drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 163854
Jordanien Rundreise

Jordanien

10-tägige Rundreise
Inklusive Flug
Reiseveranstalter: Studiosus Reisen
Studiosus Reisen
Studiosus  Reisen
Studiosus bietet einmalig vielfältigen Urlaub in mehr als 100 Ländern weltweit und ist bekannt für die hohe Qualität seiner Reiseleiterinnen und Reiseleiter, deren Auswahl, Aus- und Weiterbildung nach internationalen Qualitätsstandards zertifiziert sind.
Flug bereits inklusive
  • 10-tägige Studienreise durch Jordanien
  • Entdecken Sie Filmkulissen von "Starwars"
  • Inklusive Aufenthalt am Toten Meer
Enthaltene Städte:
MadabaAmmanPetra
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 2.845 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Die Schönheit Jordaniens mit Gleichgesinnten erleben und auch entspannte Badeurlaubsatmosphäre genießen? Diese Singlereise macht‘s möglich! Die Großstadt Amman entdecken wir von unserem Boutique-Hotel im hübschen Madaba aus. Wir sehen das mythische Petra, tauchen ins Beduinenleben ein, betört von spektakulären Wüstenlandschaften. Aber vor allem lassen Sie sich in zwei komfortablen Strandhotels am Roten und am Toten Meer verwöhnen. Floating und Peeling im Natur-Spa natürlich inklusive – und das ist nur einer von vielen Momenten, in denen alle gemeinsam Spaß haben!

1. Tag Flug nach Amman

Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und abends Flug mit Lufthansa in die jordanische Hauptstadt, Ankunft nachts. Alternativ haben Sie die Wahl: vormittags Flug mit Austrian, Ankunft am Nachmittag, oder nachmittags Flug mit Royal Jordanian, Ankunft am Abend. Ein Vertreter von Studiosus empfängt Sie in jedem Fall und begleitet Sie auf der Fahrt zu unserem netten Boutique-Hotel. Drei Übernachtungen in Madaba. Verpflegung: A
Städte
Amman Madaba

2. Tag Salam alaikum, Amman!

Erst einmal ausschlafen, dann fahren wir nach Amman, in die Hauptstadt des Königreiches Jordanien. In einem Land mit solch reicher Tradition wollen wir zunächst das Geschichtsbuch aufschlagen, auf die anschauliche Weise: Das Jordan-Museum schenkt uns einen ersten historischen Überblick. Live-Eindrücke holen wir uns dann beim Spaziergang durch die lebhafte Downtown zum römischen Theater, vorbei an Souvenirgeschäften und Antiquitätenläden. Auf den grünen Zitadellenhügel lassen wir uns per Bus chauffieren, um den Blick über Amman und die römischen Ausgrabungen schweifen zu lassen. Auf unserem Rundgang entdecken wir Spuren der Römer, Byzantiner und der islamischen Omaijaden-Dynastie. 90 km. Zurück in Madaba erwartet uns später ein Welcome-Dinner mit einem Mosaik aus detailverliebten Vorspeisen und orientalisch duftenden Hauptgerichten. Chahiya taiba, guten Appetit! Verpflegung: F, A
Sehenswürdigkeiten
Mosaikkarte von Madaba Zitadelle von Amman
Städte
Madaba Amman

3. Tag Der Berg Nebo und das mosaikreiche Madaba

Glücklicherweise sind wir noch weit vom Ziel unserer Reise entfernt, aber hinblicken können wir schon mal: Vom Berg Nebo schauen wir wie einst Moses ins gelobte Land – bis hin zum Toten Meer. Zurück in Madaba erfahren wir in der Kirche St. Georg, wie Google-Maps im 6. Jahrhundert aussah: Vor unseren Füßen liegt das wohl berühmteste Mosaik, die Palästinakarte. Kennen Sie das noch, dass sich früher die Familie Sonntagmittag zum Essen traf? Heute machen wir es genauso und werden in einem kleinen Restaurant im Familienkreis bewirtet. Am Nachmittag haben Sie Zeit für den Pool, einen Granatapfelsaft in einem netten Café oder um weitere Mosaiken zu entdecken, für die Madaba berühmt ist. Egal, ob Sie mit Gleichgesinnten aus Ihrer Gruppe loslaufen oder allein – in der beschaulichen Kleinstadt finden Sie sich mühelos zurecht. Fürs Abendessen nach Lust und Laune hat Ihr Reiseleiter Vorschläge. 20 km. Verpflegung: F, M
Sehenswürdigkeiten
Berg Nebo Mosaikkarte von Madaba
Städte
Madaba

4. Tag Wadi Mujib, der Grand Canyon Jordaniens

Wir wenden uns gen Süden. Auf dem alten Königsweg Richtung Petra fahren wir durchs eindrucksvolle Wadi Mudschib, den Grand Canyon Jordaniens, und sind fasziniert von den spektakulären Aussichten auf Halbwüsten, tiefe Schluchten, endlose Weiten. Ihr Reiseleiter stimmt Sie unterwegs mit Geschichten über die Kreuzzüge auf Schobak ein: Es ist die erste Burg, die Kreuzfahrer in Transjordanien errichteten – wir lassen sie uns natürlich nicht entgehen. Am Abend sind wir zu Gast in einem Beduinencamp und spüren bei einem geselligen Beisammensein dem Nomadenleben im 21. Jahrhundert nach. Im Schein Hunderter Laternen genießen wir traditionelle Gerichte, leckere Salate und Fladenbrot, plaudern mit den Wüstenbewohnern und lauschen ihrer Musik. 250 km. Zwei Übernachtungen in Petra. Verpflegung: F, A
Sehenswürdigkeiten
Felsenstadt Petra

5. Tag Unvergleichliches Petra

Kaum ein Sonnenstrahl dringt zu uns, wenn wir uns durch die Felswände des schmalen Sik zwängen, den Himmel nur als schmales blaues Band über uns. Doch dann weitet sich die Schlucht zum Talkessel, und rosarot leuchtet uns Petra entgegen. Königsgräber, Tempel und Paläste, die aus dem Stein gehauen wurden, erzählen Mythen aus der Vergangenheit. Sie können sich bei Tee und Keksen, die Ihr Reiseleiter herumreicht, in den Anblick versenken. Vögel, Kamele und Maultiere entdecken wir nachmittags in Tausenden von Mosaiksteinchen in der Byzantinischen Kirche. Sobald es leerer wird, nehmen wir unsere Logenplätze an der Königswand ein, auf der die Sonnenstrahlen ein Schauspiel in allen Farbschattierungen inszenieren. Das Abendessen gestalten Sie in eigener Regie, Restaurants bietet Petra in Hülle und Fülle. Tipps hat Ihr Reiseleiter parat. Verpflegung: F
Sehenswürdigkeiten
Felsenstadt Petra Königsgräber

6. Tag Little Petra und Akaba

Mit einem Besuch des Karawanenplatzes der antiken Stadt Little Petra nehmen wir Abschied von diesem magischen Ort. Weiter geht es bis ans Rote Meer. In unserem schicken Strandhotel in Akaba können Sie den Nachmittag am Wasser genießen – dichte Palmen, goldener Sand, blaues Meer, erfrischender Pool warten auf Sie! Und wer Lust hat, holt sich mit dem Reiseleiter nach dem Abendessen noch eine pralle Handvoll Alltagsleben bei einem Spaziergang durch die lebhaften Basarstraßen von Akaba. 150 km. Zwei Übernachtungen in Akaba. Verpflegung: F, A
Sehenswürdigkeiten
Felsenstadt Petra

7. Tag Abenteuerliches Wadi Ram

Per Jeep entdecken wir das einzigartige Wadi Ram mit seinen surreal geformten Berggiganten in allen Rottönen – sofern wir es nicht schon als Filmkulisse auf der Kinoleinwand gesehen haben. Szenen von "Starwars" und "Laurence von Arabien" wurden hier gedreht. Während wir mit Allradantrieb über die Sandpiste pflügen, sehen wir dem Spiel des Wüstenwinds zu, halten Ausschau nach Beduinen mit ihren Kamelen und folgen der Zickzacklinie der Berge mit den Augen. Als ob die Landschaft nicht schon betörend genug wäre, macht ein Picknick, das vor uns ausgebreitet wird, die ganz besondere Stimmung vollkommen. Am Nachmittag heißt es sich losreißen und zurück nach Akaba, um noch ausgiebig die Annehmlichkeiten des Resorts zu genießen. Busstrecke 140 km. Verpflegung: F, P
Sehenswürdigkeiten
Wadi Rum

8. Tag Vom Roten zum Toten Meer

Auf der Fahrt zum Toten Meer erschließt sich uns die Landschaft des Wadi Araba. Dass es sich hier um altes Siedlungsgebiet handelt, erfahren wir im kleinen Museum of the Lowest Place on Earth. Auch wenn es nicht unser Tiefpunkt ist, gönnen wir uns eine Entspannungspause. Die ist dem Toten Meer allerdings nicht gegönnt: Jahr um Jahr sinkt es um einen Meter – Ihr Reiseleiter erklärt die Fakten. Am Nachmittag erreichen wir unser Strandhotel. Wer mag, stürzt sich gleich ins, nein, aufs erfrischende Nass … herrlich, sich auf dem Wasserspiegel treiben zu lassen! Und fürs Anti-Aging gleich noch ein Schlammpeeling. Selfie nicht vergessen! Ob Sie nach dem Abspülen so schön sind wie die allseits bewunderte jordanische Königin Rania? 280 km. Zwei Übernachtungen in einem Strandhotel am Toten Meer. Verpflegung: F, A

9. Tag Bethanien oder Wellness am Toten Meer

Vielleicht haben Sie ja Lust, einfach die Annehmlichkeiten unseres schönen Strandhotels zu genießen. Das Spa, der Pool, die Sonne, das Meer warten auf Sie! Andererseits haben Sie dazu auch noch am Nachmittag Zeit, wenn Sie jetzt erst einmal Ihrem Reiseleiter auf einen Ausflug (55 €) nach Bethanien folgen. Hier lernen Sie die Wirkungsstätte Johannes' des Täufers kennen, an der er auch Jesus von Nazareth getauft haben soll. Nebenan erzählt das Museum im Dead Sea Panorama Complex von der Geologie der Region und der Gefahr für die Zukunft des Toten Meeres. 80 km. Beim letzten Abendessen macht sich ein bisschen Schwermut breit – vielleicht fällt ja die ein oder andere Abschiedsträne zurück ins Tote Meer. Verpflegung: F, A

10. Tag Rückflug in die Heimat

Gäste, die Lufthansa gebucht haben, werden kurz nach Mitternacht nach Amman zum Flughafen gebracht (50 km) und fliegen nachts ab, Ankunft am Morgen. Alternativ vormittags Fahrt nach Amman und Rückflug mit Royal Jordanian. Bei Flug mit Austrian haben Sie am Vormittag noch Zeit am Toten Meer, fliegen nachmittags zurück und kommen abends in Wien an.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
Städte
Amman

Beliebte verwandte Reisen

Jordanien Rundreise
Tourcode: 165693
10-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanAqabaMadabaKerak
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166213
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaAqaba
Jordanien / Israel Rundreise
Tourcode: 166839
13-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaJerusalemKerakAqabaTel AvivHaifaCaesareaJaffaTabgha KapernaumBethlehem
Jordanien/Saudi Arabien Rundreise
Tourcode: 166985
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AqabaTabukHegra
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166792
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashUmm QaisMadabaAqabaKerak
Petra bei Nacht
Jordanien Rundreise
Tourcode: 161416
10-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166978
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashUmm QaisMadaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 169627
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaAqaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166841
11-tägige Aktivreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadaba
Israel/Jordanien Rundreise
Tourcode: 168308
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanTel AvivJerusalemTiberiasPetraCaesareaJaffaKapernaumBethlehemMadabaJerashKerak

Länderinfo

Jordanien (JO)
Jordanien
Einst galt Jordanien eher als ein exotisches und außergewöhnliches Reiseland. Mit der Zeit wurde es jedoch bei Reisenden immer bekannter und beliebter, sodass es heute eines der top Reiseziele überhaupt ist.

Dies liegt natürlich in erster Linie an der eindrucksvollen Landschaft, den vielen Naturreservaten, der fremdartigen Kultur und den exotischen Städten.

Eine Stadt davon ist der besondere Besuchermagnet Jordaniens. Sie stellt alle anderen Städte in den Schatten und dabei ist sie noch nicht einmal bewohnt. Die Rede ist von Petra, der verlassenen Felsenstadt. In der Antike war sie die Hauptstadt der Nabatäer, nach deren Untergang allerdings geriet auch sie in Vergessenheit.
Nachdem sie im 19. Jahrhundert wieder entdeckt wurde kommen heute täglich zahlreiche Besucher um das UNESCO-Weltkulturerbe zu bestaunen.

Eine weitere wichtige Stadt des Landes ist Amman, die jordanische Hauptstadt. Sie beheimatet Sehenswürdigkeiten wie den Herkulestempel auf dem Zitdellenhügel, die König-Abdullah-Moschee und das Römische Theater und ist somit Ausgangpunkt vieler Rundreisen durch das haschemitische Königreich.

Auf einer solchen Rundreise gibt es noch eine ganze Menge mehr entdecken. Beispielsweise Wadi Rum. Ein Wadi ist ein zeitweilig ausgetrockneter Flusslauf. Wadi Rum gehört zu den bekanntesten, da seine Landschaft ausgesprochen beeindruckend ist und sich in seinen Sandstein- und Granitfelsen viele Jahrhunderte alte Felsenmalereien befinden.

Wer nach so viel Kultur und Offroad-Action ein wenig entspannen möchte der kann das am besten an einem der vielen Strände am Ufer des Roten Meeres, genauer gesagt am Golf von Aqaba.

Somit kombiniert eine Jordanien-Rundreise wirklich alle Highlights dieses hinreißenden Landes.

Beste Reisezeit:
Eine Reise nach Jordanien sollte man für den Frühling oder den Herbst planen.

Klima:
Die Sommer sind in fast allen Regionen des Landes sehr heiß, besonders im Jordantal können die Temperaturen sehr hoch werden. Im Nordwestlichen Teil Jordaniens herrscht ein milderes Mittelmeerklima.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/jordaniensicherheit/218008

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Dinar = 100 Piaster = 1000 Fils

Flugdauer:
ca. 4 Stunden (nonstop)
 
Ortszeit:
MEZ +1h

Gut zu wissen:
Die jordanische Bevölkerung gilt im Allgemeinen als sehr höflich und gastfreundlich.

Der Islam spielt eine elementare Rolle, dies ist zu respektieren.

Frauen wird zurückhaltende Kleidung empfohlen und Badebekleidung wird nur am Strand und am Pool akzeptiert.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?