Frühbucher-Vorteil
drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 168798
Jordanien Rundreise

Magisches Jordanien

8-tägige Busrundreise
Kleine GruppeGarantierte DurchführungOhne FlugFrühbucherangebote
Reiseveranstalter: DIAMIR Erlebnisreisen
DIAMIR Erlebnisreisen
DIAMIR Erlebnisreisen
Mit DIAMIR Erlebnisreisen erleben Sie weltweit Rundreisen und Studienreisen in die schönsten Regionen und Gebiete.
Flug individuell zubuchbar
  • 8-tägige Erlebnisreise durch Jordanien
  • Übernachtungen in komfortablen Unterkünften
  • Totes Meer – Baden am tiefsten Punkt der Erde
Enthaltene Städte:
AmmanMadabaKerakAqaba
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 1.390 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Erleben Sie alle Höhepunkte des Königreichs Jordanien mit Übernachtungen in komfortablen Unterkünften. Über Jerash, das Tote Meer, Kerak und die imposante Felsenstadt Petra bis ins Wadi Rum und einem Badeaufenthalt am Roten Meer.
3% Frühbucherrabatt bei Buchung bis sechs Monate vor Abreise!

Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne Flüge zu attraktiven tagesaktuellen Preisen ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsplaner an, wir beraten Sie gerne!

Tag 1: Anreise

Individuelle Ankunft in Amman, eine der ältesten Städte der Welt und politisches sowie kulturelles Zentrum Jordaniens. Die antike Metropole zählt zu den modernsten und sichersten Städten der arabischen Welt. Wenn Sie den Hoteltransfer gebucht haben, begrüßt Sie ein Fahrer in der Ankunftshalle und fährt Sie zu Ihrem Hotel. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 0,5h, 45 km). 
Verpflegung: 1×A
 Ihre Unterkunft: Ambassador Hotel Amman
Städte
Amman

Tag 2: Stadtbesichtigung in Amman – Wüstenschlösser der Umayyaden

Während der Stadtführung in Amman besichtigen Sie das römische Amphitheater und die Zitadelle mit dem archäologischen Museum. Von hier haben Sie einen grandiosen Blick über die ganze Stadt. Im Anschluss fahren Sie zu den umayyadischen Wüstenschlössern aus dem 8. Jh., die östlich der Hauptstadt liegen. Die Karawanserei Kharana, das Lustschloss Amra und die Festungsanlage in der Oase Azraq bieten einen guten Einblick über die Geschichte des Landes. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 4h, ca. 220 km). 
Verpflegung: 1×(F/A) 
Ihre Unterkunft: Ambassador Hotel Amman
Sehenswürdigkeiten
Qusair Amra Römisches Theater von Petra Zitadelle von Amman
Städte
Amman

Tag 3: Römisches Erbe in Jerasch – Festung von Ajloun

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jerasch, ein Ort, der seit 6500 Jahren durchgehend bewohnt ist und einstmals eine bedeutende römische Siedlung war. Ein Spaziergang entlang der Kolonnade und durch das ovale Forum versetzt Sie zurück in die Zeit der Römer. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Ajloun. Die Wunder der Natur und das Genie der mittelalterlichen, arabischen Architektur haben dem Norden Jordaniens zwei bedeutende Attraktionen beschert: weitläufige Kiefernwälder und die hoch aufragende Festung von Ajloun. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit: ca. 2-3h, ca. 160 km). 
Verpflegung: 1×(F/A) 
Ihre Unterkunft: Ambassador Hotel Amman
Städte
Amman

Tag 4: Madaba – Berg Nebo – Kreuzritterburg Kerak – Petra

Am Morgen fahren Sie in die „Stadt der Mosaike“ – nach Madaba. Danach fahren Sie zum Berg Nebo, von wo Moses das Gelobte Land erblickt haben soll. Am Nachmittag erleben Sie das Tote Meer, der tiefste Punkt der Erde, wo Sie ein Bad im salzhaltigen Wasser nehmen. Auf der alten Königsstraße geht es dann in die Stadt Kerak, die vor allem durch ihre mächtige Burg bekannt ist. Weiterfahrt in das sagenumwobene Petra. Optional: Am Abend haben Sie die Möglichkeit der Veranstaltung „Petra by night“ beizuwohnen (Bezahlung vor Ort). Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit: ca. 6-7h, ca. 340 km). Verpflegung: 1×(F/A)
Sehenswürdigkeiten
Berg Nebo Felsenstadt Petra Kreuzritterfestung
Städte
Madaba Kerak

Tag 5: Ganztägige Besichtigung der Felsenstadt Petra

Ein Höhepunkt der Reise ist der heutige Besuch der Felsenstadt Petra – ehemalige Hauptstadt des Reiches der Nabatäer. Die Stadt wurde vor über 2000 Jahren in die Sandsteinwände geschlagen. Schon auf dem Weg dorthin wird klar, warum die antike Stadt zu den „7 neuen Weltwundern“ gehört und auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht. Übernachtung wie am Vortag. 
Verpflegung: 1×(F/A)
Sehenswürdigkeiten
Felsenstadt Petra

Tag 6: Mit dem Geländewagen durch das Wadi Rum

Weiter geht es ins Wadi Rum, das Wüstental der Beduinen, das von beeindruckend schroffen, braunroten Bergzügen gerahmt wird. Von hier aus führte Lawrence von Arabien den Aufstand gegen die Türken. Der gleichnamige Film wurde an vielen Originalschauplätzen gedreht, worüber Ihnen Ihr Wüstenführer sicherlich noch mehr zu berichten weiß. Nachdem Sie das Wadi Rum mit dem Geländewagen erkundet haben, beziehen Sie Ihr Wüstencamp. Übernachtung in einem Wüstencamp in Wadi Rum. (Fahrzeit ca. 2-3h, 120 km). 
Verpflegung: 1×(F/A)
Sehenswürdigkeiten
Wadi Rum

Tag 7: Akaba – Entspannung am Roten Meer

Nach einer kurzen Fahrt nach Akaba, können sie am Roten Meer entspannen. Unternehmen Sie eine Glasboottour (optional), schnorcheln Sie durch das türkisblaue Wasser und lassen sie am Strand die Seele baumeln. Die Stadt lädt am Abend zu einem Rundgang ein. Stöbern Sie durch die Geschäfte, feilschen Sie um letzte Mitbringsel und lassen Sie die Reise bei einem frisch gepressten Saft ausklingen. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 2h, ca. 125 km). 
Verpflegung: 1×(F/A) 
Ihre Unterkunft: City Tower Aqaba
Städte
Aqaba

Tag 8: Abreise oder individuelle Verlängerung

Wenn Sie den Transfer zum Flughafen gebucht haben, werden Sie ca. 3 Stunden vor Abflug zum Flughafen gebracht (ohne Reiseleitung). Heimreise nach Deutschland oder individuelle Verlängerung an den Stränden von Akaba. 
Verpflegung: 1×F

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)

Beliebte verwandte Reisen

Jordanien Rundreise
Tourcode: 165693
10-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanAqabaMadabaKerak
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166213
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaAqaba
Jordanien / Israel Rundreise
Tourcode: 166839
13-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaJerusalemKerakAqabaTel AvivHaifaCaesareaJaffaTabgha KapernaumBethlehem
Jordanien/Saudi Arabien Rundreise
Tourcode: 166985
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AqabaTabukHegra
Petra bei Nacht
Jordanien Rundreise
Tourcode: 161416
10-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166792
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashUmm QaisMadabaAqabaKerak
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166978
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashUmm QaisMadaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 169627
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaAqaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166841
11-tägige Aktivreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadaba
Israel/Jordanien Rundreise
Tourcode: 168308
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanTel AvivJerusalemTiberiasPetraCaesareaJaffaKapernaumBethlehemMadabaJerashKerak

Länderinfo

Jordanien (JO)
Jordanien
Einst galt Jordanien eher als ein exotisches und außergewöhnliches Reiseland. Mit der Zeit wurde es jedoch bei Reisenden immer bekannter und beliebter, sodass es heute eines der top Reiseziele überhaupt ist.

Dies liegt natürlich in erster Linie an der eindrucksvollen Landschaft, den vielen Naturreservaten, der fremdartigen Kultur und den exotischen Städten.

Eine Stadt davon ist der besondere Besuchermagnet Jordaniens. Sie stellt alle anderen Städte in den Schatten und dabei ist sie noch nicht einmal bewohnt. Die Rede ist von Petra, der verlassenen Felsenstadt. In der Antike war sie die Hauptstadt der Nabatäer, nach deren Untergang allerdings geriet auch sie in Vergessenheit.
Nachdem sie im 19. Jahrhundert wieder entdeckt wurde kommen heute täglich zahlreiche Besucher um das UNESCO-Weltkulturerbe zu bestaunen.

Eine weitere wichtige Stadt des Landes ist Amman, die jordanische Hauptstadt. Sie beheimatet Sehenswürdigkeiten wie den Herkulestempel auf dem Zitdellenhügel, die König-Abdullah-Moschee und das Römische Theater und ist somit Ausgangpunkt vieler Rundreisen durch das haschemitische Königreich.

Auf einer solchen Rundreise gibt es noch eine ganze Menge mehr entdecken. Beispielsweise Wadi Rum. Ein Wadi ist ein zeitweilig ausgetrockneter Flusslauf. Wadi Rum gehört zu den bekanntesten, da seine Landschaft ausgesprochen beeindruckend ist und sich in seinen Sandstein- und Granitfelsen viele Jahrhunderte alte Felsenmalereien befinden.

Wer nach so viel Kultur und Offroad-Action ein wenig entspannen möchte der kann das am besten an einem der vielen Strände am Ufer des Roten Meeres, genauer gesagt am Golf von Aqaba.

Somit kombiniert eine Jordanien-Rundreise wirklich alle Highlights dieses hinreißenden Landes.

Beste Reisezeit:
Eine Reise nach Jordanien sollte man für den Frühling oder den Herbst planen.

Klima:
Die Sommer sind in fast allen Regionen des Landes sehr heiß, besonders im Jordantal können die Temperaturen sehr hoch werden. Im Nordwestlichen Teil Jordaniens herrscht ein milderes Mittelmeerklima.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/jordaniensicherheit/218008

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Dinar = 100 Piaster = 1000 Fils

Flugdauer:
ca. 4 Stunden (nonstop)
 
Ortszeit:
MEZ +1h

Gut zu wissen:
Die jordanische Bevölkerung gilt im Allgemeinen als sehr höflich und gastfreundlich.

Der Islam spielt eine elementare Rolle, dies ist zu respektieren.

Frauen wird zurückhaltende Kleidung empfohlen und Badebekleidung wird nur am Strand und am Pool akzeptiert.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?