drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 164840
Jordanien Rundreise

Siebter Himmel über der Wüste

9-tägige Busrundreise
Kleine GruppeOhne FlugNaturreise
Reiseveranstalter: Studiosus Reisen
Studiosus Reisen
Studiosus  Reisen
Studiosus bietet einmalig vielfältigen Urlaub in mehr als 100 Ländern weltweit und ist bekannt für die hohe Qualität seiner Reiseleiterinnen und Reiseleiter, deren Auswahl, Aus- und Weiterbildung nach internationalen Qualitätsstandards zertifiziert sind.
Flug individuell zubuchbar
  • 9-tägige Studienreise durch Jordanien
  • Orientflair zwischen Wüste, Petra, Rotem - und Totem Meer
  • Genießen Sie ein Beduinendinner in Petra und Fischessen am Roten Meer
Enthaltene Städte:
AmmanMadaba
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 2.025 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Ganz entspannt in eine andere Welt eintauchen? Träumen Sie weiter – im traumhaften Königreich der Nabatäer. Im rosaroten Petra, beim Sonnenuntergang im Wadi Ram. Beim Wüstenpicknick und im Wüstencamp. Beim Beduinendinner unterm Sternenzelt. Und schwebend auf dem Toten Meer. Selbst die aparten Boutique-Hotels, die unsere kleine Gruppe willkommen heißen, sind viel zu schade, um dort nur zu schlafen.

Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne Flüge zu attraktiven tagesaktuellen Preisen ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsplaner an, wir beraten Sie gerne!

1. Tag

Individuelle Anreise nach Amman und Fahrt mit dem Taxi (ca. 40 €) ins chic gelegene, charmante
Boutique-Hotel Conroy mit nur 30 Zimmern. Wer früh genug da ist, kann noch das angesagte Gartenlokal mit Jazzmusik genießen. 
Zwei Übernachtungen in Amman.
Städte
Amman

2. Tag

Nach einem späten Frühstück lernen Sie die Gruppe, Ihren Studiosus-Reiseleiter und die Hauptstadt kennen. Das archäologische Museum auf dem Zitadellenhügel schickt uns auf Zeitreise quer durch die Landesgeschichte. Dann entdecken wir das antike Theater, die quirligen Märkte und das Szeneviertel rund um die Rainbow Street. Wer sich nachmittags aus dem Gruppenprogramm ausklinken möchte, kann sich im Hamam Al-Pasha durchkneten lassen. Beim Begrüßungsdinner schnuppern wir uns durch die orientalische Küche. 
Verpflegung: F, A

3. Tag

In Madaba beugen wir uns über die spätantike Mosaikkarte des Heiligen Landes. Moses musste noch ohne Karte auskommen, als er den Berg Nebo ansteuerte. Wir teilen seinen biblischen Blick aufs Jordantal und das Tote Meer, bevor uns die alte Königsstraße südwärts führt. Gestärkt von unserem Picknick geht es in Serpentinen durch die beeindruckende Kulisse des Wadi Mudschib. Im komfortablen Petra Guesthouse mit seiner angesagten Cave Bar sitzen wir dann garantiert in der ersten Reihe, direkt am Eingang zur rosaroten Stadt schmiegt es sich eindrucksvoll in die Felsen. Abendessen in Eigenregie. 
Zwei Übernachtungen in Petra. 
Verpflegung: F, P
Sehenswürdigkeiten
Berg Nebo Mosaikkarte von Madaba
Städte
Madaba

4. Tag

Wir wandern zwischen Felswänden durch den Sik, bis uns der Atem stockt: Staunend stehen wir vor der Schatzkammer von Petra. Eigentlich ist die ganze Stadt ein einziger Schatz! Paläste, Tempelfassaden, Königsgräber, Säulenstraßen – alles meisterlich aus dem Sandstein geschlagen. Solche Eindrücke verlangen nach einer Rast bei Tee und Süßigkeiten. Wer Lust hat, weiter hinaufzusteigen, schlägt nachmittags individuelle Pfade ein und folgt dem Pilgerweg hinauf zum Heiligtum Ed-Deir. Am Abend laden uns Beduinen bei Fackelschein zum Dinner ein. Wie schön, in so kleiner Runde auf Nomadenart im Kreis zu sitzen! Das frisch gebackene Brot duftet, die Flammen knistern …
Verpflegung: F, A
Sehenswürdigkeiten
Felsenstadt Petra Königsgräber

5. Tag

In Little Petra, dem Karawanenrastplatz von Petra, entdecken wir noch mehr Fassaden, Wohn- und Speiseräume. Einen Kilometer weiter, aber Jahrtausende zurück präsentiert uns die Siedlung El-Beidha menschliche Spuren aus der Steinzeit. Über die Königsstraße und den Desert Highway fahren wir nach Akaba. In unserem Hotel cloud7 mit großzügigen Apartments mit eigenen Terrassen darf man sich wie auf Wolke 7 fühlen. Was für ein Blau außen, was für ein Style innen! Und nur ein paar Gehminuten zum privaten Strand. Am späteren Nachmittag schauen wir uns in der Hafenstadt um. Der Souk duftet nach arabischen Spezialitäten. Wer möchte, bekommt eine Kostprobe – als Appetizer für unser Abendessen in einem netten Fischlokal. 
Zwei Übernachtungen am Yachthafen von Akaba. Verpflegung: F, A

6. Tag

Ein freier Tag heute ist ein Traum und dabei viel zu schade, um ihn zu verschlafen. Entspannen Sie am Strand, gehen Sie schnorcheln oder entdecken Sie die Unterwasserwelt des Roten Meers mit dem Glasbodenboot! 
Verpflegung: F

7. Tag

Durchs Bergland geht es ins Wadi Ram. Sandfelder sind Projektionsflächen für Fata Morganas, Felsmassive schillern in Wüstenfarben – wir erleben die beliebte Hollywoodkulisse heute live! Eine leichte Wanderung (ca. 1 Std.) führt zur Lawrence-Quelle, wo wir uns bei einem Picknick stärken. Wir beziehen unsere Zweipersonenzelte im Captain’s Camp – trotz eigenem Bad ohne großen Luxus, aber mit ganz viel Atmosphäre. Anschließend stehen für unsere kleine Gruppe Jeeps bereit, die uns zu den schönsten Plätzen im Wadi Ram bringen. Der Abend: Wüste pur. Der Tee über dem Lagerfeuer duftet herrlich und das millionenfache Gefunkel über uns versetzt uns in Staunen. 
Eine Übernachtung in einem Wüstencamp. 
Verpflegung: F, A, P
Sehenswürdigkeiten
Wadi Rum

8. Tag

Nach intensiven Wüstenerlebnissen dürstet es uns nach Wasser: Auf zum Toten Meer! Der Salzsee ist ideal, um sich zur Krönung der entspannten Urlaubstage einfach noch einmal treiben zu lassen. Also rein in den Floating-Pool der Natur und auf dem Toten Meer schwebend Zeitung lesen! Die Schlammpackung für seidenweiche Haut gibt es gratis dazu, Duschmöglichkeiten und Pool natürlich ebenso. Dann weiter nach Madaba, wo wir das neu eröffnete Boutique-Hotel Aitch beziehen, mit nur 57 Zimmern und stylishem Außenbereich. Beim Abendessen feiern wir gemeinsam Abschied. Eine Übernachtung in Madaba. 
Verpflegung: F, A
Städte
Madaba

9. Tag

Wenn Ihre Flugzeit es erlaubt, bleibt noch Gelegenheit für einen Sprung in den Hotelpool. Im Laufe des Tages fahren Sie von hier mit dem Taxi (ca. 50 €) zum Flughafen von Amman, individueller Rückflug.

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
Städte
Amman

Beliebte verwandte Reisen

Jordanien Rundreise
Tourcode: 165693
10-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanAqabaMadabaKerak
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166213
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaAqaba
Jordanien / Israel Rundreise
Tourcode: 166839
13-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaJerusalemKerakAqabaTel AvivHaifaCaesareaJaffaTabgha KapernaumBethlehem
Jordanien/Saudi Arabien Rundreise
Tourcode: 166985
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AqabaTabukHegra
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166792
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashUmm QaisMadabaAqabaKerak
Petra bei Nacht
Jordanien Rundreise
Tourcode: 161416
10-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166978
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashUmm QaisMadaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 169627
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaAqaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166841
11-tägige Aktivreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadaba
Israel/Jordanien Rundreise
Tourcode: 168308
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanTel AvivJerusalemTiberiasPetraCaesareaJaffaKapernaumBethlehemMadabaJerashKerak

Länderinfo

Jordanien (JO)
Jordanien
Einst galt Jordanien eher als ein exotisches und außergewöhnliches Reiseland. Mit der Zeit wurde es jedoch bei Reisenden immer bekannter und beliebter, sodass es heute eines der top Reiseziele überhaupt ist.

Dies liegt natürlich in erster Linie an der eindrucksvollen Landschaft, den vielen Naturreservaten, der fremdartigen Kultur und den exotischen Städten.

Eine Stadt davon ist der besondere Besuchermagnet Jordaniens. Sie stellt alle anderen Städte in den Schatten und dabei ist sie noch nicht einmal bewohnt. Die Rede ist von Petra, der verlassenen Felsenstadt. In der Antike war sie die Hauptstadt der Nabatäer, nach deren Untergang allerdings geriet auch sie in Vergessenheit.
Nachdem sie im 19. Jahrhundert wieder entdeckt wurde kommen heute täglich zahlreiche Besucher um das UNESCO-Weltkulturerbe zu bestaunen.

Eine weitere wichtige Stadt des Landes ist Amman, die jordanische Hauptstadt. Sie beheimatet Sehenswürdigkeiten wie den Herkulestempel auf dem Zitdellenhügel, die König-Abdullah-Moschee und das Römische Theater und ist somit Ausgangpunkt vieler Rundreisen durch das haschemitische Königreich.

Auf einer solchen Rundreise gibt es noch eine ganze Menge mehr entdecken. Beispielsweise Wadi Rum. Ein Wadi ist ein zeitweilig ausgetrockneter Flusslauf. Wadi Rum gehört zu den bekanntesten, da seine Landschaft ausgesprochen beeindruckend ist und sich in seinen Sandstein- und Granitfelsen viele Jahrhunderte alte Felsenmalereien befinden.

Wer nach so viel Kultur und Offroad-Action ein wenig entspannen möchte der kann das am besten an einem der vielen Strände am Ufer des Roten Meeres, genauer gesagt am Golf von Aqaba.

Somit kombiniert eine Jordanien-Rundreise wirklich alle Highlights dieses hinreißenden Landes.

Beste Reisezeit:
Eine Reise nach Jordanien sollte man für den Frühling oder den Herbst planen.

Klima:
Die Sommer sind in fast allen Regionen des Landes sehr heiß, besonders im Jordantal können die Temperaturen sehr hoch werden. Im Nordwestlichen Teil Jordaniens herrscht ein milderes Mittelmeerklima.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/jordaniensicherheit/218008

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Dinar = 100 Piaster = 1000 Fils

Flugdauer:
ca. 4 Stunden (nonstop)
 
Ortszeit:
MEZ +1h

Gut zu wissen:
Die jordanische Bevölkerung gilt im Allgemeinen als sehr höflich und gastfreundlich.

Der Islam spielt eine elementare Rolle, dies ist zu respektieren.

Frauen wird zurückhaltende Kleidung empfohlen und Badebekleidung wird nur am Strand und am Pool akzeptiert.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?