd
Egal ob eine kurze Erlebnisreise oder ein mehrwöchiger Trip, Europa verzaubert mit schier ungeahnter Schönheit. Mehrere Länder können problemlos in solch eine Reise integriert werden, da sie nah beieinander liegen und der Kontinent über gut ausgeprägte Verkehrs-, Rad- und Wanderwege verbunden ist. Vom schneebedecktem Lappland mit Zug und Schiff bis in die Toskana und weiter bis nach Madrid ist ein unvergessliches Abenteuer, das die Diversität der Landschaften und Menschen zeigt. Reisende, die solch ein Erlebnis planen, können etwa 50 Länder besuchen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Als Alternative zur Erlebnisreise bietet sich eine Städtereise an, bei der Touristen europäische Metropolen besuchen und diese näher erforschen. Wer schon immer einmal die Schokolade Brüssels kosten oder irisches Bier genießen wollte, kann dies mit einer Städtereise problemlos. Der besondere Reiz Europas liegt in der Einzigartigkeit der Länder, die von verschiedenen Zeitaltern der Menschheitsgeschichte und deren Umwelt geprägt wurden. Während Mitteleuropa vor allem im Mittelalter aufging, entfaltete sich der Süden in der Antike. Kulturgüter wie der Kölner Dom und die Schlösser Frankreichs werden bei Erlebnisreisen als Highlight angeboten, denn je nach Destination variieren die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Besonders beliebt sind Autoreisen an der Riviera oder nach Skandinavien. Kilometerlange Straßen verbinden Autofahrer mit jedem Land, bis auf dieeuropäische Inseln, die jedoch mit einer Autofähre einfach zu erreichen sind. So wird die Größe des Kontinents zu einem Katzensprung für den Reisenden. Eine Rundreise für Europa eignet sich für unterschiedliche Zwecke. Aufgrund des recht warmen Klimas kann bis auf Skandinavien das ganze Jahr über gewandert werden. Dank der zwölf europäischen Fernwanderwege, die den kompletten Kontinent durchziehen, kann die träumerische Schönheit hautnah erlebt werden. Wer es etwas entspannter möchte, kann eine Europa-Kreuzfahrt oder eine Zugreise buchen. Die Möglichkeiten sind unendlich.

Nordamerika

Auf keinem anderen Kontinent gibt es eine vergleichbare Fülle an historischen Sehenswürdigkeiten, landschaftlichen Hochgenüssen und kulturellen Highlights, wie in Nordamerika. Es ist ein Land voller atemberaubender Abwechslungen, die für einen unvergesslichen Urlaub sorgen. Auf einer Rundreise durch die USA und Kanada mit einem Mietwagen können Sie in das Land und seine faszinierenden Schönheiten abtauchen.

Auf geht's zur Rundreise: USA und die Ostküste
Boston gilt als die "Grand Old Lady" an der östlichen Küste Nordamerikas. Im Stadtbild ist ein deutlicher europäischer Einfluss erkennbar, was den Charme dieser Stadt ausmacht. Hier wurde die Unabhängigkeit geboren. Auf dem "Freedom Trail", der Sie quer durch die Stadt führt, können Sie in die Geschichte der Stadt eintauchen. Es erwarten Sie Sehenswürdigkeiten, wie das Massachusetts State House und die Park Street Church. Natürlich darf New York auf Ihrer Reise nicht fehlen. Es ist die Stadt, die niemals schläft. Besuchen Sie den Time Square, der die ganze Nacht durch von bunten Lichtern und Werbeanzeigen beleuchtet wird. Am Tag können Sie im Central Park entspannen und sich vom Treiben der Menschen inspirieren lassen. Bedeutungsvoll ist ein Besuch beim Ground Zero und dem Empire State Building. Lassen Sie sich auf keinen Fall den Ausblick auf die monumentale Freiheitsstatue entgehen.

Atemberaubende Naturerlebnisse
Wer die Natur liebt, der ist genau richtig in Nordamerika. Die Weiten des Landes sind geprägt von einzigartigen Canyons, sagenhaften Nationalparks und faszinierenden Flusslandschaften. Diese Highlights werden in zahlreichen Busreisen angesteuert. Die Niagarafälle sind die Zusammenkunft der Wassermassen aus vier großen Seen. Jede Minute strömen hier 55 Tonnen Wasser den freien Fall hinunter. Schon die Geräuschkulisse ist atemberaubend. Der unvergessliche Blick rundet dieses Naturerlebnis ab. Sie können die Wasserfälle sowohl von der amerikanischen, als auch von der kanadischen Seite aus betrachten. Auf Ihrer Reise durch das Land in Richtung Westen werden Ihnen die endlosen Kornfelder ins Auge fallen. Etwa 90 Prozent des Landes werden landwirtschaftlich genutzt. Eine Sehenswürdigkeit der anderen Art bietet sich Ihnen im Badlands Nationalpark. Hier erstreckt sich der Mount Rushmore in die Höhe. Darin verewigt sind die Köpfe der vier US-amerikanischen Präsidenten George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosevelt und Abraham Lincoln.

Tauchen Sie ein in die Kultur
In Cleveland erleben Sie die Höhepunkte der Musikgeschichte noch einmal hautnah mit. Im Rock and Roll Hall of Fame Museum werden die wichtigsten und einflussreichsten Musiker und Produzenten dieses Genres geehrt. Schon vor der Halle werden Musikliebhaber gebührend empfangen. Hier eröffnet sich ein Blick auf einen Gitarren-Skulpturenpark.

Mittelamerika

Wer gerne Urlaub macht, oder mal machen würde, der sollte sich, wenn er einmal an Rundreisen und Baden denkt, Kuba und Mexico einmal genauer ansehen. Die Karibik bietet eine wunderschöne Kulisse an Kultur und Entspannung.

Kolonialer Flair und Faszination der Maya

Kaum ein anderes Rundreiseziel ermöglicht uns solch einen Einblick in einen solch stark verwobenen Mix von Kolonialem Flair und Hochkultur. Wer eine Rundreise Kuba und vielleicht auch durch einen Teil von Mexico in Betracht zieht, der wird einen unvergesslichen Kultur- und Strandurlaub in einem genießen können.
Eine wirklich einmalige Reise in zwei Länder mit traumhaften Städten, fremden Kulturen und mystischen, sehenswerten Ruinen, gerade die Städte der Maya faszinieren viele Menschen jedes Mal auf´s Neue.

Sehenswerte Reiseziele

Die Altstadt Havannas ist eines von vielen attraktiven Sehenswürdigkeiten, die man sich bei einer Rundreise Kuba und auch Mexico nicht entgehen lassen sollte. Wer schon einmal in Kuba ist sollte sich allerdings nicht bloß die Hauptstadt ansehen, sondern auch eine der vielen Tabakplantagen in Kuba. Hier kann man lernen, wie eine echte Qualitätszigarre gedreht wird und noch vieles mehr. Doch auch die Tabakfabriken bieten einiges Interessantes, das man sich nicht entgehen lassen sollte wenn man schon einmal in Kuba ist. Und da Rundreisen und Baden mittlerweile eigentlich schon zusammen gehört, sorgt ein Besuch am Strand von Kuba immer für eine schöne Erinnerung.
Mexikos karibische Halbinsel Yucatán ist dagegen gerade für Maya Fans und Kulturfaszinierte ein absolutes Muss. Cancún, eine der belebtesten Touristenstädte Mexicos liegt hier im Grunde auf dem Weg nach Chichén Itzá. Dies ist die bedeutendste Ruinenstadt Yucatáns und birgt wirklich spannende Geheimnisse der Geschichte.
Wem es kolonial lieber gefällt, der sollte sich nach Mérida begeben, auch hier sind die Mayas präsent, denn Mérida gilt als Tor zur Welt der Mayas. Und das koloniale Zentrum verzaubert auch Kulturbanausen.
Auch die Ruinen von Calakmul sollte man bei einer Rundreise Kuba und Mexico durchaus einmal gesehen haben. Tempelbauten und grüne Flächen findet man hier in dem Weltkulturerbe.

Kuba und Mexico eine Rundreise für alle

Egal ob allein oder mit anderen, vielleicht der Familie oder Freunden, unterwegs, bei einer solchen Rundreise kommt jeder auf seine Kosten. Strandfans oder Kulturliebhaber, Zuschauer oder Mitmischer, Kuba und Mexico bieten ein so vielfältiges Angebot, dass es kaum einen gibt, der nach einem solchen Urlaub nicht begeistert ist.
Warum also nicht den Schritt quer über den Ozean wagen und die wunderschöne und lebende Geschichte zweier so vielschichtiger Länder selbst erleben?

Südamerika

"América del Sur" ist ein Kontinent der Kontraste und voll beeindruckender landschaftlicher Vielfalt. Rundreisen durch Südamerika führen durch die unterschiedlichsten Länder, Kulturen und Vegetationszonen.

Ein absolutes Highlight des südamerikanischen Erdteils ist die Inkahauptstadt Cusco in Peru. Der Qoriacancha-Palast und die Kathedrale Santo Domingo am Plaza de Armas bilden eindrucksvolle architektonische Zeugnisse. Auch farbenfrohes Kunsthandwerk lässt sich auf den Märkten von Cusco erstehen. Machu Picchu, die terrassenförmig angelegte Stadt der Inka, wurde im 15. Jahrhundert errichtet und liegt spektakulär in den Anden - auf 2360 Metern Höhe. Erst 1911 entdeckte man die weit abgelegene und unzugängliche Ruinenanlage wieder. Seitdem ist sie eine der markantesten Sehenswürdigkeiten Südamerikas und daher Highlight vieler Rund- und Studienreisen.

Brasilien ist nicht nur für seinen artenreichen Regenwald bekannt, sondern auch für die pulsierende Metropole Rio de Janeiro, die ihre Besucher mit welt-offenen Armen empfängt. So wie eines ihrer Wahrzeichen - die Christus-Statue auf dem Berg Corcovado hoch über der Stadt. Rio de Janeira lockt Menschen aus aller Welt an: Touristen-Magneten sind der Stadtbezirk Copacabana, das bunte Tanz-und-Kostüm-Spektakel des Karnevals und der eindrucksvolle Zuckerhut, welcher laut portugiesischem Originaltitel eigentlich "Pão de Açúcar", also Zuckerbrot, heißen müsste.

Argentiniens Region Mendoza eignet sich hervorragend für Wanderungen durch eines der bedeutendsten Weinanbaugebiete des Landes. Natürlich darf dabei die Verköstigung der exzellenten Tropfen nicht zu kurz kommen. Die Vielfalt des Landes ist beeindruckend: Sogar Skifahren kann man in Argentinien - zum Beispiel in San Carlos de Bariloche, am Fuße der Anden. Die sehr europäisch geprägte Millionenstadt Buenos Aires ist sowohl bekannt für ihre zahlreichen Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten zum Beispiel im trendigen Viertel Palermo Soho, als auch für außergewöhnliche kulturelle Highlights wie das Teatro Colon. Warum nicht auf einer Rundreise mit Station in Buenos Aires einen Tanzkurs besuchen und den Tango Argentino am Ort seines Ursprungs erlernen?

Chile ist allein schon aufgrund seiner geographischen Lage und Ausdehnung dafür prädestiniert, Kontraste in sich zu vereinen. Mit nur maximal 180 km West-Ost-Ausdehnung ist das vom Hochgebirge der Anden geprägte Land sehr schmal, erstreckt sich aber mit 4275 Kilometern nord-südlicher Länge über zwei Drittel des südamerikanischen Kontinents. Wer eine Rundreise durch Chile unternimmt, sollte unbedingt Wanderungen im Natur-Juwel des Landes einplanen: im Torres del Paine National Park, ganz im Süden des Landes in Patagonien gelegen. Von Patagonien aus lassen sich in den Sommermonaten der Südhalbkugel Schiffsfahrten in die Antarktis buchen.

Wohin auch immer die Reise durch Südamerika Sie führen wird - einzigartige Schauplätze und Landschaften der Superlative sind garantiert.

Weitere Reiseberichte Südafrika und Namibia sowie aktuelle News finden Sie auch in unseren Blog