drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 165693
Jordanien Rundreise

Auf den Spuren "Lawrence von Arabien"

10-tägige Busrundreise
Inklusive FlugPreiswertInklusive Badeaufenthalt
Reiseveranstalter: Bavaria Fernreisen
Bavaria Fernreisen
Bavaria Fernreisen bei Rundreisen.de
Die Welt entdecken zum günstigen Preis? Mit Bavaria Fernreisen ist das möglich. Zahlreichen Inklusivleistungen, wie Ausflüge und Besichtigungen runden das Reiseprogramm ab.
Flug bereits inklusive
  • 10-tägige Busrundreise durch Jordanien
  • Übernachtung im Beduinenzelt im Wadi Rum
  • Nutzen Sie die heilende Wirkung beim Baden am Roten Meer
Enthaltene Städte:
AmmanAqabaMadabaKerak
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 1.989 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Ein Land voll landschaftlicher Reize, jahrhundertealter Traditionen und wahren Schätzen der Geschichte - ein modernes Königreich mit jahrtausendealten Traditionen und Traumlandschaften! Diese Reise entführt Sie in eine Welt der weiten Wüsten, fruchtbaren Täler und antiken Schätze – Sie wandeln auf Spuren, die vom Glanz einstiger Imperien der Römer, Byzantiner und Nabatäer künden, erkunden die verlassene Felsenstadt Petra und entspannen bei Bädern im Toten & Roten Meer.

Tag 1: Anreise

Am Nachmittag startet Ihr Flug Richtung Amman, wo sie am gleichen Abend ankommen. Nachdem Sie die Passkontrolle passiert und Ihr Gepäck abgeholt haben, erwartet Sie in der Ankunftshalle schon Ihr Ansprechpartner. Mit ihm fahren Sie durch die Lichterwelt der abendlichen Stadt in Ihr Hotel. Dort genießen Sie Ihr erstes Abendessen.
Städte
Amman

Tag 2: Amman –Jerasch – Amman

Nach dem Frühstück besichtigen Sie zunächst die Innenstadt von Amman und erleben Sehenswürdigkeiten und Museen, wie das Archäologische Museum, das Folkloremuseum, die Zitadelle, das Amphitheater. Überall, wo man hinschaut, gibt es Hinweise auf die alte Vergangenheit der Stadt. Weiterfahrt in die antike römische Stadt Jerasch, mit ihren gepflasterten und mit Säulen versehenen Straßen, hoch aufragenden Tempeln, Theatern, weitläufigen öffentlichen Plätzen und Plazas, Bädern, Brunnen und Stadtmauern. Anschließend geht es wieder zurück nach Amman.
Sehenswürdigkeiten
Zitadelle von Amman Römisches Theater von Petra
Städte
Amman

Tag 3: Wüstenschlösser - Totes Meer – Amman

Heute fahren Sie in die östliche Wüste, um die Burg Al Kharraneh, die Burg Amra (ein UNESCO-Weltkulturerbe) und die Burg Al Azraq zu besuchen, auf der Lawrence von Arabien residierte und einen Teil seines Buches „Sieben Säulen der Weisheit“ schrieb. Anschließend geht die Fahrt weiter zum Toten Meer, wo Sie natürlich Gelegenheit zum Baden haben (Umkleidekabinen vorhanden). Hier können Sie die neu gewonnenen Eindrücke der ersten Tage noch einmal Revue passieren lassen und die Heilkraft des Wassers genießen - ein unvergessliches Erlebnis! Gut erholt geht es zurück in die Hauptstadt.
Sehenswürdigkeiten
Totes Meer Qusair Amra
Städte
Amman

Tag 4: Amman – Madaba – Nebo – Kerak – Petra

Der heutige Tag führt Sie in den Süden Jordaniens, den Weg dorthin legen Sie in aller Ruhe zurück und widmen sich den christlichen Spuren im Land. Das erste Ziel ist Madaba, eine Stadt, die vor allem für die berühmte Mosaikkarte von Jerusalem und dem Heiligen Land aus dem 6. Jahrhundert sowie für ihre spektakulären byzantinischen und umayyadischen Mosaike bekannt ist. Dort besichtigen Sie auch die St. Georgskirche. Der Berg Nebo, eine Stadt, die in der Bibel als der Ort erwähnt wird, von dem aus Moses einen Blick auf das gelobte Land hatte, das er nie betreten würde. Unmittelbar an der Königsstraße, 190 km südlich von Amman und weniger als eine Stunde nördlich von Petra, erhebt sich eine beeindruckende Burg als einsame Erinnerung an den einstigen Ruhm der Kreuzritter, die aus derselben turbulenten Zeit wie Kerak stammt. Sie krönt einen Felskegel, der sich über eine wilde und zerklüftete Landschaft erhebt, die unten mit einer großen Anzahl von Obstbäumen übersät ist. Heute ist sie unter dem Namen Shobak bekannt, aber für die Kreuzfahrer war sie Mont Real (Crak de Montreal) oder Mons Regalis, die Festung des Königsberges. Sie wurde 1115 von König Baldwin I. von Jerusalem erbaut, um die Straße von Damaskus nach Ägypten zu bewachen, und war die erste einer Reihe ähnlicher Festungen im lateinischen Königreich von Jerusalem. Anschließend geht es weiter nach Petra.
Sehenswürdigkeiten
Berg Nebo Felsenstadt Petra Mosaikkarte von Madaba
Städte
Madaba Amman Kerak

Tag 5: Petra – Wadi Rum

Petra gehört zu den eindrucksvollsten Ruinenstätten der Welt und zu einem der neuen sieben Weltwunder. Ihren Namen – das griechische „Petra“ bedeutet „Fels“ – erhielt sie wegen der roten Sandsteinfelsen, in die die Erbauer der Stadt ihre Prunkbauten und Grabmonumente hineinmeißelten. Am Ende einer rund 1 km langen Schlucht, die auf beiden Seiten von 80 m hohen Klippen flankiert wird – dem „Siq“ – eröffnet sich durch einen zunächst winzigen Spalt ein atemberaubender Blick auf das Schatzhaus, einem von zahlreichen Felsengräbern. Ihr Reiseleiter zeigt und erklärt ihnen außerdem die Schatzkammer, das Theater, die Königsgräber und die Stadtanlage um das Forum. Sie übernachten heute in einem authentischen Beduinenzelt unter dem Sternenhimmel der Wüste – eine magische Nacht!  
Sehenswürdigkeiten
Felsenstadt Petra Königsgräber

Tag 6: Wadi Rum - Aqaba

Heute entdecken Sie das Weltnaturerbe Wadi Rum auf einer 2-stündigen Jeep-Fahrt durch die jordanische Wüste! Wadi Rum wurde am besten von T.E. Lawrence als "Groß, hallend und gottähnlich" und von den Einheimischen als "Tal des Mondes" beschrieben. Mit seinen endlos scheinenden Flächen und den surrealen Sandsteinformationen, die aus dem weißen und rosafarbenen Sand aufragen, wirkt es tatsächlich wie eine Märchenlandschaft.
Nach diesem mystischen Wüstenabenteuer fahren weiter in die Küstenstadt Aqaba am Roten Meer, wo Sie die nächsten Tage verbringen.  
Sehenswürdigkeiten
Wadi Rum
Städte
Aqaba

Tag 7: Aqaba

Genießen Sie heute Ihren Badeaufenthalt.
Städte
Aqaba

Tag 8: Aqaba

Genießen Sie den freien Tag am Roten Meer.
Städte
Aqaba

Tag 9: Aqaba – Amman

Heute heißt es Abschied nehmen vom Roten Meer. Am frühen Nachmittag weden Sie wieder zurück nach Amman gebracht, wo Sie noch Ihren letzten Abend genießen.
Städte
Amman Aqaba

Tag 10: Amman - Abreise

Nach einem frühen Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen für den Rückflug nach Deutschland, wo Sie am frühen Nachmittag ankommen.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)

Städte
Amman

Beliebte verwandte Reisen

Jordanien Rundreise
Tourcode: 166213
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaAqaba
Jordanien / Israel Rundreise
Tourcode: 166839
13-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaJerusalemKerakAqabaTel AvivHaifaCaesareaJaffaTabgha KapernaumBethlehem
Jordanien/Saudi Arabien Rundreise
Tourcode: 166985
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AqabaTabukHegra
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166792
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashUmm QaisMadabaAqabaKerak
Petra bei Nacht
Jordanien Rundreise
Tourcode: 161416
10-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166978
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashUmm QaisMadaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 169627
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaAqaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166841
11-tägige Aktivreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadaba
Israel/Jordanien Rundreise
Tourcode: 168308
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanTel AvivJerusalemTiberiasPetraCaesareaJaffaKapernaumBethlehemMadabaJerashKerak
Israel/Jordanien Rundreise
Tourcode: 166981
14-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
Tel AvivHaifaAkkoCaesareaJaffaKapernaumNazarethBeit SheanJerichoJerusalemBethlehemAqabaMadabaKerakJerashAmman

Länderinfo

Jordanien (JO)
Jordanien
Einst galt Jordanien eher als ein exotisches und außergewöhnliches Reiseland. Mit der Zeit wurde es jedoch bei Reisenden immer bekannter und beliebter, sodass es heute eines der top Reiseziele überhaupt ist.

Dies liegt natürlich in erster Linie an der eindrucksvollen Landschaft, den vielen Naturreservaten, der fremdartigen Kultur und den exotischen Städten.

Eine Stadt davon ist der besondere Besuchermagnet Jordaniens. Sie stellt alle anderen Städte in den Schatten und dabei ist sie noch nicht einmal bewohnt. Die Rede ist von Petra, der verlassenen Felsenstadt. In der Antike war sie die Hauptstadt der Nabatäer, nach deren Untergang allerdings geriet auch sie in Vergessenheit.
Nachdem sie im 19. Jahrhundert wieder entdeckt wurde kommen heute täglich zahlreiche Besucher um das UNESCO-Weltkulturerbe zu bestaunen.

Eine weitere wichtige Stadt des Landes ist Amman, die jordanische Hauptstadt. Sie beheimatet Sehenswürdigkeiten wie den Herkulestempel auf dem Zitdellenhügel, die König-Abdullah-Moschee und das Römische Theater und ist somit Ausgangpunkt vieler Rundreisen durch das haschemitische Königreich.

Auf einer solchen Rundreise gibt es noch eine ganze Menge mehr entdecken. Beispielsweise Wadi Rum. Ein Wadi ist ein zeitweilig ausgetrockneter Flusslauf. Wadi Rum gehört zu den bekanntesten, da seine Landschaft ausgesprochen beeindruckend ist und sich in seinen Sandstein- und Granitfelsen viele Jahrhunderte alte Felsenmalereien befinden.

Wer nach so viel Kultur und Offroad-Action ein wenig entspannen möchte der kann das am besten an einem der vielen Strände am Ufer des Roten Meeres, genauer gesagt am Golf von Aqaba.

Somit kombiniert eine Jordanien-Rundreise wirklich alle Highlights dieses hinreißenden Landes.

Beste Reisezeit:
Eine Reise nach Jordanien sollte man für den Frühling oder den Herbst planen.

Klima:
Die Sommer sind in fast allen Regionen des Landes sehr heiß, besonders im Jordantal können die Temperaturen sehr hoch werden. Im Nordwestlichen Teil Jordaniens herrscht ein milderes Mittelmeerklima.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/jordaniensicherheit/218008

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Dinar = 100 Piaster = 1000 Fils

Flugdauer:
ca. 4 Stunden (nonstop)
 
Ortszeit:
MEZ +1h

Gut zu wissen:
Die jordanische Bevölkerung gilt im Allgemeinen als sehr höflich und gastfreundlich.

Der Islam spielt eine elementare Rolle, dies ist zu respektieren.

Frauen wird zurückhaltende Kleidung empfohlen und Badebekleidung wird nur am Strand und am Pool akzeptiert.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?