drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 152817
Island Rundreise

Islands Wanderhöhepunkte

15-tägige Aktivreise
Garantierte DurchführungOhne FlugWanderreiseNaturreiseRundreise mit Mietwagen
Reiseveranstalter: Wolters Rundreisen
Wolters Rundreisen
Wolters Rundreisen
Erlebnisreisen auf den schönsten Routen und durch die schönsten Ziele Europas, ob mit dem Bus, Auto oder auch Aktiv.
Flug individuell zubuchbar
  • 15-tägige Aktivreise durch Island
  • Wie wäre es mit einer geführten Gletscherwanderung...
  • Erkunden Sie Island im eigenen Tempo auf eigene Faust
Enthaltene Städte:
KeflavikReykjavikAkureyriEgilsstadirVik i MyrdalBorgarnesHalbinsel SnaefellsnesHusavikHöfn
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 2.477 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Erkunden Sie verborgene Winkel der Insel auf eigene Faust und genießen Sie die Natur mit all ihren Besonderheiten, die Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen und individuellen Erlebnis machen.

Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne Flüge zu attraktiven tagesaktuellen Preisen ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsplaner an, wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Keflavik – Reykjavik

Individuelle Anreise nach Keflavik und Fahrt nach Reykjavik. Nutzen Sie den ersten Abend für einen Bummel entlang der Haupteinkaufsstraße Laugavegur oder spazieren Sie entlang der Hafenpromenade vorbei am Konzerthaus Harpa. Übernachtung in Reykjavik, Verpflegung: U Streckenlänge ca. 50 km, Fahrzeit ca. 1 Std.
Städte
Keflavik Reykjavik

2. Tag: Reykjavik – Borgarnes

In Richtung Westen erreichen Sie den Hvalfjördur, wo Sie zu einer anspruchsvollen Wanderung im Naturschutzgebiet Storibotn starten können (ca. 3 Std.). 2 Übernachtungen in der Region Borgarnes, Verpflegung: F Streckenlänge ca. 75 km, Fahrzeit ca. 1 Std.
Städte
Borgarnes Reykjavik

3. Tag: Ausflug Snæfellsnes

Die Attraktion der Halbinsel Snæfellsnes ist der Gletschervulkan Snæfellsjökull. Aus dem Tal Eysteinsdalur führen reizvolle Wanderrouten auf die Berge Hreggnasi und Bardarkista. Verpflegung: F Streckenlänge ca. 130 km
Städte
Halbinsel Snaefellsnes

4. Tag: Borgarnes – Akureyri

Über Blönduos fahren Sie zum Skagafjördur, dessen Gegend für die Zucht der Islandpferde bekannt ist. Später erreichen Sie Akureyri, die Hauptstadt des Nordens. Übernachtung in der Region Akureyri, Verpflegung: F Streckenlänge ca. 320 km, Fahrzeit ca. 4 Std.
Städte
Akureyri Borgarnes

5. Tag: Akureyri – Myvatn/Husavik

Ihre Fahrt in die Myvatn Region führt sie am wunderschönen Godafoss vorbei. Das Gebiet rund um den See eignet sich perfekt für Wanderungen. Besuchen Sie die Krafla Lavafelder, wo Sie z.B. auf den Leirhnjukur (592 m) wandern können. 3 Übernachtung in der Region Myvatn/Husavik, Verpflegung: F Streckenlänge ca. 120 km, Fahrzeit ca. 1 Std.
Sehenswürdigkeiten
"Götterwasserfall" Godafoss Myvatn See und Umgebung
Städte
Akureyri Husavik

6. Tag: Ausflug Walbeobachtung

Vom Fischerort Husavik starten Sie zu Ihrer Walbeobachtungstour. Der Nachmittag steht für weitere Wanderungen im Myvatn-Gebiet zur Verfügung. Verpflegung: F Streckenlänge ca. 150 km
Sehenswürdigkeiten
Myvatn See und Umgebung
Städte
Husavik

7. Tag: Ausflug Dettifoss

Im Canyon des Flusses Jökulsa a Fjöllum entdecken Sie den kleineren Wasserfall Hafragilsfoss und wenig später den Dettifoss, den wasserreichsten Wasserfall Europas. Verpflegung: F Streckenlänge ca. 80 km
Sehenswürdigkeiten
Dettifoss-Wasserfall

8. Tag: Myvatn/Husavik – Ostfjorde

Über die Einöde Mödrudalur gelangen Sie nach Egilsstadir und zum See Lögurinn. In der Nähe befindet sich auch das architektonisch sehr interessante Geothermalbad Vök Baths. Dort können Sie einmal entspannen und die isländische Badekultur genießen. Ein Aufstieg zum Wasserfall Hengifoss lohnt sich. Übernachtung in den Ostfjorden, Verpflegung: F Streckenlänge ca. 230 km, Fahrzeit ca. 3 Std.
Sehenswürdigkeiten
Hengifoss Myvatn See und Umgebung
Städte
Egilsstadir Husavik

9. Tag: Ostfjorde – Höfn

Durch die hohen Ostfjorde führt die Strecke zum großen Gletscher Vatnajökull. Am Fuße des Gletschers beeindrucken die schwimmenden Eisberge der Lagune Jökulsarlon. Übernachtung in der Region Höfn, Verpflegung: F Streckenlänge ca. 350 km, Fahrzeit ca. 4 Std.
Sehenswürdigkeiten
Jökulsarlón Gletscherlagune Vatnajökull-Gletscher
Städte
Höfn

10. Tag: Höfn – Vik

Im Skaftafell-Nationalpark unternehmen Sie eine geführte Gletscherwanderung auf dem Svinafellsjökull (ca. 2,5 Std.). Anschließend wandern Sie zum Wasserfall Svartifoss (ca. 1 Std.). Übernachtung in der Region Vik, Verpflegung: F Streckenlänge ca. 260 km, Fahrzeit ca. 1.5 Std.
Sehenswürdigkeiten
Skaftafell-Nationalpark Wasserfall Svartifoss
Städte
Höfn

11. Tag: Vik – Südisland/Laugarvatn

Zu den Perlen des Südens gehören neben dem Kap Dyrholaey mit seinem Felsentor auch die Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss sowie der Gletscher Myrdalsjökull. Den Seljalandsfoss können Sie sogar hinterlaufen und ein wenig weiter nördlich befindet sich der geheimnisvolle Gljúfrabúi Wasserfall. Bei dem Sie zuerst durch eine Felsspalte und einen kleinen Flusslauf wandern müssen, um den Wasserfall zu erreichen. 2 Übernachtungen in der Region Südisland/Laugarvatn, Verpflegung: F Streckenlänge ca. 160 km, Fahrzeit ca. 3 Std.
Städte
Vik i Myrdal

12. Tag: Ausflug Laugarvatn

Fahren Sie am Gletscherfluss Thjorsa entlang zum Wikingerhof Stöng. Der freigelegte Hof wurde 1104 bei einem Vulkanausbruch verschüttet. Wanderung zur Schlucht Gjain oder zum Wasserfall Haifoss. Verpflegung: F Streckenlänge ca. 180 km

13. Tag: Südisland – Reykjavik

Erleben Sie den Wasserfall Gullfoss, das Geysirgebiet und den Nationalpark Thingvellir. 2 Übernachtungen in Reykjavik, Verpflegung: F Streckenlänge ca. 150 km, Fahrzeit ca. 1 Std.
Sehenswürdigkeiten
Gullfoss Wasserfall Thingvellir Nationalpark
Städte
Reykjavik

14. Tag: Reykjavik

Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der nördlichsten Hauptstadt Europas, z.B die Hallgrimskirkja und den Aussichtspunkt Perlan. Verpflegung: F
Sehenswürdigkeiten
Hallgrimskirche
Städte
Reykjavik

15. Tag: Reykjavik – Keflavik

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Reykjavik. Da die Rückflüge nach Deutschland oftmals früh morgens gehen, ist eine frühe Fahrt zum Flughafen notwendig (ca. 04:30 Uhr). Bitte beachten Sie, dass zu dieser frühen Zeit nicht jedes Hotel ein Frühstück anbietet. Verpflegung: F Streckenlänge ca. 50 km, Fahrzeit ca. 1 Std.

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen; AI=All Inklusive, U=ohneVerpflegung)
Städte
Keflavik Reykjavik

Beliebte verwandte Reisen

Island Rundreise
Tourcode: 154179
15-tägige Familienreise
Enthaltene Städte:
AkureyriKeflavikReykjavikHusavikEgilsstadirSelfoss
Island Rundreise
Tourcode: 164564
10-tägige Aktivreise
Enthaltene Städte:
AkureyriReykjavikKeflavikEgilsstadir
Island Rundreise
Tourcode: 154054
6-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
ReykjavikKeflavikHalbinsel Reykjanes
Island Rundreise
Tourcode: 168178
11-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KeflavikReykjavikEgilsstadirHalbinsel ReykjanesAkureyriArnarstapiHalbinsel Snaefellsnes
Island Rundreise
Tourcode: 150816
11-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
KeflavikReykjavikHusavikAkureyriEgilsstadirHalbinsel Reykjanes
Island Rundreise
Tourcode: 155602
17-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
Halbinsel ReykjanesKeflavikReykjavikKirkjubaejarklausturDjupivogurEgilsstadirAkureyriIsafjördurHalbinsel SnaefellsnesStykkisholmurReykholt
Island Rundreise
Tourcode: 167915
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KeflavikReykjavikBorgarnesAkureyriEgilsstadirVik i Myrdal
Island Rundreise
Tourcode: 168177
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KeflavikReykjavikArnarstapiHalbinsel SnaefellsnesHalbinsel ReykjanesHusafell
Island Rundreise
Tourcode: 170811
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KeflavikReykjavikAkureyriEgilsstadirVik i Myrdal
Island Rundreise
Tourcode: 170810
10-tägige Aktivreise
Enthaltene Städte:
KeflavikReykjavikKirkjubaejarklausturAkureyriBorgarnesHalbinsel Snaefellsnes

Länderinfo

Island (IS)
Island
Island, der zweitgrößte Inselstaat Europas, lädt zu einem unvergesslichen Aufenthalt auf der „Insel aus Feuer und Eis“ ein. Dabei können imposante Vulkane, heiße Quellen, dampfende Geysire und riesige Lavafelder besichtigt werden. Das Kontrastprogramm dazu bieten überragende Gletscher, tiefe Fjorde und meterhohe Eisberge.

Und wem das noch nicht aufregend genug ist, der kann die schwarzen Sandstrände, das wüstenartige Hochland oder die „rauchende Bucht“ auf Isländisch Reykjavik, also die Hauptstadt Islands besuchen.

Reykjavik ist die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt. Zu ihren Highlights zählen das Gästehaus Höfði, in dem sich vom 10. bis 12. Oktober 1986 Ronald Reagan und Michail Gorbatschow einem Gipfeltreffen einfanden. Weiterhin die Domkirkja, das Denkmal für Leif Eriksson, der Perlan, das Hallgrímskirkja sowie zahlreiche Museen. Die Hauptstadt bildet auch einen idealen Ausgangspunkt für Tagesausflüge zu verschiedenen Attraktionen wie die Blaue Lagune, der Thingvellir Nationalpark, die Westmänner-Inseln oder zur Bucht von Faxafloir, wo man Wale beobachten kann.

Weiter im Norden des Landes gibt es ebenfalls einiges zu entdecken. So wie die Lava-Insel im Myvatn-See, den Jökulsárgljúfur-Nationalpark und zahlreiche Vulkane.

Im Landesinneren der Insel befindet sich das Hochland von Island, welches ein wenig an Gebiete wie die Atacama-Wüste in Chile erinnert und ebenfalls zur großen Diversität Islands beiträgt.

Somit ist es für all diejenigen die möglichst das ganze Spektrum isländischer Schönheit erfahren will, ratsam eine Rundreise auf der „Insel aus Feuer und Eis“ zu unternehmen. Diese ermöglicht es die besonderen Kontraste des Landes aufzuzeigen und den Aufenthalt so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten.

Beste Reisezeit:
Für Reisen nach Island bieten sich vor allem die Monate Mai bis August an. Ab Mitte November sind die Nordlichter zu beobachten.

Klima:
Es herrscht ein gemäßigtes Klima, die Temperaturen sind allerdings niedriger als in Mitteleuropa. Das Wetter ist sehr wechselhaft.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/islandsicherheit/223400

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis: Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Krona = 100 Aurar
 
Flugdauer:
ca. 3 Stunden und 20 Minuten

Ortszeit:
MEZ -1h, (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ -2h


Gut zu wissen:
Freizeitkleidung ist üblich. Auf Etikette wird im Allgemeinen wert gelegt. Zudem sind Isländer eine Kaffeetrinker-Nation, selbst in Supermärkten wird oft kostenlos Kaffee angeboten.
Trinkgelder sind außer bei Fahrern und Fremdenführern eher unüblich und zumeist schon im Preis enthalten.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?