drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 164190
Mauritius Rundreise

Mauritius für Singles und Alleinreisende

9-tägige Busrundreise
Inklusive FlugInklusive Badeaufenthalt
Reiseveranstalter: Studiosus Reisen
Studiosus Reisen
Studiosus  Reisen
Studiosus bietet einmalig vielfältigen Urlaub in mehr als 100 Ländern weltweit und ist bekannt für die hohe Qualität seiner Reiseleiterinnen und Reiseleiter, deren Auswahl, Aus- und Weiterbildung nach internationalen Qualitätsstandards zertifiziert sind.
Flug bereits inklusive
  • 9-tägige Standortrundreise auf Mauritius
  • Ausflüge zu den schönsten Nationalparks und zum Botanischen Garten
  • Erleben Sie das farbenfrohe Mosaik unterschiedlichster Kulturen und Religionen
Enthaltene Städte:
PamplemousseInsel Ile-aux-AigrettesPort Louis
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 3.095 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Eines der wertvollsten Sammlerstücke der Welt ist für Briefmarkensammler die Blaue Mauritius, für Freunde des perfekten Erholungsurlaubs aber die Insel Mauritius. Eingebettet ins allerschönste Aquamarinblau liegt sie im Indischen Ozean und bietet Strände, Schluchten, Wasserfälle, Vulkankrater, eine exotische Tierwelt und lebensfrohe Städte. Den besonderen atmosphärischen Stempel drücken ihr vor allem die Menschen auf – ein farbenfrohes Mosaik unterschiedlichster Kulturen und Religionen, die hier nicht nur friedlich, sondern ausgesprochen freundlich zusammenleben. Herzlichkeit, die auch Reisende in ihren Bann zieht.

1. Tag Abflug

Bahnreise 1. Klasse zum Flughafen und nachmittags Flug mit Condor oder Eurowings Discover nach Mauritius (Nachtflug, nonstop, Flugdauer ca. 11,5 Std.).

2. Tag Im Urlaubsparadies

Frühmorgens Ankunft auf der Insel im Indischen Ozean. Ihr Studiosus-Reiseleiter empfängt Sie am Flughafen, und gemeinsam fahren wir zum schönen Strandhotel im Nordosten der Insel. Willkommen im perfekten Urlaubsparadies! Die türkisfarbene Lagune, der weiße Sand, die verlockenden Bars … Und erst die lichtdurchfluteten Zimmer, die uns ab Mittag erwarten! Spätestens beim Begrüßungscocktail am Nachmittag lernen sich alle kennen – Santé, auf entspannte Tage! Und schon beim Welcome-Dinner plaudern bereits alle lebhaft miteinander. 60 km. Sieben Übernachtungen in einem schönen Strandhotel. 
Verpflegung: A

3. Tag Schluchten, Wälder, Heiligtümer

Im Black-River-Gorges-Nationalpark erwarten uns tiefe Schluchten, tosende Wasserfälle, üppige Bergwälder – und immer wieder rufen spannende Highlights zu einem kleinen Entdeckungsspaziergang: etwa die Terre de Couleur, eine Erde in sieben Farbvarianten. Oder die exotisch bunten Vögel, die durchs Geäst flattern. Schon ihre Namen verraten, dass sie nur hier heimisch sind: Mauritiusbülbül, Mauritius-Brillenvogel, Mauritiusweber. Am Shivaheiligtum vom Grand Bassin, dem heiligen See der hiesigen Hindus, begegnet uns schließlich die indische Seele der Inselwelt im Indischen Ozean. Nach einem Panoramablick in den erloschenen Krater Vulkan Trou aux Cerfs und weit über die Insel führt unsere Fahrt vorbei an Kaffeeplantagen, Zuckerrohrfeldern zurück zum Hotel. 140 km. 
Verpflegung: F, A
Sehenswürdigkeiten
Black River Gorges National Park Krater Trou aux Cerfes

4. Tag Pamplemousses und Zuckerrohr

Der Pamplemousses Botanical Garden ist der älteste botanische Garten auf der Südhalbkugel. Ein einheimischer Botanikfreund begleitet unsere Entdeckungstour durch die Tropenpracht und präsentiert uns stolz den Star des Gartens: die Victoria regia, die nur an einem einzigen Tag im Jahr blüht. Ob der Alltag auf der Insel so paradiesisch ist wie der Garten? Fragen Sie ihn ruhig! Ist der Zucker Fluch oder Segen? Darüber sprechen wir im Museum in einer ehemaligen Zuckerfabrik. Während die Ernte der Halme und scharfkantigen Blätter eine rechte Plackerei ist, bleibt uns das Zuckerschlecken vorbehalten: Wie das wohl schmeckt, bevor das raffinierte Produkt in unseren heimischen Backformen landet? Weiter zur Nordspitze der Insel, die das Unglück im Namen trägt. Dabei kann sich das Cap Malheureux glücklich schätzen mit seiner rot bedachten Kapelle vor türkisblauem Meer. Wir schnappen uns ein Stückchen Farbenfreude beim Fotostopp und halten die Kameras gleich griffbereit für die schönsten Ausblicke auf unserer Panoramafahrt an der Nordostküste entlang. 90 km. 
Verpflegung: F, A
Städte
Pamplemousse

5. Tag Noch viel mehr Meer

Heute ist der Tag der Entscheidungsfreudigen: Wer sich entschließt, die Annehmlichkeiten vor Ort so richtig auszukosten, kann zwischen Wassersport, Spa, Tennis, Fahrradtouren und vielen anderen Möglichkeiten wählen. Oder vielleicht doch lieber dem verlockenden Angebot Ihres Reiseleiters zum Ausflug mit der Fähre auf die Ile aux Cerfs folgen (75€)? Die vorgelagerte Insel ist ein Mauritius en miniature mit Traumstränden in strahlendem Weiß, türkisfarbenem Wasser und einem Golfplatz, den Golfstar Bernhard Langer höchstpersönlich designt hat. Sie picknicken und entspannen im Schatten der Filao-Bäume, springen zum Schnorcheln in die erfrischenden Wellen oder tanken Sonne. 
Verpflegung: F, A

6. Tag Naturparadies Ile aux Aigrettes

"Zurück zur Natur" – das heißt auf der Ile aux Aigrettes: zurück zur ursprünglichen Flora und Fauna. Wir setzen mit dem Boot über zu der kleinen Kalksteininsel, die noch Überreste des trockenen Küstenwaldes bewahrt, der vor der Rodung fast ganz Mauritius bedeckte. Ein örtlicher Ranger stellt uns das Projekt vor, das die einheimische Pflanzen- und Tierwelt wie die Rosentaube und die Riesenschildkröte wieder ansiedeln will, wo sie durch eingeführte exotische Arten verdrängt wurde. Danach bringt uns ein Boot zurück nach Mahébourg. Wir schlendern durch die gemütliche, koloniale Kleinstadt mit Markt und atmen das Laissez-faire-Flair. Busstrecke 60 km. 
Verpflegung: F, A
Städte
Insel Ile-aux-Aigrettes

7. Tag Port Louis und die blaue Mauritius

Niederländer, Franzosen, Engländer – sie alle hinterließen ihre Spuren in der multikulturellen Inselhauptstadt Port Louis, noch heute erkennbar an den Namen, die uns auf unserem Stadtrundgang begegnen. Wir starten an der Zitadelle, dem Fort Adelaide, wo wir den Blick weit über die Stadt schweifen lassen, schlendern durch den Park weiter zum Zentralmarkt mit seinen tropischen Früchten, Blumen und Gewürzen und landen am Aapravasi Ghat, den Überresten eines Lagers für indischstämmige Vertragsarbeiter nach dem offiziellen Ende der Sklaverei. In Port Louis ist noch ein Geheimnis zu lüften: die Sache mit der Blauen Mauritius. Im Blue Penny Museum an der Caudan Waterfront dreht sich alles um die berühmteste Briefmarke der Welt. Freie Zeit an der Waterfront zum Shoppen vor der Rückfahrt zum Hotel. 90 km. 
Verpflegung: F, A
Städte
Port Louis

8. Tag Die ganz große Freiheit

Ein Urlaubsparadies wäre kein Urlaubsparadies ohne die ganz große Freiheit: Die können Sie heute ein letztes Mal auskosten. Genießen Sie noch einmal die Annehmlichkeiten unseres schönen Strandhotels, einen letzten Cocktail an der Bar, wo sich die Gruppe sicher gerne wieder zusammenfindet. Powern Sie sich aus beim Wassersport oder spielen Sie eine Runde Golf. Am Abend kommen alle zum Abschiedsdinner zusammen. Vielleicht neben Handynummern doch auch Adressen austauschen? Die Geschichten um die wertvollsten Briefe der Welt, die wir gestern im Blue Penny Museum gehört haben, könnten ja immerhin Inspiration genug sein … 
Verpflegung: F, A

9. Tag Mit dem frühen Vogel zurück

Früher Transfer zum Flughafen, morgens Rückflug nach Frankfurt (Flugdauer ca. 12 Std.). Landung am späten Nachmittag.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, A=Abendessen)

Beliebte verwandte Reisen

Südafrika / Mauritius Rundreise
Tourcode: 166488
17-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KapstadtKaphalbinselGeorgePaarlStellenboschJohannesburgLydenburgMpumalangaOhrigstadGraskopHazyview
Indischen Ozean Rundreise
Tourcode: 164843
15-tägige Entdeckerreise
Enthaltene Städte:
Insel MahéVictoriaInsel PraslinInsel La DiguePamplemoussePort LouisHell-BourgSt. Denis
Seychellen/ La Reunion / Mauritius
Tourcode: 167334
24-tägige Aktivreise
Enthaltene Städte:
Insel MahéInsel PraslinInsel La DigueSt. DenisCilaosSaint-LouisSaint Gilles les BainsPort Louis
Südafrika/Mauritius Rundreise
Tourcode: 169738
12-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
JohannesburgMpumalangaPretoriaPamplemoussePort Louis
Südafrika/Mauritius Rundreise
Tourcode: 172141
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
JohannesburgPretoriaMpumalangaFlic en Flac
Südafrika/Mauritius Rundreise
Tourcode: 173147
18-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
JohannesburgPretoriaMpumalangaDullstroomWhite RiverSowetoCape St. FrancisPort ElizabethKnysnaPlettenberg BayKapstadtMossel BayKaphalbinselStellenbosch

Länderinfo

Mauritius (MU)
Mauritius
.Die Insel Mauritius zählt mit ihren Traumstränden, dem azurblauen Meer und den erstklassigen Unterkünften zu den herrlichsten Inseldestinationen der Welt. Das Klima ist angenehm, die Zeitverschiebung gering und der Entspannungsfaktor hoch.

Besonders hoch im Kurs steht die Insel bei frisch Verheirateten, Familien und Golfern. Ja auch die Golfplätze auf Mauritius sind erstklassig.

Auf der Insel ist alles auf Entspannung und Erholung ausgelegt. Die Hotels und Resorts bieten Komfort vom Feinsten, die Anlagen sind modern und exotisch eingerichtet, das Personal professionell und das Essen ist hervorragend.

Weiterhin ist Mauritius auch für seine hervorragenden Kite-Spots bekannt. Andere beliebte und oft angebotene Sportarten sind Surfen, Segeln, Bergwandern, Fischen, Tauchen und  Schnorcheln.

In der Hauptstadt Port Luis kann man als Kontrastprogramm ein bisschen Kultur genießen und Bauwerke wie die Zitadelle, das UNESCO-Weltkulturerbe Aapavasi Ghat, das Blue Penny Museum oder den Minakshi-Tempel besichtigen.

Die zweitgrößte Stadt der Insel ist Beau Bassin-Rose Hill. Sie ist die Geburtsstadt des französischen Schriftstellers Loys Masson.

Mauritius stand in der Vergangenheit unter der Herrschaft verschiedener Länder wie zum Beispiel Großbritannien, den Niederlanden, Portugal und Frankreich. Erst 1968 wurde die Insel unabhängig.

Mauritius wird sie in jedem Fall begeistern.

Beste Reisezeit:
Die beste Zeit für Reisen ist in den Monaten von April bis Juni und von September bis November.
 
Klima:
Es herrscht ein warmes Klima. Von Dezember bis Februar besteht die Gefahr, dass Zyklone auftreten können. Von Juni bis September ist es am kühlsten, aber auch am trockensten.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/mauritiussicherheit/206994

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Mauritius Rupie = 100 Cents

Flugdauer:
ca. 11 Stunden und 10 Minuten (nonstop)
 
Ortszeit:
MEZ +3h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +2h

Gut zu wissen:
Auf der Inseln spiegeln sich die vielen verschiedenen Einflüsse der unterschiedlichen Besatzungs- und Kolonialmächte wie Frankreich, Großbritannien oder der Niederlande wieder. Doch auch afrikanische und asiatische Einflüsse sind spürbar. Somit ist die Insel multikulturell und dementsprechend sind die Bewohner sehr offen anderen Kulturen gegenüber.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?