TOP-PREIS
drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 172397
Ägypten Rundreise

Nofretete ab Assuan

15-tägige Rundreise
Inklusive FlugPreiswert
Reiseveranstalter: 1AVista Reisen
1AVista Reisen
Bei 1AVista Reisen sind Sie von Anfang an in guten Händen.Viele geführte Rundreisen auf den schönsten Reiserouten in 40 Ländern.
Flug bereits inklusive
  • 15-tägige Nilkreuzfahrt von Assuan bis Kairo
  • Highlights: Beeindruckende Tempel und majestätische Pyramiden
  • Optional zubuchbare Ausflugspakete
Enthaltene Städte:
KairoAssuanAbu SimbelEdfuLuxorKarnakGizehInsel AgilkiaKom OmboDenderaSohagSakkaraMemphis
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 1.599 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

In 15 Tagen gleiten wir über den Nil auf der gesamten Strecke zwischen Assuan und Kairo. Unterwegs besuchen wir imposante Tempelanlagen, antike Grabkammern, die berühmten Pyramiden und viele andere historische Stätten. Dabei besuchen wir das Reich von Pharao Echnaton und seiner Gemahlin, Nofretete. An Bord des Schiffes lassen wir die wunderschönen Nillandschaften an uns vorbeiziehen.

1. Tag Deutschland – Assuan

Flug von Deutschland nach Assuan, Empfang und Transfer zum Nilschiff der Komfort-Klasse (Landeskat. 5-Sterne).
Städte
Assuan

2. Tag Assuan

Heute unternehmen wir mit einem kleinen Boot eine Fahrt durch die pittoreske Landschaft der Nilinseln. Auch ein typisches nubisches Dorf können wir besuchen (nicht im Ausflugspaket enthalten, ca. 30 €).
Städte
Assuan

3. Tag Assuan

Ein Ausflug bringt uns zunächst zum Hochdamm des Nasserstaussees, der vom damaligen Präsidenten Nasser mit Hilfe Russlands gebaut wurde. Unterwegs hat man herrliche Ausblicke auf die zahlreichen malerischen Nilinseln unterhalb der Katarakte, wo auch die Stadt Assuan liegt. Assuan zählt zu den schönstens Städten Ägyptens. Weiter machen wir eine kurze Bootsfahrt zur Insel Agilkia, wo der Philae-Tempel (Weltkulturerbe) heute gelegen ist. Nach der Besichtigung besuchen wir den Granit-Steinbruch von Assuan, wo sich der unvollendete Obelisk befindet.
Städte
Assuan Insel Agilkia

4. Tag Assuan – (Abus Simbel) – Kom Ombo – Edfu

Ein fakultativer Ausflug (ca. 119 €, nicht im Ausflugspaket inklusive) bringt uns frühmorgens durch die Wüste zu den berühmten Tempeln von Abu Simbel (Weltkulturerbe) mit den Kolossalstatuen von Ramses II und dem Tempel seiner Königin Nefertari. Hinweis: Ausflugsdauer ca. 6-7 Stunden. Anschließend verlässt unsere Nilschiff Assuan. Wir gleiten stromabwärts nach Kom Ombo und besichtigen den eindrucksvollen Doppeltempel, der direkt am Nilufer gelegen ist. Er ist dem Krokodilgott Sobek und dem falkenköpfigen Haroeris geweiht.
Sehenswürdigkeiten
Doppeltempel von Kom Ombo Tempelanlage von Abu Simbel
Städte
Kom Ombo Abu Simbel Assuan Edfu

5. Tag Edfu – Luxor

In Edfu besichtigen wir den Tempel, der dem falkenköpfigen Gott Horus gewidmet ist. Er ist der wohl besterhaltene Tempel Ägyptens und stammt aus der Ptolemäer-Zeit. Das Schiff erreicht später am Tag Luxor. Die Stadt ist die nächsten zwei Tage Ausgangspunkt für viele interessante Besichtigungen. Am Abend haben wir Gelegenheit zum fakultativen Besuch des Luxor-Tempels (nicht im Ausflugspaket enthalten, ca. 25 €), der sehr schön angestrahlt und beleuchtet wird, wie auch die kürzlich eingeweihte Sphingen Allee, welche den Luxor-Tempel mit dem über 3 km entfernten Karnak-Tempel verbindet.
Sehenswürdigkeiten
Horus-Tempel Tempel von Luxor
Städte
Edfu Luxor Karnak

6. Tag Luxor

Für unseren Ausflug nach Theben West können wir aus 2 Programmen wählen. Im Tal der Könige (Weltkulturerbe) besuchen wir eine Grabkammer. Danach besichtigen wir den Tempel der Pharaonin Hatschepsut und sehen die Memnon-Kolosse. Ein Alternativprogramm bringt uns ins Tal der Königinnen, in dem die Angehörigen der Pharaonen bestattet wurden. Auch die antiken Stätten Deir el-Medina und Medinet Habu besuchen wir. Eine wunderbare Alternative für alle Gäste, die zum wiederholten Mal nach Ägypten reisen und neue Orte besuchen möchten. Danach geht es für uns zum gewaltigen Tempelbezirk von Karnak, der größte Tempelanlage Ägyptens und Weltkulturerbe. Wir bestaunen den Säulensaal, die Obelisken, die Sphingen-Allee und den Heiligen See.
Sehenswürdigkeiten
Memnonkolosse Tal der Könige Tal der Königinnen Tempelanlage von Karnak
Städte
Luxor Karnak

7. Tag Luxor – Qena – Nag Hammadi

Weiter geht unsere Flussfahrt in Richtung Kairo. In der Provinzstadt Qena beginnt unser Ausflug nach Dendera. Durch fruchtbare Baumwoll- und Maisfelder erreichen wir den Tempel der kuhköpfigen Göttin Hathor, der auf einer Anhöhe in einer Nilbiegung liegt. Er zählte zu den wichtigsten Kultstätten Ägyptens. Der Tempel besticht durch seine schönen guterhaltenen Reliefs. Nach der Besichtigung kommen wir zum Schiff zurück, das heute bis zur Schleuse von Nag Hammadi fährt.
Sehenswürdigkeiten
Hathor Tempel
Städte
Dendera Kairo Luxor

8. Tag Nag Hammadi – Balyana – Sohag

Vom kleinen Ort Balyana aus fahren wir zum nahe gelegenen Abydos. Wir besichtigen den Tempel Sethos I. Hervorragend erhalten sind hier die besonders schönen Reliefs. Die Ruinen von Abydos gehören zu den ältesten Nekropolen Ägyptens. Schon in der 1. und 2. Dynastie - also 3.000 Jahre vor Christus - war Abydos die bedeutendste Grabstätte der Könige. Nach der Besichtigung fahren wir zurück zum Schiff und genießen den guten Service an Bord. Der Übernachtungsstopp ist in Sohag vorgesehen.
Städte
Sohag

9. Tag Sohag – Tell el-Amarna

Von Sohag aus haben wir die Möglichkeit an einem fakultativen Ausflug zum Roten Kloster teilzunehmen. Es hat seinen Namen vom Baumaterial der Außenwände bekommen, die aus rötlich gebrannten Backsteinen bestehen. Unweit davon bringt uns der Ausflug weiter zum Weißen Kloster, das früher über einen reichen Buchschatz verfügte, der als Bibliothek des Weißen Klosters bekannt ist.
Städte
Sohag

10. Tag Tell el-Amarna – Minia

In Tell el-Amarna ließ der bekannte Pharao Echnaton und seine schöne Königin Nofretete ihre Königsresidenz erbauen, die wir heute besuchen. Tuna el-Gebel war die Nekropole von Hermopolis Magna, der Hauptstadt des 15. Oberägyptischen Gaus.

11. Tag Minia – Beni Suef

Anschließend besichtigen wir zwei der Felsengräber von Beni Hassan. Diese Nekropole ist aus der Zeit des Mittleren Reiches, heute etwa 4.000 Jahre alt. Hier wurden Fürstenfamilien und Beamte bestattet. Beeindruckend sind die gut erhaltenen Wandbilder mit Szenen des täglichen Lebens, Kämpfen, Ringen und Jagen und des Fischfangs.

12. Tag Beni Suef – Kairo

Auch wenn die Pyramiden von Lahun, Meidum und Dahschur nicht so berühmt sind wie die großen Pyramiden von Gizeh lohnt sich ein Abstecher hierhin. Wir haben die Möglichkeit beide bei einem Ausflug zu besuchen (nicht im Ausflugspaket enthalten, ca. 75€). Währenddessen nimmt unser Nilkreuzfahrtschiff Kurs auf die ägyptische Hauptstadt Kairo und wir legen im Stadtteil Maadi an. Am späten Nachmittag haben wir Gelegenheit zu einem Ausflug (nicht im Ausflugspaket enthalten, ca. 26 €) zum berühmten mittelalterlichen Khan el-Khalili-Bazar, der in der Altstadt des moslemischen Kairos liegt.
Städte
Gizeh Kairo

13. Tag Kairo

Heute stehen die Höhepunkte unserer Reise an: Wir besichtigen die Pyramiden von Gizeh (Weltkulturerbe) mit der Cheops-, der Chefren- und der Mykerinos-Pyramide, dem Taltempel und der Sphinx. Diese Pyramiden sind das einzige noch existente Weltwunder der Antike. Anschließend besuchen wir das Ägyptische Nationalmuseum mit den Schätzen aus Pharaonischer Zeit*. Auch können wir ein einem weiteren Ausflug teilnehmen, der uns in die frühere Hauptstadt Memphis führt. Die Stufenpyramide von Sakkara steht auch auf unserem Programm (nicht im Ausflugspaket enthalten, ca. 65 €).
Sehenswürdigkeiten
Pyramiden von Gizeh Sphinx Stufenpyramide von Djoser
Städte
Gizeh Sakkara Kairo Memphis

14. Tag Kairo

Im Museum der ägyptischen Zivilisation befindet sich eine umfangreiche Mumienausstellung, die wir heute besuchen können*. Auch ein fakultativer Ausflug zur Zitadelle von Kairo mit der Alabaster Moschee und zur Sultan Hassan Moschee steht auf unserem Programm (nicht im Ausflugspaket enthalten, ca. 49 €).
Sehenswürdigkeiten
Alabaster-Moschee Sultan-Hassan-Moschee
Städte
Kairo

15. Tag Kairo – Deutschland

Heute heißt es Abschied nehmen von Ägypten. Wir werden zum Flughafen von Kairo gebracht und fliegen nach Deutschland zurück.

Flugplan-, Schiffs-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
Städte
Kairo

Beliebte verwandte Reisen

Ägypten Rundreise
Tourcode: 168878
8-tägige Entdeckerreise
Enthaltene Städte:
LuxorHurghadaKarnakEdfuEsnaKom OmboAssuanInsel AgilkiaAbu Simbel
Preiswert
Ägypten Rundreise
Tourcode: 171486
12-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
HurghadaLuxorEsnaEdfuAssuanInsel AgilkiaAbu SimbelKom OmboKarnak
Ägypten Rundreise
Tourcode: 171786
5-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
KairoGizeh
Ägypten Rundreise
Tourcode: 171780
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KairoGizehAssuanEdfuInsel AgilkiaKarnakKom OmboLuxor
Ägypten Rundreise
Tourcode: 161865
9-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
KairoGizehLuxorEsnaEdfuAssuanInsel AgilkiaAbu SimbelKarnakKom Ombo
Ägypten Rundreise
Tourcode: 171419
8-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
KairoGizehSakkaraHurghadaMemphis
TOP-PREIS
Ägypten Rundreise
Tourcode: 168884
15-tägige Entdeckerreise
Enthaltene Städte:
KairoLuxorGizehMemphisSakkaraKarnakEdfuEsnaKom OmboAssuanInsel AgilkiaAbu SimbelHurghada
Preiswert
Ägypten Rundreise
Tourcode: 171492
9-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
KairoGizehLuxorDenderaEsnaAssuanEdfuInsel ElephantineAbu SimbelKom OmboKarnak
TOP-PREIS
Ägypten Rundreise
Tourcode: 168877
10-tägige Entdeckerreise
Enthaltene Städte:
LuxorHurghadaKairoDenderaSohagGizehMemphisSakkara
Frühbucher-Vorteil
Ägypten Rundreise
Tourcode: 168820
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KairoGizehSakkaraMemphisKarnakAssiutDenderaLuxor

Länderinfo

Ägypten (EG)
Ägypten
Ägypten liegt im Nordosten von Afrika. Es ist flächenmäßig knapp dreimal so groß wie Deutschland und die Geburtsstätte einer der ältesten Kulturen der Welt. Das fortschrittliche Land ehrt bis heute die einstigen Herrscher, die Pharaonen, die Ägypten zu einem reichen Erben von zahllosen imposanten Bauwerken machten. So zum Beispiel die Pyramiden und die Sphinx, diese sogenannten „Wunderwerke der Architektur“ zählen zu den bekanntesten Bauwerken der Erde und gehören zu den Weltwundern der Menschheit.
Für Geschichtsliebhaber ist das Land als Reiseziel besonders gut geeignet, da mit den Pyramiden von Gizeh, Abu Simbel oder der Tempel von Luxor geschichtliches Kulturerbe gesehen werden kann.

Das wichtigste für die Ägypter ist ohne Zweifel der Nil, denn ohne ihn könnte das Land nicht existieren.

Zu beiden Seiten des Nils breitet sich die Sahara aus, welche mit 9,2 Mio qm die größte Trockenwüste der Welt ist.

Kairo ist mit 19,5 Millionen Einwohnern nicht nur Ägyptens Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt Afrikas. In ihr existieren die orientalische Gelassenheit und das hektische Leben einer Großstadt nebeneinander.

Ägypten gewinnt jedes Jahr neue Touristen, da die humanen Preise einen Luxusurlaub mit viel Kultur zulassen.

Besonders bietet sich eine Kombination aus Rundreise, Nilkreuzfahrt und anschließendem Badeurlaub an. Sie sorgt für einen abwechslungsreichen Aufenthalt, mit interessanten Erkundungen und Abenteuer. Weiterhin bietet sie Erholung und gibt dem Reisenden die Gelegenheit, das Erlebte zu verarbeiten und Revue passieren zu lassen.

Beste Reisezeit:
Ägypten kann man je nach Vorhaben ganzjährig bereisen. Dabei ist die beste Reisezeit für Rundreisen von Oktober bis März und zum Baden von Mai bis Oktober.

Klima:
Es herrscht in allen Teilen des Landes ein Wüstenklima, wobei die Tages-und Nachttemperaturen stark schwanken. Es gibt nur wenige Regentage im Jahr.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:


Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis: Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
Ägyptischer Pfund = 100 Piaster

Flugdauer:
ca. 4 Stunden (nonstop)

Ortszeit:
MEZ + 1

Gut zu wissen:
Respektieren Sie den Islamischen Glauben und begegnen Sie den Menschen mit Achtung. Nichtmuslimen ist es untersagt eine Moschee zu betreten.

Tragen Sie stets Kleidung, welche die Arme und die Beine bedeckt. Kurze Hosen sind nur am Strand erlaubt.

Weiterhin ist Trinkgeld für erbrachte Leistungen in Ägypten gerne gesehen.

Sollten Sie mit dem Taxi fahren wollen wird erwartet, dass Sie den Preis vor Beginn der Fahrt aushandeln.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?