Autor: Die 7 neuen Weltwunder

Das Taj Mahal, welches übersetzt die "Krone des Palastes" bedeutet, ist ein außergewöhnliches Grabmal in der nordindischen Stadt Agra. Errichtet wurde dieses Meisterwerk von dem fünften Großmogul Shah Jahan im Gedenken an seine geliebte Frau, die persische…

Autor: Gut zu Wissen

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit die perfekte Gelegenheit für eine unvergessliche Rundreise. Tauchen Sie ein in die festliche Atmosphäre verschiedener Städte und erleben Sie den Weihnachtszauber an den schönsten Plätzen. Ob traditionell in den…

Autor: Asien

Auf meinen Reisen durch Thailand habe ich schon viele unvergessliche Erlebnisse gehabt, aber nichts kommt an den Zauber und die Freude des Songkran-Festes heran. Jedes Jahr im April verwandelt sich Thailand in ein riesiges Fest aus Farben, Wasser und…

Autor: Suedamerika

Ca. 75 km von Cuzco entfernt im Urubamba-Tal liegt auf einer Höhe von 2.400 m die berühmte und mystische Inkastätte Machu Picchu.

Autor: Mittelamerika

Nicaragua, ein faszinierendes Land in Zentralamerika, bietet seinen Besuchern eine einzigartige Mischung aus atemberaubenden Naturschönheiten, kulturellem Reichtum und spannenden Abenteuern.

Autor: China

Die Ankündigung von Präsident Xi, die Visa für Kurzaufenthalte bis Ende 2025 zu verlängern, zeigt Chinas Engagement den Tourismus weiter zu beleben.

Autor: Nordamerika

Im Mai nahm Herr S. Haack an der „Großen Hawaii Rundreise“, die von Ikarus Tours veranstaltet wird, teil. Die traumhaften Inseln locken neben paradiesischen Stränden mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Autor: Europa

Jährlich am 17. März findet der St. Patrick’s Day zu Gedenken des irischen Nationalheiligen St. Patrick, der trommelschlagend alle Schlangen aus Irland vertrieb und der als erster christlicher Missionar in Irland galt, statt.

Autor: Mittelamerika

Mexiko ist das fünftgrößte Land auf dem amerikanischen Doppelkontinent. Die Hauptstadt und zugleich größte Stadt des Landes ist Mexiko-Stadt mit rund 21 Millionen Einwohnern. Auch die anderen von der Kolonialgeschichte geprägten Millionenstädte liegen überwiegend im Landesinneren, die Küstengebiete sind eher dünn besiedelt. Geologisch gesehen umfasst der „Hochlandblock“ den größten Teil Mexikos und gliedert sich in die Randgebirge Sierra Madre Oriental im Osten und Sierra Madre Occidental im Westen. Im Süden schließt sich ein Gebiet mit vulkanischen Kegeln und Kratern sowie den berühmten, teilweise noch aktiven Riesenvulkanen Popocatépetl, Citlaltépetl…

Autor: Nationalfeste

Inti bedeutet in der Sprache der Inkas Sonne, die eine der am meisten verehrten Götter der Inkas war. Die Zeremonie zu Ehren der Sonne fand einst zur Wintersonnenwende auf der Südhalbkugel am 21. Juni am Waqaypata, dem Platz der Tränen, statt. Inti Raymi war das wichtigste Fest der Inkas, das neun Tage lang mit Tänzen und Ritualen gefeiert wurde, unter anderem mit Tieropfern, um gute Ernten zu erbitten.

Nach der Eroberung durch die Spanier im Jahr 1535 verboten diese die wichtigste Zeremonie der Inkas. Seit 1944 wird jedoch in Sacsayhuamán, einer der bedeutendsten Inkastätten in den Hügeln um Cusco, das Inti Raymi-Fest gefeiert. Die indigene…

Autor: Asien

Unser Kunde Herr O. Schöberl unternahm im November die 12-tägige Rundreise „Chinas Metropolen & Paradies“ des Reiseveranstalters Bavaria Fernreisen. Wie der Titel der Reise schon verrät, stehen Weltmetropolen wie Shanghai und Peking auf dem Programm. Erste Station im „Paradies“ ist das von der Liangzhu-Kultur geprägte Hanghzou am Kaiserkanal. Schon Marco Polo soll die „Perle des Südens“ als „schönste und großartigste Stadt der Welt“ gepriesen haben. Weiter geht die Reise nach Suzhou, das von einer idyllischen Seenlandschaft umgeben ist. Die Stadt selbst ist von unzähligen Kanälen durchzogen und wird deshalb auch „Venedig des Ostens“ genannt.

Herr…

Autor: Thailand

Südostasien ist nach wie vor eines der TOP10 Reiseziele unserer rundreisen.de-Kunden auch im Jahr 2024. Im letzten Jahr haben wir unseren Kooperationspartner Suntrips vorgestellt, der individuelle Reisen in südostasiatische und arabische Länder sowie auf verschiedene Inseln des Indischen Ozeans anbietet. Suntrips hält zu jedem Reiseziel eine umfangreiche Auswahl an Rundreisen, Hotels sowie Ausflüge vor. Unsere Kollegen organisieren auf Wunsch die passenden Flüge und Transfers um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Unsere Kundin Frau Novak reiste im Juni/Juli individuell nach Malaysia und Thailand und hat uns von Ihrer Reise…

Autor: Europa

Um der kalten Jahreszeit zu entrinnen oder dem Trubel über die Weihnachtsfeiertage zu entfliehen, bietet sich Ihnen eine große Auswahl an Reisen an. Ob karibisches Flair und Sonne satt, einer Wintersafari oder Christmas Shopping in New York: Ihren Wünschen sind keine Grenzen gesetzt.

Autor: Usa/Amerika

Die Route 66 - diese epische Ost-West-Verbindung, die wohl als eine der berühmtesten Straßen der Welt gilt, erstreckt sich majestätisch über fast 4.000 Kilometer durch acht US-Bundesstaaten von Chicago bis Santa Monica. Ein Sehnsuchtsort für Nostalgiker und Reisende auf der Suche nach Freiheit und Abenteuer, war diese legendäre Straße einst das Rückgrat des amerikanischen Transportwesens und die wichtigste Verbindung innerhalb des Landes. Ihr Ausbau wurde 1926 in Auftrag gegeben, um die verschiedenen Regionen der USA miteinander zu verbinden. Die Route schlängelt sich durch Wüsten, Berge und Täler und führt an zahlreichen Städten und Sehenswürdigkeiten…

Autor: Tuerkei

Im April nahm Herr A. Pölzl an der 7-tägigen Gruppenrundreise „Kappadokien und Istanbul“ teil. Nicht nur die Rundreise an sich, sondern auch die Beratung, der Service und die Buchungsabwicklung über www.rundreisen.de überzeugten Herrn A. Pölzl.

Autor: Reisearten

Wer gerne individuell und auf eigene Faust zusammen mit Familie oder Freunden reist, aber bestens organisiert sein möchte, bieten verschiedene Reiseveranstalter wie DERTOUR, FTI oder Miller Mietwagenrundreisen in die unterschiedlichsten Länder an.

Autor: Asien

Die Große Mauer, auch die Chinesische Mauer genannt, ist wohl das bekannteste Wahrzeichen Chinas. „Wer nicht auf der Großen Mauer war, ist kein echter Mann“ lautet ein chinesisches Sprichwort und veranschaulicht die enorme Bedeutung dieses Monuments.

Autor: Japan

Stellen Sie sich vor, Sie können Ihren Liebsten oder Ihre Liebste nur einmal im Jahr für einen Tag sehen. So geht es der ursprünglich chinesischen Sage nach einer Weberin und einem Rinderhirten. Deren Liebe beeinträchtigte ihre Arbeit. Da erreichte sie Gottes Zorn, weshalb er sie voneinander trennte. Der männliche Stern lebt auf der einen Seite des „Himmlischen Flusses“, der Milchstraße, der weibliche auf der anderen. Jedes Jahr am 7. Juli, also am siebten Abend des siebten Monats des Mondkalenders, was Tanabata übersetzt heißt, treffen sich die beiden Sterne am Himmel. In dieser Nacht, so heißt es, werden Träume wahr.

Autor: Usa/Amerika

Stellt euch einmal vor, ihr macht in einem Mustang den Highway No. 1 2024 unsicher, rechts die endlosen Weiten des Pazifischen Ozeans, links wechseln sich saftige Wälder mit Weltmetropolen und beschaulichen Küstendörfern ab. Ich rate euch, bleibt flexibel, bleibt offen für die kleinen und großen Überraschungen, die euch solch eine Reise bietet.

Nachdem ich durch meinen einjährigen Aufenthalt an der Ostküste diese bereits bestens erkundet hatte, wollte ich unbedingt auch den „Goldenen Westen“ kennen lernen. Schließlich lernte ich ihn im Laufe der Rundreise sogar lieben, übrigens noch mehr, als meine damalige Wahlheimat.
Unsere…

Autor: Afrika

Namibia ist eine faszinierende Mischung aus europäischen und afrikanischen Einflüssen. Hinzu kommt eine nahezu unberührte Landschaft mit einer großen Vielfalt an Tieren. Das macht Namibia zu einem beliebten und außergewöhnlichen Reiseziel für europäische Gäste, nicht zuletzt wegen der über 300 Sonnentage im Jahr.

Autor: Türkische Riviera

Eines vorweg: Die Türkische Riviera ist in Kemer einer andere, als im allseits beliebten, primär touristisch geprägten Side. Viele Vorurteile ranken sich in dem Zusammenhang um die Stadt: Viele sehen von einem Urlaub hier ab, oft mit der Begründung: zu viele Russen. Vorsichtig formuliert, ist das Unsinn. Die russischen Gäste machen vielleicht ein Drittel der gesamten Touristen in Kemer aus. Davon einmal abgesehen: Wann haben Verallgemeinerungen von Verhaltensweisen einzelner Menschen je auf eine ganze Nation zugetroffen? Eben.

Eine bildschöne, gepflegte, von Palmen und filigranen Einpflanzungen geprägte Promenade, eine saubere, begrünte…

Autor: Die Superlativen unserer Erde

Grönland ist geprägt vom endlosen Eis der Gletscher und Eisberge. Dennoch nennen die Einheimischen die größte Insel der Welt Kalaalit Nunaat, "Land der Menschen".
Grönland erstreckt sich über eine Nord-Süd-Ausdehnung von 2.650 km, vom Kap Alexander im Westen bis zur Nordostspitze im Osten sind es 1.200 km. Es wird im Norden vom Arktischen Ozean, im Osten von der Grönlandsee und im Westen von der Baffin Bay, einem Randmeer des Atlantiks, begrenzt. Geologisch gehört Grönland zum arktischen Nordamerika, politisch ist es eine autonome Region des Königreichs Dänemark. Etwa 88 % der Bevölkerung sind Nachkommen einer grönländischen Untergruppe der Inuit, der…

Autor: Reiseberichte

Für Kroatien stehen paradiesische Strände und Inseln, lebendige Städte und traumhafte Küstenabschnitte. Zagreb, die Haupt- und zugleich größte Stadt liegt im Norden des Landes und am Schnittpunkt zwischen Mittel- und Südeuropa.

Während der Süden Kroatiens von Frühjahr bis Herbst das Eldorado für alle Naturliebhaber und Wanderer schlechthin ist, verwandelt sich diese Region im Winter in ein ideales Wintersportzentrum. Ebenfalls im Süden an der ADraiküste liegt die beliebte Ferienregion Dalmatien mit seinen pulsierenden Städten Dubrovnik, Split oder Zadar und traumhaften Inseln wie Rab, Brac, Hyar oder Vis.

Der Reiseveranstalter Gebeco steht für…

Autor: Türkei

Kappadokien ist eine Region in Zentralanatolien, die für ihre markanten Landschaftsformen bekannt ist. Im Zentrum Kappadokiens liegt das UNESCO- Weltkultur- und Naturerbe Göreme, welches durch die frühere intensive vulkanische Aktivität landschaftlich entscheidend geprägt wurde. Es bildeten sich turmähnliche Tuffsteinformationen heraus, die sogenannten Feenkamine, die eine Höhe von 30m und mehr aufweisen können. Kappadokien ist außerdem für seine Höhlenarchitektur bekannt. Bereits in der Bronzezeit formten die Menschen aus dem weichen Tuffstein Höhlen, die im Laufe der Zeit zu ausgedehnten Wohn- und Klosteranlagen und kompletten Städten ausgebaut…

Autor: Israel

Israel, eines der traditionsreichsten Länder weltweit, beherbergt eindrucksvolle biblische Orte und historische Stätten und der Besuch der Hauptstadt Jerusalem ist nur ein einziger Glanzpunkt dieses faszinierenden Landes. Auch Jordanien wartet mit seinen imposanten Landschaften wie z.B. das zum UNESCO-Welterbe zählende Wüstental Wadi Rum, der berühmten Felsenstadt Petra oder der Hafenstadt Aqaba am Roten Meer auf seine Besucher.

Die über Phoenix Reisen veranstaltete 8-tägige Rundreise „Moses“ führt die Reisenden zu den Highlights Israels und Jordaniens und beginnt sowie endet mit einem entspannten Aufenthalt in einem komfortablen Badehotel auf der…

Autor: Thailand

Der Reiseveranstalter Suntrips ist auf Individualreisen in südostasiatische und arabische Länder sowie auf die Inseln im Indischen Ozean spezialisiert und bietet unzählige miteinander kombinierbare Reisebausteine wie Flüge, Hotels, Transfers und organisierte Rundreisen in der Gruppe oder privat an. Die nahezu endlosen Kombinationsmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen. Weltmetropolen wie Bangkok, Dubai oder Peking, paradiesische Sandstrände, fesselnde Tierbeobachtungen und aufregende Dschungelwanderungen, Stadterkundungen per Fahrrad –jeder kann so seine eigene Traumreise zusammenstellen.

Gerne ist Ihnen das Team von rundreisen.de bei Ihrer…

Autor: Nationalfeste

Seit der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wird in China der gregorianische Kalender verwendet, weshalb der Jahresbeginn nach dem Neumond zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar ausgerichtet wird. Im Jahre 2013 wird folglich am 10. Februar das chinesische Neujahrsfest, der wichtigste chinesische Feiertag, gefeiert. Dieser bildet ebenfalls den Beginn des Jahres der Wasserschlange. Das chinesische Neujahrsfest bzw. Frühlingsfest wird traditionell allerdings für 15 Tage zelebriert.

Eine Legende besagt, dass ein Ungetüm, erwacht aus seinem Tiefschlaf, aus den Bergen kam, um dessen Hunger zu stillen. Aus diesem Grund machten die Menschen Lärm und…

Autor: Literaturempfehlungen

Fliegen ist für uns etwas ganz normales geworden, dabei ist es ein Wunder: vom Check-In bis zur sicheren Landung. Der Autor Brian Clegg erklärt in seinem 240-seitigen Buch „Warum Tee im Flugzeug nicht schmeckt und Wolken nicht vom Himmel fallen“ physikalische Gegebenheiten auf sehr unterhaltsame Art und Weise.

„Warum kann ein Flugzeug abheben?“, „Wie überwindet man Jetlag?“, „Warum schmeckt eine Tasse Tee im Flugzeug nicht?“ und viele weitere Kuriositäten beantwortet der Wissenschaftsautor in seinem Buch. Im Flugzeug kocht das Wasser beispielsweise bereits bei 90°C auf Grund des geringeren Luftdrucks. Dazu kommt, dass der Tee in einem Plastikbecher…