Frühbucher-Vorteil
drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 166421
Brasilien Rundreise

Höhepunkte Brasiliens

14-tägige Busrundreise
Kleine GruppeInklusive Flug
Reiseveranstalter: Ikarus Tours
Ikarus Tours
Ikarus Tours bei www.rundreisen.de
50 Jahre umfassende Erfahrung in der Planung und Organisation von Rundreisen und Expeditionen in kleiner Gruppe mit deutschsprachiger Reiseleitung.
Flug bereits inklusive
  • 14-tägige Erlebnisreise durch Brasilien
  • Perfekte Einsteigerreise: Die wichtigsten Highlights des Landes inklusive
  • Wie wäre es mit einem Hubschrauber-Flug über die gewaltigen Iguassú-Fälle?
Enthaltene Städte:
Rio de JaneiroSão PauloBrasiliaIguazúManausSalvador de Bahia
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 3.990 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Brasilien, das ist Lebensfreude pur, Samba, traumhafte Strände und Caipirinha. Brasilien, das ist eine andere, aber gleichermaßen faszinierende Seite Südamerikas. Bestimmt durch die tropischen Lebensbedingungen, durch die Dominanz von Naturparadiesen, durch eine harmonische Topographie und vor allem durch die in allen nur denkbaren Hautschattierungen vertretenen Brasileiros mit ihrem ganz speziellen Lebensstil. Da Brasilien aufgrund seiner riesigen Ausmaße fast schon als ein Kontinent bezeichnet werden kann, ist es fast unmöglich das ganze Land in einer einzigen Reise kennenzulernen. Diese Reiseist darauf ausgelegt, sich auf das Wesentliche des Landes zu beschränken, ohne in puncto Qualität Kompromisse einzugehen.
2% Frühbucherrabatt bei Buchung bis 5 Monate vor dem Abreisetermin

1. Tag:Hinflug

Abends Abflug. Linienflug von Frankfurt über Sao Paulo nach Rio de Janeiro.
Städte
Rio de Janeiro São Paulo

2. Tag:Rio de Janeiro

Ankunft morgens in Rio de Janeiro. Halbtägige Stadtrundfahrt: Von Copacabana nach Ipanema und Leblon und zur Lagune Rodrigo de Freitas. Auffahrt per Zahnradbahn durch den Tijuca-Wald zum Corcovado (Christus-Statue) mit begeisterndem Blick über Rio.
Städte
Rio de Janeiro

3. Tag:Rio de Janeiro (Zuckerhut)

Vorm. zweiter Teil der Stadtbesichtigung: Stadtzentrum und neue Kathedrale, vorbei am Maracaná Stadion und dem Sambadrom. Seilbahnfahrt auf den Zuckerhut. Verpflegung: F
Sehenswürdigkeiten
Zuckerhut
Städte
Rio de Janeiro

4. Tag:Rio de Janeiro

Ein Tag zur freien Verfügung, um die vielgepriesene "Cidade Maravilhosa", das einzigartige Rio de Janeiro auf eigene Faust zu erkunden. Abends Gelegenheit zum Besuch einer Samba-Show (ca. € 150,- p.P. inkl. Abendessen). Verpflegung: F
Städte
Rio de Janeiro

5. Tag:Iguassú

Vorm. Flug nach Foz do Iguassú im Dreiländereck Brasilien - Argentinien - Paraguay. Nachm. Erlebnis der größten Wasserfälle der Erde von der brasilianischen Seite aus mit fantastischem Blick auf den Río Iguassú und die hinabstürzende, etwa 4 km breite Wasserfront. Gelegenheit zu einem Hubschrauber-Flug über die Fälle (ca. € 180,- p.P.). Verpflegung: F
Sehenswürdigkeiten
Iguaçu-Nationalpark
Städte
Brasilia Iguazú

6. Tag:Iguassú

Vorm. Besuch der Wasserfälle auf der argentinischen Seite mit einem System von Wanderwegen und "hautnahem" Erlebnis der Fälle. Spaziergang zum Teufelsrachen, wo zeitweise 13.000 Kubikmeter Wasser pro Sekunde 90m tief hinabstürzen. Gelegenheit zu einer Bootsfahrt an die Fälle heran (ca. € 120,- p.P.). Verpflegung: F
Sehenswürdigkeiten
Iguaçu-Nationalpark
Städte
Iguazú

7. Tag:Iguassú - Manaus

Flug über Sao Paulo in den Norden des Landes, nach Manaus mitten hinein in das Herz des Amazonasgebiets. Verpflegung: F
Städte
Iguazú Manaus São Paulo

8. Tag:Manaus - Amazonas

Morgens Besichtigung von Manaus mit Zollgebäude "Alfandega" und Markthallen. Nachm. Aufbruch in den Dschungel: Vom Hafen geht es per Boot, am "Meeting of the Waters" vorbei, der Stelle, wo der Rio Negro und der Solimoes ineinanderfließen und den eigentlichen Amazonas bilden. Nach etwa 2,5 Stunden erreichen wir unsere rustikale Lodge, wo wir übernachten (keine Elektrizität, kein warmes Wasser). Nach dem Abendessen Orientierungsfahrt per Motor-Kanu durch den nächtlichen Urwald. Verpflegung: FA
Sehenswürdigkeiten
Amazonas Brasilien Rio Negro
Städte
Manaus

9. Tag:Amazonas

Ein ganzer Tag im Urwald. Vorm. Dschungel-Wanderung, nachm. eine Kanu-Tour durch die Igarapes und Igapos, Seitenarme und saisonale Überflutungsgebiete. Verpflegung: FMA

10. Tag:Amazonas - Brasilia

Nach dem Frühstück Bootstransfer zurück nach Manaus mit Ankunft um die Mittagszeit. Anschl. Flug nach Brasilia, der durch ihre futuristische Architektur und Stadtkonzeption einzigartigen Hauptstadt Brasiliens. Verpflegung: F
Sehenswürdigkeiten
Amazonas Brasilien
Städte
Manaus Brasilia

11. Tag:Brasilia - Salvador

Morgens Stadtrundfahrt durch das "Gesamtkunstwerk" Brasilia, Ende der Fünfziger Jahre am Reißbrett entstanden und immer noch eines der umstrittensten Beispiele futuristischer Architektur. Anschl. Flug nach Salvador. Die lebensfrohe Kapitale des Bundesstaats Bahia ist geradezu die Essenz alles Brasilianischen. Verpflegung: F
Städte
Brasilia Salvador de Bahia

12. Tag:Salvador da Bahia

Vorm. Besichtigung der ersten Hauptstadt Brasiliens mit seinen zahlreichen Barockkirchen und kolonialen Häusern. Besuch des Mercado São Joaquim. Verpflegung: F
Städte
Salvador de Bahia

13. Tag:Salvador - Rückflug

Mittags Transfer zum Flughafen und Rückflug über Sao Paulo nach Frankfurt. Verpflegung: F
Städte
Salvador de Bahia São Paulo

14. Tag:Ankunft

Nachm. Ankunft in Frankfurt.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)

Beliebte verwandte Reisen

Argentinien / Bolivien / Brasilien / Peru Rundreise
Tourcode: 165001
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
LimaCuzcoDas Heilige Tal der InkaOllantaytamboPisacPunoAndahuaylillasCopacabanaLa PazBuenos AiresLa PlataSanta Cruz de la SierraIguazúFoz do IguaçúRio de JaneiroBrasilia
Frühbucher-Vorteil
Brasilien Rundreise
Tourcode: 170921
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
Rio de JaneiroBrasiliaManausPantanalSalvador de BahiaPraia do Forte
Frühbucher-Vorteil
Brasilien Rundreise
Tourcode: 167204
16-tägige Entdeckerreise
Enthaltene Städte:
Rio de JaneiroManausBrasiliaAnavilhanasNovo AiraoSão Paulo
Argentinen/Chile Rundreise
Tourcode: 162073
13-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
Santiago de ChileValparaisoPuerto NatalesPunta ArenasEl CalafatePerito MorenoBuenos AiresLa PlataIguazú
Argentinien / Chile Rundreise
Tourcode: 164977
18-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
Santiago de ChileValparaisoPuerto VarasPuerto MonttSan Carlos de BarilocheEl CalafatePerito MorenoPuerto NatalesInselgruppe FeuerlandPunta ArenasUshuaiaBuenos AiresIguazú
Argentinien / Chile Rundreise
Tourcode: 168457
19-tägige Länderkombination
Enthaltene Städte:
Puerto VarasPuerto MonttCoyhaiquePerito MorenoEl ChalténEl CalafatePuerto NatalesInselgruppe FeuerlandPunta Arenas
Frühbucher-Vorteil
Ecuador/Peru/Bolivien/Chile/Argentinien/Brasilien Rundreise
Tourcode: 170928
23-tägige Entdeckerreise
Enthaltene Städte:
OtavaloQuitoSucreSan Antonio de PichinchaRiobambaCuzcoPiscoOllantaytamboPisacDas Heilige Tal der InkaCopacabanaPunoLa PazUyuniIncahuasiSan Pedro de AtacamaCalamaInsel SantiagoSantiago de ChileValparaisoBuenos AiresIguazúBrasiliaRio de Janeiro
Frühbucher-Vorteil
Chile/Argentinien Rundreise
Tourcode: 170936
18-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
Santiago de ChileValparaisoCalamaSan Pedro de AtacamaCastroPuerto VarasPuerto MonttPunta ArenasPuerto NatalesEl CalafatePerito MorenoBuenos AiresUshuaia
Argentinien/Chile Rundreise
Tourcode: 162160
19-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
Buenos AiresUshuaiaInselgruppe FeuerlandEl CalafatePerito MorenoPuerto NatalesPunta ArenasSantiago de ChileValparaisoHanga RoaOsterinsel
Brasilien / Argentinien / Uruguay Rundreise
Tourcode: 165007
12-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
MontevideoBuenos AiresLa PlataIguazúFoz do IguaçúBrasiliaRio de Janeiro

Länderinfo

Brasilien
Das größte Land des südamerikanischen Kontinents lockt jedes Jahr Millionen von Touristen in seine Städte und an seine Strände.

Besonders Rio de Janeiro ist bei Reisenden sehr beliebt. Die Wahrzeichen und berühmten Touristenattraktionen der Stadt sind der Zuckerhut, die Christusstatue und der Strand des Stadtteils Copacabana.

Die größte Stadt Brasiliens ist Sao Paulo. Sie beeindruckt mit Sehenswürdigkeiten wie dem Dom „Catedral da Sé“, dem Patio do Colegio, dem Bandeirantes-Monument oder dem Teatro Municipal.

Brasilia, eine weitere brasilianische Millionenmetropole, ist die Hauptstadt des Landes. Zwar ist sie weniger bekannt als Sao Paulo oder Rio de Janeiro, trotzdem hat auch sie eine Menge Sehenswertes zu bieten. So beispielsweise die Kathedrale von Brasilia oder die Juscelino-Kubitschek Brücke.

Das größtenteils tropische Klima Brasiliens lockt natürlich auch viele Badegäste an die Strände der Atlantikküste.

Doch neben den Küsten hat Brasiliens Natur noch einiges mehr zu bieten, wie die Iguaçu – Wasserfälle an dem Dreiländereck Brasilien, Argentinien und Paraguay und selbstverständlich auch den dichten Regenwald im beeindruckenden Amazonasgebiet. Den Amazonas selbst, seines Zeichens mächtigster Strom der Erde.

Somit bietet Brasilien alles was man sich für einen exzellenten Urlaub wünscht: traumhafte Strände, pulsierende Metropolen, malerische Städte und Bauten die an vergangene Zeiten unter portugiesischer Kolonialherrschaft erinnern, sowie atemberaubende Landschaften mit einer vielfältigen Flora und Fauna. Und nicht zu vergessen: die Gastfreundschaft und Offenheit der Brasilianer.

All das lässt sich wunderbar kombiniert während einer Rundreise erkunden. Eine anschließende Badeverlängerung sorgt für die nötige Entspannung und gibt Gelegenheit das Erlebte zu verarbeiten.

Beste Reisezeit:
Der tropische Norden des Landes sollte zwischen Juni und November bereist werden, da dann der wenigste Niederschlag fällt. Für den subtropischen Süden und die Ostküste empfehlen sich die Monate September bis März.
 
Klima:
In Brasilien herrschen mehrere Klimazonen vor. Der Norden ist tropisch und eine der regenreichsten Regionen der Welt. Der Süden wird von subtropischem Klima dominiert. Das Wetter ist hier gemäßigter.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/brasiliensicherheit/201092

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Real = 100 Centavos
 
Flugdauer:
ca. 11 Stunden (nonstop)
 
Ortszeit:
MEZ –4h/ -5h, MESZ -5h/-6h

Gut zu wissen:
Die meisten Brasilianer gehören der römisch-katholischen Kirche an und sind sehr gläubig. Reisende sollten dies respektieren.

Im Allgemeinen ist die brasilianische Bevölkerung sehr höflich und gastfreundlich.

In Großstädten sollten Reisende sich vor Taschendieben in Acht nehmen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



Argentinien
Der Name des zweitgrößten Staates Südamerikas leitet sich vom lateinischen Wort argentum für Silber ab. Der Name lässt erahnen, was die einstigen Eroberer und späteren Namensgeber im Land zu finden glaubten.

Aufgrund der großen Ausdehnung Argentiniens nach Norden und Süden hat das Land Anteil an zahlreichen Vegetations- und Klimazonen. Entsprechend groß ist die Artenvielfalt von Flora und Fauna und entsprechend vielfältig sind die argentinischen Landschaften.

Auf einer Rundreise durch das „Land der Kontraste“ gibt es viel zu entdecken. So werden Reisende vom tropischen Regenwald über die salz- und dornstrauchbewachsene Puna (Hochwüste) und Sumpfgebiete bis hin zum subtropischen Feuchtgebiet
bis hin zu subtropischen Feuchtwäldern und ganz im Süden sogar subarktischen bis arktischen Regionen einen Einblick in die unterschiedlichsten Vegetationszonen. Ausflüge in diese artenreichen und beeindruckenden Landschaften führen zu wahren Meisterwerken der Natur. Zum Beispiel die Iguazu-Wasserfälle im Dreiländereck Argentinien, Brasilien und Paraguay, der Nationalpark Tierra del Fuego auf Feuerland oder der Perito-Moreno-Gletscher in Patagonien.

Aber nicht nur landschaftlich hat Argentinien viel zu bieten. Auch die Städte des Landes sind reich an Sehenswürdigkeiten. So zum Beispiel die argentinische Hauptstadt Buenos Aires am Rio de la Plata. Sie wurde von der UNESCO als „Stadt des Designs“ ausgezeichnet und beherbergt so prachtvolle Bauwerke wie die Plaza de Mayo mit der Casa Rosada, das Cabildo de Buenos Aires und die Metropolitankathedrale.

Cordoba ist die zweitgrößte Stadt Argentiniens. Auch hier gibt es wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie die Kirche Sagrado Corazón in Nueva Córdoba, das Cabildo von Córdoba an der Plaza San Martín, die Kathedrale, das Kloster Santa Teresa, den Palacio Ferreyra oder die Compañía de Jesús, die als älteste Kirche Argentiniens gilt.

Beste Reisezeit:
Die beste Reisezeit für Argentinien ist von Oktober bis April.
 
Klima:
Im Nordosten herrscht ein subtropisches Klima, im Nordwesten ist es heiß und trocken (Regenzeit von Oktober bis April), im Süden herrscht ein subarktisches Klima, in Zentralargentinien ist das Klima gemäßigt, im Sommer (Dezember – Februar) sehr heiß, im Winter feucht und kühl.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/argentiniensicherheit/201326

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis: Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Peso = 100 Centavos

Flugdauer:
ca. 17 Stunden und 50 Minuten
 
Ortszeit:
MEZ -4h (keine Sommer- und Winterzeitumstellung), somit MESZ -5h

Gut zu wissen:
Im Allgemeinen wird legere Kleidung erwartet. Auf offiziellen Veranstaltungen und in exklusiven Restaurants legt man allerdings wert auf elegantere Garderobe.

Trinkgeld ist überall üblich.

Das Vordrängeln in Warteschlangen wird in Argentinien ungern gesehen und nicht toleriert.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.


In allen Ländern gelten bis auf weiteres Corona-bedingte, behördlich angeordnete Einschränkungen, die den Alltag der Einwohner als auch den Urlaub der touristischen Gäste betreffen. Die Einschränkungen verändern sich kurzfristig und kontinuierlich. Insbesondere grundsätzlich vorhandene Gemeinschaftsangebote und -einrichtungen (wie z.B. Restaurants, Wellness-, Pool-, Sportbereiche, Kinderbetreuung und Transportleistungen) werden Einschränkungen unterliegen. Diese sind Folge der weltweiten aktuellen Umstände und damit leider unumgänglich. Gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort tun wir alles dafür, damit Ihr Urlaub so angenehm wie möglich verläuft.
unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?