drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 168654
Portugal Rundreise

Portugal zum Kennenlernen

8-tägige Busrundreise
Inklusive FlugPreiswert
Reiseveranstalter: Gebeco
Gebeco
Gebeco
Länder erleben und Menschen verbinden - dafür stehen die Rund- und Erlebnisreisen von Gebeco seit über 40 Jahren. Reisen die begeistern!
Flug bereits inklusive
  • 8-tägige Erlebnisreise durch Portugal
  • Optional zubuchbarer Ausflug: Auf den Spuren der Seefahrer an der Algarve
  • Königspalast in Sintra, Kloster von Batalha & viele weitere Highlights
Enthaltene Städte:
LissabonSintraCoimbraObidosPortoLagosFaroFátimaBatalhaAlbufeiraSagresSantana
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 1.659 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Das kleinere Land auf der Iberischen Halbinsel bietet vor allem eines fast im Überfluss: Schönheit. Was die Ausmaße der Bauten und die Weite der Landschaften angeht, konnte man hier nie mit Spanien konkurrieren. Dafür bemühten sich die Portugiesen stets um das »gewisse Etwas«. Unsere Tour zeigt uns das Wichtigste!

1. Tag Anreise nach Lissabon

Willkommen in Portugal! Transfer zum Hotel. Abhängig vom Zeitpunkt Ihrer Ankunft können Sie noch vor dem Abendessen zu einem ersten Spaziergang durch die stets reizvolle portugiesische Hauptstadt aufbrechen. Unser Tipp: Vor allem am Rossio-Platz pulsiert das Leben! (A)
Städte
Lissabon

2. Tag Lissabon: die weiße Stadt

Die einst reichste Handelsstadt Europas mit ihrer traumhaften Lage an der Mündung des Tejo in den Atlantik wird uns bereits auf den ersten Blick begeistern. Zunächst statten wir der Burg São Jorge, die sich auf dem höchsten der östlichen Stadthügel befindet, einen Besuch ab. Wir genießen den Rundblick über Lissabon bevor wir durch gewundene Gassen in das Altstadtviertel Alfama gelangen. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein! Die Stadt breitet sich mit ihren weißgrauen Häusern über sieben Hügeln aus. Im Viertel von Belem besuchen wir die Kirchen und den Kreuzgang des beeindruckenden Hieronymusklosters. Der Turm von Belém zählt zu den Meisterwerken der Manuelinik. Heute ist der Turm das Wahrzeichen Lissabons. Auf dem Entdeckerdenkmal sind viele Persönlichkeiten verewigt, die sich um das portugiesische Weltreich verdient gemacht haben. Im Oberviertel Bairro Alto spazieren wir bis zum Chiado, wo seit dem Großbrand im Jahre 1988 die Wiederaufbauarbeiten von dem bekannten Architekten Siza Viera durchgeführt wurden. In der Azulejo Fabrik Santana werden wir in die Geheimnisse der berühmten portugiesischen Kacheln eingeführt. Wir erleben den Prozess des Bemalens bis hin zum Brennen der Kacheln und erhalten eine als Souvenir. Diese blauweißen Kacheln werden uns auf der Rundreise durch Portugal noch einige Male begegnen. (F)
Sehenswürdigkeiten
Festung "Castelo de Sao Jorge" Hieronymuskloster Padrao dos Descobrimentos Turm von Belém
Städte
Lissabon Santana

3. Tag Von Lissabon nach Coimbra

In Sintra befindet sich die ehemalige königliche Sommerresidenz. Aufgrund der üppigen Vegetation und des milden Klimas hat hier früher der Hochadel seinen Sommer verbracht. Wir besichtigen den ehemaligen Königspalast aus dem 14. Jahrhundert und erkunden die Altstadt. Unser Weg führt uns ins zauberhafte Städtchen Óbidos mit seinen farbenfrohen Häusern und blumengeschmückten Gassen. Während eines Rundganges entdecken wir die unter Denkmalschutz stehende Stadt. Durch sanftes Hügelland, auf dem alte Windmühlen thronen, geht es anschließend weiter nach Coimbra, die »geistige« Metropole Portugals. 320 km (F, A)
Sehenswürdigkeiten
Altstadt von Sintra
Städte
Sintra Coimbra Lissabon Obidos

4. Tag Von Coimbra nach Porto

Coimbra ist die Lieblingsstadt vieler Portugiesen. Der Sinn für das Schöne ist hier besonders ausgeprägt. Neben stimmungsvollen Kirchen und grünen Parks begeistert vor allem die atemberaubende Barock-Bibliothek in der Universität. Hier finden wir auch bedeutende Beispiele von Azulejos, der portugiesischen Kachelkunst. Das nächste Ziel ist Porto, eine Stadt des Handels und der Geschäftigkeit. Porto liegt an der Mündung des Rio Douro, die Altstadt ist seit 1996 offiziell UNESCO-Welterbe und lädt mit verwinkelten Gassen und malerischen Uferblicken zum Bummeln ein. Während des Rundgangs besichtigen wir den klassizistischen Börsenpalast - hier hören wir Geschichten von der Vergangenheit als internationale Handelsstadt - und die alte Kathedrale. Porto ist nicht umsonst der Namensgeber des berühmten Portweins. Die Stadt ist umgeben von den Weinbergen. Vom Hafen aus findet der Export des Weines statt, daher auch der Name Oporto, portugiesisch für »Hafen« Wir besuchen einer der weltberühmten Portweinkellereien. Selbstverständlich wird eine Weinprobe nicht fehlen. 140 km (F, A)
Sehenswürdigkeiten
Altstadt von Porto Börsenpalast Cathedrale se Porto
Städte
Porto Coimbra

5. Tag Von Porto nach Fátima

Bevor wir uns am Nachmittag von der Perle des Nordens verabschieden müssen begeben wir uns vom Land auf das Wasser. Die heitere Stimmung der Stadt lässt am besten bei einer Bootsfahrt auf dem Douro spüren, die uns ganz nebenbei herrliche Blicke über die Stadt bietet. Am Nachmittag erreichen wir dann Fátima. Hier soll Hirtenkindern die Jungfrau Maria erschienen sein, daher ist es der wichtigste Wallfahrtsort des Landes, an dem sich die »Seele Portugals« manifestiert. Der Vorplatz der Pilgerkirche ist doppelt so groß wie der Petersplatz in Rom. Wir besichtigen die moderne Basilika und die Erscheinungskapelle. 230 km (F, A)
Städte
Fátima Porto

6. Tag Von Fátima über Batalha nach Albufeira

Zunächst fahren wir nach Batalha. Das Kloster hier gehört zu den schönsten Baudenkmälern Europas. Es erinnert an den Sieg der Portugiesen über Kastilien im Jahre 1385 und wurde im spätgotischen Stil gebaut. Seine Kreuzgänge und die »unvollendete Kapelle« übertreffen die Baukunst manch berühmter Kathedrale. Nach dem Besuch fahren wir weiter an die Küste der Algarve. Nachmittags erreichen wir Albufeira, wo wir im Hotel Baia Grande zu Abend essen und übernachten. 345 km (F, A)
Sehenswürdigkeiten
Dominikanerkloster "Batalha"
Städte
Batalha Albufeira Fátima

7. Tag Auf den Spuren der Seefahrer

Unser optionaler Entdeckungstag beginnt in der historischen Hafenstadt Lagos mit Besichtigung des ehemaligen Sklavenmarktes, der Innenstadt und der Statue von Heinrich des Seefahrers. Weitere Stationen sind das »Cabo de São Vicente« und natürlich Sagres, bekannt aufgrund der Festung Heinrich des Seefahrers. Sie möchten sich lieber erholen, dann genießen Sie die Sonne an der Algarve. 200 km (F, A)
Sehenswürdigkeiten
Cabo de São Vicente
Städte
Lagos Sagres

8. Tag Abschied von Portugal

Heute heißt es Abschied nehmen. Sie fahren zum Flughafen in Faro und fliegen zurück nach Deutschland. (F)

Flug-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
Städte
Faro

Beliebte verwandte Reisen

Portugal Rundreise
Tourcode: 167283
10-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
Insel Sao MiguelPonta DelgadaFurnasLagoaInsel PicoInsel Sao JorgeHortaInsel FaialMadalena
Portugal Rundreise
Tourcode: 166177
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
Insel Sao MiguelPonta DelgadaFurnasNordesteVila Franca do CampoRibeira Grande
Erlebnisreise
Tourcode: 168720
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
FunchalMontePorto da CruzSanta CruzSantanaPorto MonizRibeira BravaCamara de LobosMachico
Portugal Rundreise
Tourcode: 168656
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
Insel Sao MiguelPonta DelgadaFurnasLagoaRibeira Grande
Portugal Rundreise
Tourcode: 155034
11-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
Insel Sao MiguelPonta DelgadaInsel PicoNordesteAngra do HeroismoInsel TerceiraHortaInsel FaialMadalenaFurnas
Erlebnisreise
Tourcode: 168655
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
FaroLagosSagresTaviraOlhãoSilves
Portugal Rundreise
Tourcode: 154071
10-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
LissabonObidosSintraBatalhaAveiroPortoBragaGuimaraesMonteLamegoViseuCoimbraTomarEvoraMarvão
Portugal Rundreise
Tourcode: 154072
15-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
LissabonTomarBatalhaCoimbraAveiroPortoBragaGuimaraesMonteLamegoViseuCastelo BrancoEvoraMarvãoBejaFaroEstoiLagosSagresSão VicenteSetubal
Portugal Rundreise
Tourcode: 169651
5-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
LissabonPortoCascaisEstorilSintra
Portugal Rundreise
Tourcode: 169304
5-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
PortoAveiro

Länderinfo

Portugal (PT)
Portugal
Bezaubernde Küstenstädte, beeindruckende Landschaften, mondäne Seebäder und die atemberaubende Hauptstadt Lissabon. All das ist Portugal.

Das Land im Westen der iberischen Halbinsel ist ein ideales Reiseziel für alle die es etwas spezieller und ausgefallener mögen.

Im Süden Portugals bietet die Algarve alles was das Urlauberherz begehrt: herrliche Küsten mit bizarren Felsformationen, traumhafte Sandstrände, azurblaues Wasser und eindrucksvolle Landschaften. Dazu bieten die vielen malerischen Ortschaften neben Erholung auch einen hervorragenden Einblick in die Geschichte und Kultur des Landes.

Die gelungene Kombination aus Tradition und Moderne bietet Ihnen die portugiesische Hauptstadt Lissabon.
Sie wurde „auf 7 Hügeln“ an der Mündung des Tejo errichtet und zieht ihre Besucher mit Highlights wie dem Castelo de Sao Jorge, dem Torre de Belem, dem Mosteiro dos Jeronimos oder dem Bairro Alto in ihren Bann.

Im Norden des Landes wartet die bezaubernde Küstenstadt Porto auf ihren Besuch. Zudem lädt das Douro-Tal zum Wandern ein. Überhaupt lässt es sich in vielen Gebieten Portugals ganz besonders gut wandern.
Neben den vielfältigen  Landschften und den lebendigen Orten auf dem Festland bietet das Land auch einige faszinierende Inseln, wie Madeira, welche ein wahres Erlebnis für die Sinne ist. Hier verbinden sich tiefgrüner Urwald und atemberaubende Steilküsten zu einem außergewöhnlichen Schauspiel.

Und wenn man von Portugals Inseln spricht müssen auch die Azoren erwähnt werden. Die neun Inseln im Atlantischen Ozean sind eine ganz eigene Welt mit heißen Quellen, dampfenden Geysiren, mächtigen, erloschenen Vulkanen, Kraterseen und einer exotischen Vegetation.

Um die vielen Gesichter Portugals kennenzulernen empfiehlt sich eine Rundreise durch das Land der traumhaften Strände, der bizarren Küsten und bezaubernden Landschaften.

Beste Reisezeit:
Es empfiehlt sich eine Reise nach Portugal in den Monaten März bis Oktober durchzuführen. Madeira und die Azoren erwarten Sie das ganze Jahr mit Urlaubswetter.
 
Klima:
Es herrschen Atlantik- und Mittelmeerklima. Auf den Azoren dominiert ein gemäßigtes Klima, auf Madeira ist es subtropisch.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/portugalsicherheit/210900

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Euro = 100 Cents

Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 55 Minuten (nonstop)

Ortszeit:
MEZ -1h (Azoren: MEZ -2h, Madeira: MEZ)

Gut zu wissen:
Pünktlichkeit wird in Portugal kein hoher Wert beigemessen. Verspätungen unter einer halben Stunde sind normal.
Portugiesen haben den Ruf die schlechtesten Autofahrer in Europa zu sein. Somit ist Vorsicht geboten, wenn sie in Portugal mit dem Auto unterwegs sind.

Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?