Frühbucher-Vorteil
drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 168820
Ägypten Rundreise

Durch das Land Kemet

8-tägige Busrundreise
Kleine GruppeGarantierte DurchführungOhne FlugFrühbucherangebote
Reiseveranstalter: DIAMIR Erlebnisreisen
DIAMIR Erlebnisreisen
DIAMIR Erlebnisreisen
Mit DIAMIR Erlebnisreisen erleben Sie weltweit Rundreisen und Studienreisen in die schönsten Regionen und Gebiete.
Flug individuell zubuchbar
  • 8-tägige Busrundreise durch Ägypten
  • Wandeln Sie auf den Spuren der sagenumwobenen Vergangenheit Ägyptens
  • Felsengräber in Beni Hassan und Tell el-Amarna bestaunen
Enthaltene Städte:
KairoGizehKarnakLuxorSakkaraMemphisAssiutDendera
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 1.290 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Ägypten – Land der Pharaonen, rätselhafter Hieroglyphen auf Papyrusrollen und Zeuge von Menschenhand geschaffener jahrtausendealter architektonischer Meisterwerke: Die überwältigenden Pyramiden und außergewöhnlichen Grabstätten entlang des Nils.
3% Frühbucherrabatt bei Buchung bis sechs Monate vor Abreise!

Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne Flüge zu attraktiven tagesaktuellen Preisen ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsplaner an, wir beraten Sie gerne!

Tag 1: Anreise

Individuelle Anreise nach Kairo in Ägypten. Wenn Sie den Hoteltransfer gebucht haben, begrüßt Sie ein Fahrer in der Ankunftshalle und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Übernachtung im Hotel. 
Ihre Unterkunft: Locanda Museum Hotel
Städte
Kairo

Tag 2: Stadtbesichtigung von Kairo mit Ägyptischem Museum und Khan-el-Khalili-Basar

Der Tag beginnt mit einer Führung durch das Ägyptische Museum. Die zahlreichen Exponate und Kunstgegenstände lassen die 5000 Jahre alte Geschichte des Landes lebendig werden. Im Anschluss besuchen Sie die Zitadelle von Saladin aus dem Jahre 1172 und die Alabastermoschee aus dem 19. Jahrhundert. Am späten Nachmittag erwartet Sie ein besonderer Höhepunkt des Tages, wenn Sie im Herzen von Kairo durch die schmalen Gassen des Khan-el-Khalili-Basars streifen. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 2h, 50 km). 
Verpflegung: 1×F 
Ihre Unterkunft: Locanda Museum Hotel
Sehenswürdigkeiten
Zitadelle von Saladin
Städte
Kairo

Tag 3: Pyramiden von Gizeh – Stufenpyramide von Sakkara

Der Tag steht ganz im Zeichen des altägyptischen Reiches. Sie staunen ehrfürchtig vor den riesigen Pyramiden von Gizeh (ca. 2600-2500 v. Chr.), dem einzigen erhaltenen Weltwunder der Antike, besuchen den Taltempel und machen der weltberühmten Sphinx Ihre Aufwartung. Danach geht Ihre Zeitreise noch weiter zurück in die Geschichte und Sie fahren in die Nekropole von Sakkara. Hier erwartet Sie mit der Stufenpyramide von Pharao Djoser (ca. 2700 v. Chr.) einer der ersten Monumentalbauten der Menschheitsgeschichte. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 2h, 60 km). 
Verpflegung: 1×F 
Ihre Unterkunft: Locanda Museum Hotel
Sehenswürdigkeiten
Pyramiden von Gizeh Sphinx Stufenpyramide von Djoser
Städte
Gizeh Sakkara

Tag 4: Festungsstadt Memphis – Knickpyramide von Dahschur – Minia

Heute verlassen sie Kairo und fahren zunächst nach Memphis, der früheren Hauptstadt des Alten Reiches und des ersten Gaus von Unterägypten. Dort besichtigen Sie die Statue von Ramses II., die Alabaster-Sphinx und den Gedenkstein des Königs Apries. Auf der Weiterfahrt gen Süden besuchen Sie Dahschur mit der Knickpyramide und der Roten Pyramide des Königs Snofru (ca. 2650 v. Chr.). Im Anschluss geht es weiter nilaufwärts nach Minia, das Sie am späten Nachmittag erreichen. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3-4h, 280 km). 
Verpflegung: 1×(F/A) 
Ihre Unterkunft: Horus Resort Menia
Sehenswürdigkeiten
Alabaster-Sphinx Sphinx Tempelanlage von Karnak
Städte
Memphis Gizeh Karnak Kairo

Tag 5: Felsengräber von Beni Hassan – Hermopolis – Tell el-Amarna – Assiut

Heute geht es zunächst zu den Felsengräbern von Beni Hassan. In den privaten Fürstengräbern finden sich Handwerks-, Jagd- und Sportdarstellungen sowie andere Szenen des täglichen Lebens im alten Ägypten. Danach besuchen Sie Hermopolis, Kultzentrum des Gottes Thot, dem Sie in Form einer massiven Pavianstatue begegnen. Nach einem Abstecher zum Grabtempel des Petosiris in Tuna el-Gebel kommen Sie nach Tell el-Amarna, das unter Echnaton (ca. 1350 v. Chr.) Hauptstadt war und Achet-Aton hieß – Aufgang der Sonne. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3-4h, 180 km). 
Verpflegung: 1×(F/A) 
Ihre Unterkunft: Saint Mary Guest House
Städte
Assiut

Tag 6: Totentempel in Abydos – Hathor-Tempel von Dendera – Luxor

Weiter gen Süden kommen Sie nach Abydos, wo Sie den Totentempel von Sethos I. (ca. 1300 v. Chr.) besichtigen. Mit der Verehrung von Osiris, dem Gott des Jenseits, der Wiedergeburt und des Nil, war Abydos eines der wichtigsten religiösen Zentren des Alten Ägyptens. So wundert es kaum, dass der Tempel des Sethos, der von seinem Sohn Rhamses II. beendet wurde, eine der heiligsten Stätten des Reiches war. Von Abydos geht es weiter zum Tempel von Dendera, der Hauptkultstätte der Himmels- und Lebensgöttin Hathor. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 5-6h, 350 km). 
Verpflegung: 1×(F/A) 
Ihre Unterkunft: Aracan Eatabe Luxor Hotel
Sehenswürdigkeiten
Hathor Tempel Tempel von Luxor
Städte
Dendera Luxor

Tag 7: Theben: Tal der Könige – Hatschepsut-Tempel – Memnon-Kolosse – Luxor und Karnak-Tempel

Der heutige Tag ist ganz Theben, der imposanten Hauptstadt des Mittleren und Neuen Reiches (ca. 2000-1000 v. Chr.) gewidmet. Am Morgen begeben Sie sich auf die Westseite des Nil ins Reich der Toten im Tal der Könige. Von Glaube und Hoffnung sprechen die detailreichen Darstellungen in den Pharaonengräbern und im Terrassentempel der Königin Hatschepsut können Sie mehr über die berühmte Expedition nach Punt erfahren. Zurück auf der Ostseite besuchen Sie den Luxor-Tempel mit seinen Hochreliefs und die Tempelstadt Karnak, Kultort des Sonnengottes Amun-Re und Herz Ägyptens. Übernachtung wie am Vortag. Tipp (optional): Wenn Sie möchten, können Sie mit den ersten Sonnenstrahlen eine ca. 1-stündige Heißluftballonfahrt über Luxor unternehmen und spektakuläre Eindrücke von den Tempelanlagen aus der Vogelperspektive gewinnen. 
Verpflegung: 1×F 
Ihre Unterkunft: Aracan Eatabe Luxor Hotel
Sehenswürdigkeiten
Memnonkolosse Tal der Könige Tempel von Luxor Tempelanlage von Karnak
Städte
Luxor Karnak

Tag 8: Abreise – Verlängerungsprogramm (optional)

Wenn Sie den Transfer zum Flughafen gebucht haben, werden Sie ca. 3 Stunden vor Abflug zum Flughafen gebracht (ohne Reiseleitung), wo Sie Ihre individuelle Heimreise nach Deutschland antreten.

Verpflegung: 1×F

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)

Verlängerungsprogramm (optional)

Badeaufenthalt am Roten Meer: Gäste mit gebuchter Badeverlängerung am Roten Meer werden mit dem Bus nach Safaga am Roten Meer gebracht. Die kommenden vier Nächte verbringen Sie im Menaville Hotel direkt am Strand. Am letzten Tag werden Sie je nach Abreisezeit zum Flughafen in Hurghada gebracht.Gäste mit gebuchter Dahabiya-Segeltour nach Assuan besuchen zunächst die Handwerkersiedlung Deir-el-Medine und die Gräber des altägyptischen Baumeisters Sennedjem sowie des Obersten Vorarbeiters Inihercha. Nach der Besichtigung fahren Sie nach Esna und gehen an Bord der Dahabiya. Stromaufwärts segelnd, genießen Sie die vorbeiziehende Nillandschaft von Deck. Unterwegs besichtigen Sie den Horus-Tempel von Edfu und den Doppeltempel des Sobek und Haroëris in Kom Ombo. Ein weiterer Höhepunkt dieser Verlängerung ist der Besuch der Felsentempel von Abu Simbel am Nassersee, die Sie von Assuan über Land erreichen. Am letzten Tag werden Sie je nach Abreisezeit zum Flughafen in Assuan gebracht.

Beliebte verwandte Reisen

Ägypten Rundreise
Tourcode: 168878
8-tägige Entdeckerreise
Enthaltene Städte:
LuxorHurghadaKarnakEdfuEsnaKom OmboAssuanInsel AgilkiaAbu Simbel
Preiswert
Ägypten Rundreise
Tourcode: 171486
12-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
HurghadaLuxorEsnaEdfuAssuanInsel AgilkiaAbu SimbelKom OmboKarnak
Ägypten Rundreise
Tourcode: 171786
5-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
KairoGizeh
Ägypten Rundreise
Tourcode: 171780
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KairoGizehAssuanEdfuInsel AgilkiaKarnakKom OmboLuxor
Ägypten Rundreise
Tourcode: 161865
9-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
KairoGizehLuxorEsnaEdfuAssuanInsel AgilkiaAbu SimbelKarnakKom Ombo
Ägypten Rundreise
Tourcode: 171419
8-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
KairoGizehSakkaraHurghadaMemphis
TOP-PREIS
Ägypten Rundreise
Tourcode: 168884
15-tägige Entdeckerreise
Enthaltene Städte:
KairoLuxorGizehMemphisSakkaraKarnakEdfuEsnaKom OmboAssuanInsel AgilkiaAbu SimbelHurghada
Preiswert
Ägypten Rundreise
Tourcode: 171492
9-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
KairoGizehLuxorDenderaEsnaAssuanEdfuInsel ElephantineAbu SimbelKom OmboKarnak
TOP-PREIS
Ägypten Rundreise
Tourcode: 168877
10-tägige Entdeckerreise
Enthaltene Städte:
LuxorHurghadaKairoDenderaSohagGizehMemphisSakkara
Preiswert
Ägypten Rundreise
Tourcode: 171484
13-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
HurghadaLuxorEsnaEdfuAssuanInsel AgilkiaAbu SimbelKom OmboKarnak

Länderinfo

Ägypten (EG)
Ägypten
Ägypten liegt im Nordosten von Afrika. Es ist flächenmäßig knapp dreimal so groß wie Deutschland und die Geburtsstätte einer der ältesten Kulturen der Welt. Das fortschrittliche Land ehrt bis heute die einstigen Herrscher, die Pharaonen, die Ägypten zu einem reichen Erben von zahllosen imposanten Bauwerken machten. So zum Beispiel die Pyramiden und die Sphinx, diese sogenannten „Wunderwerke der Architektur“ zählen zu den bekanntesten Bauwerken der Erde und gehören zu den Weltwundern der Menschheit.
Für Geschichtsliebhaber ist das Land als Reiseziel besonders gut geeignet, da mit den Pyramiden von Gizeh, Abu Simbel oder der Tempel von Luxor geschichtliches Kulturerbe gesehen werden kann.

Das wichtigste für die Ägypter ist ohne Zweifel der Nil, denn ohne ihn könnte das Land nicht existieren.

Zu beiden Seiten des Nils breitet sich die Sahara aus, welche mit 9,2 Mio qm die größte Trockenwüste der Welt ist.

Kairo ist mit 19,5 Millionen Einwohnern nicht nur Ägyptens Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt Afrikas. In ihr existieren die orientalische Gelassenheit und das hektische Leben einer Großstadt nebeneinander.

Ägypten gewinnt jedes Jahr neue Touristen, da die humanen Preise einen Luxusurlaub mit viel Kultur zulassen.

Besonders bietet sich eine Kombination aus Rundreise, Nilkreuzfahrt und anschließendem Badeurlaub an. Sie sorgt für einen abwechslungsreichen Aufenthalt, mit interessanten Erkundungen und Abenteuer. Weiterhin bietet sie Erholung und gibt dem Reisenden die Gelegenheit, das Erlebte zu verarbeiten und Revue passieren zu lassen.

Beste Reisezeit:
Ägypten kann man je nach Vorhaben ganzjährig bereisen. Dabei ist die beste Reisezeit für Rundreisen von Oktober bis März und zum Baden von Mai bis Oktober.

Klima:
Es herrscht in allen Teilen des Landes ein Wüstenklima, wobei die Tages-und Nachttemperaturen stark schwanken. Es gibt nur wenige Regentage im Jahr.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:


Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis: Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
Ägyptischer Pfund = 100 Piaster

Flugdauer:
ca. 4 Stunden (nonstop)

Ortszeit:
MEZ + 1

Gut zu wissen:
Respektieren Sie den Islamischen Glauben und begegnen Sie den Menschen mit Achtung. Nichtmuslimen ist es untersagt eine Moschee zu betreten.

Tragen Sie stets Kleidung, welche die Arme und die Beine bedeckt. Kurze Hosen sind nur am Strand erlaubt.

Weiterhin ist Trinkgeld für erbrachte Leistungen in Ägypten gerne gesehen.

Sollten Sie mit dem Taxi fahren wollen wird erwartet, dass Sie den Preis vor Beginn der Fahrt aushandeln.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?