Für Traveller ab 35
drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 169494
Jordanien Rundreise

Arabische Schatzsuche

12-tägige Busrundreise
Inklusive FlugNaturreise
Reiseveranstalter: Marco Polo Reisen
Marco Polo Reisen
Marco Polo Reisen
Marco Polo bietet preisgünstige Rundreisen an. Die wichtigsten Höhepunkte des Landes mit vielen Programmpunkten für den Kontakt mit Einheimischen.
Flug bereits inklusive
  • 12-tägige Erlebnisreise durch Jordanien
  • Orientalische Klänge & knisterndes Feuer in der Wüste: Zelt-Camp Wadi Rum
  • Wie wäre es mit Floating im Toten Meer?
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaKerak
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 2.199 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Kleines Königreich, große Kulturexpedition. Startpunkt: die Hauptstadt Amman. Vorbei an biblischen Orten über die Kreuzritterburg Kerak bis zur Felsenstadt Petra, Juwel am Knotenpunkt der Weihrauchstraße. Die Natur gibt in Jordanien den Artdirector: Durch die Wüste fegen stürmische Sandartisten, Felswände werden zu Skulpturen und Sonne, Mond, Sterne zur Lichtinstallation. Wasserwanderung im Wadi Mudschib, Floaten im Toten Meer und Beduinenleben live im Zeltcamp im Wadi Ram setzen unserer Entdeckungstour die Abenteuerkrone auf.

1. Tag Flug nach Jordanien

Im Laufe des Tages Flug nach Istanbul und abends weiter nach Amman. Landung am späten Abend und Begrüßung durch Marco Polo Scout Ayman, dann geradewegs zum Hotel.
Städte
Amman

2. Tag Amman Ein steinreicher Tag

Rushhour in Amman, also rasch raus aus der Stadt nach Jerash. Genauer gesagt: zur Ausgrabungsstätte des antiken Gerasa. Tempel, Theater, Thermen. Steine, Skulpturen, Säulen. Wir schlendern durch eine altrömische Provinzstadt. Baukunst, Erdbeben, Wüstensand und Wiederentdeckung – was die Mauern an Geschichte(n) erzählen, übersetzt Ayman quasi simultan. Vom Stein zur Steineiche ins Ajloun Forest Reserve. Panoramablicke krönen unsere Wanderung zwischen den immergrünen Giganten. Nachmittags zurück in die Hauptstadt. Zum Welcome-Dinner ein arabisches Tischleindeckdich – Tausend und eine Schmacht! Verpflegung: F, A
Sehenswürdigkeiten
Antike Stadt Gerasa
Städte
Jerash Amman

3. Tag Amman - Totes Meer Bibelpanorama

Griechen, Römer, Byzantiner waren schon hier – und jetzt wir. Per Bus geht's vormittags zu Ammans Hot Spots: hop off bei Zitadelle und römischem Theater, hop on weiter Richtung Totes Meer. Zwischendurch in Madaba ein Pixelbild mit Geschichte: Legendäres Landkartenmosaik – so ging Routenplanung analog. Vom Berg Nebo, Grabstätte Moses, haben wir den Überblick: Jordantal, Totes Meer, Jerusalem. Prima Panorama – aber wir wollen mehr und Meer ... Unser Hotel begrüßt uns am späten Nachmittag mit einem Privatstrand! Perfekt zum Treibenlassen. Wer lieber sportlich schwimmt, nimmt besser den Hotelpool. Verpflegung: F
Sehenswürdigkeiten
Berg Nebo Totes Meer Zitadelle von Amman
Städte
Madaba Amman

4. Tag Totes Meer Wandern oder relaxen

Am Morgen Wanderung im Wadi Mudschib. Je nach Wetterlage auf dem Siq Trail – die Wasserwanderung durch die Schlucht ist nichts für Warmduscher. Zwischen 50 m hohen Sandsteinwänden presst sich das Quellwasser des Hochplateaus durch, wir laufen über den Grund der Schlucht. Hier wird Wandern zum Triathlon: Waten, Schwimmen, Kraxeln. Vierkämpfer bleiben am Vormittag im Hotel: Schwimmen, Lesen, Sonnen, Relaxen. Gern auch Simultan-Schwimmen-und-Lesen: Shooting Time für das Kultfoto auf dem Toten Meer! Am Nachmittag Freizeit für alle. Vielleicht Erholung im Spa für die wadimüden Waden? Verpflegung: F
Sehenswürdigkeiten
Totes Meer

5. Tag Totes Meer - Petra Verwinkelt und versteckt

Der Schein trügt uns nicht, in der Kreuzritterburg in Kerak: so duster die Gänge, so düster die Geschichte. Und genauso verwinkelt. Von Kreuzrittern über einen ägyptischen Sultan zu den Osmanen – dank Ayman bekommen wir Ein- und Durchblick. Alles klar – wettermäßig? Vom Viewpoint zeigt sich vielleicht sogar der Ölberg. Anschließend weiter ins Wadi Musa – will heißen: Wir sind im Dunstkreis des antiken Petra. Das hält sich noch bedeckt hinter seinen Felsen. Selbst von unserem Hotel in Poleposition aus – am Zugang zur versteckten Stadt ... Verpflegung: F, A
Sehenswürdigkeiten
Felsenstadt Petra Kreuzritterfestung Totes Meer
Städte
Kerak

6. Tag Petra Ein "neues" Weltwunder

Early Birds, raus aus den Federn! Frühmorgens stapfen wir los zur rosaroten Stadt der Nabatäer. Durch einen schmalen Felskorridor mitten in der Wüste tasten wir uns vor. Erstes Highlight: das Schatzhaus. Viele weitere folgen: Tempel, Gräber, Heiligtümer. Alles zeugt vom sagenhaften Reichtum der Einwohner – bis hin zum Pool auf der Dachterrasse: ganz oben die Therme mit Warmwassertechnik und Panorama. Auch wir klettern im Laufe des Tages hoch hinauf für den 360-Grad-Blick, baden aber höchstens in Schweiß. Wer braucht schon Spa bei so viel Spaß! Trotzdem: Ausgepowert? Zurück im Hotel heißt es erst mal alle viere von sich strecken! Verpflegung: F, A
Sehenswürdigkeiten
Felsenstadt Petra

7. Tag Petra - Wadi Ram Geschickt in die Wüste

Himmel über der Wüste Im Camp machen wir es uns am Abend richtig gemütlich. Wir sind Beduinen für eine Nacht – im Zeltcamp, etwas rustikal, aber authentisch. Für das Abendessen noch ein kurzer Ausflug in die Wüste: Vor uns knistert das Feuer und unter uns im Sand brutzelt unser Essen. Zarb, Speisen der traditionellen beduinischen Küche, wie wird das wohl schmecken? Um uns herum: orientalische Klänge und über unseren Köpfen ein gigantischer Sternenhimmel!Geht's noch besser? Wohl kaum! Aber anders: Heute spielt die Natur den Architekten. Auf ins Wüstenlabyrinth Wadi Ram! Wo der Bus nicht mehr weiterkommt, satteln wir um auf Geländewagen. Die Erosion hat designpreisverdächtige Felsformationen gemeißelt. Proudly presents – Star unter den Künstlern: der Wind mit Sandmalerei vom Feinsten! Doch die größte Kunst gelingt Ayman: In der Wüste einen Schattenplatz fürs vorher selbst zusammengestellte Mittagspicknick zu finden. Die erste Reihe für den Sunset sucht sich abends jeder selbst. Und nach Sonnenuntergang? Machen wir es uns im Camp mit orientalischen Klängen und einem gigantischem Sternenhimmel gemütlich! Verpflegung: F, M, A
Sehenswürdigkeiten
Felsenstadt Petra Wadi Rum

8. Tag Wadi Ram - Akaba Zum Roten Meer

Von der Wüste ans Rote Meer. Gleich abtauchen in Meer oder Pool? Oder doch lieber erst zu eigenen Entdeckungen in Akaba aufbrechen? Abends sehen wir uns alle wieder beim gemeinsamen Abschiedsessen im Restaurant. Mai alslama! Goodbye, Ayman … Verpflegung: F, A
Sehenswürdigkeiten
Wadi Rum

9. Tag Akaba A lazy day

Ein freier Tag nach Lust und Urlaubslaune. Relax on the Beach oder Bootstour? Schwimmen, Schnorcheln oder Shopping? Verpflegung: F

10. Tag Akaba Freizeit

Akaba noch einmal in Eigenregie genießen. Tauchausflug gefällig? Der Golf von Akaba ist ein echtes Unterwasserparadies. Verpflegung: F

11. Tag Akaba Letzter Strandtag

Last call for holiday: Noch ein Tag Freizeit zum Chillen oder Abtauchen. Am Nachmittag Rückfahrt nach Amman für die letzte Nacht im Königreich. Verpflegung: F
Städte
Amman

12. Tag Rückflug nach Europa

Transfer zum Flughafen und am Vormittag Rückflug über Istanbul nach Europa. Verpflegung: F

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)

Beliebte verwandte Reisen

Jordanien Rundreise
Tourcode: 165693
10-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanAqabaMadabaKerak
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166213
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaAqaba
Jordanien / Israel Rundreise
Tourcode: 166839
13-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaJerusalemKerakAqabaTel AvivHaifaCaesareaJaffaTabgha KapernaumBethlehem
Jordanien/Saudi Arabien Rundreise
Tourcode: 166985
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AqabaTabukHegra
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166792
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashUmm QaisMadabaAqabaKerak
Petra bei Nacht
Jordanien Rundreise
Tourcode: 161416
10-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166978
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashUmm QaisMadaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 169627
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadabaAqaba
Jordanien Rundreise
Tourcode: 166841
11-tägige Aktivreise
Enthaltene Städte:
AmmanJerashMadaba
Israel/Jordanien Rundreise
Tourcode: 168308
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AmmanTel AvivJerusalemTiberiasPetraCaesareaJaffaKapernaumBethlehemMadabaJerashKerak

Länderinfo

Jordanien (JO)
Jordanien
Einst galt Jordanien eher als ein exotisches und außergewöhnliches Reiseland. Mit der Zeit wurde es jedoch bei Reisenden immer bekannter und beliebter, sodass es heute eines der top Reiseziele überhaupt ist.

Dies liegt natürlich in erster Linie an der eindrucksvollen Landschaft, den vielen Naturreservaten, der fremdartigen Kultur und den exotischen Städten.

Eine Stadt davon ist der besondere Besuchermagnet Jordaniens. Sie stellt alle anderen Städte in den Schatten und dabei ist sie noch nicht einmal bewohnt. Die Rede ist von Petra, der verlassenen Felsenstadt. In der Antike war sie die Hauptstadt der Nabatäer, nach deren Untergang allerdings geriet auch sie in Vergessenheit.
Nachdem sie im 19. Jahrhundert wieder entdeckt wurde kommen heute täglich zahlreiche Besucher um das UNESCO-Weltkulturerbe zu bestaunen.

Eine weitere wichtige Stadt des Landes ist Amman, die jordanische Hauptstadt. Sie beheimatet Sehenswürdigkeiten wie den Herkulestempel auf dem Zitdellenhügel, die König-Abdullah-Moschee und das Römische Theater und ist somit Ausgangpunkt vieler Rundreisen durch das haschemitische Königreich.

Auf einer solchen Rundreise gibt es noch eine ganze Menge mehr entdecken. Beispielsweise Wadi Rum. Ein Wadi ist ein zeitweilig ausgetrockneter Flusslauf. Wadi Rum gehört zu den bekanntesten, da seine Landschaft ausgesprochen beeindruckend ist und sich in seinen Sandstein- und Granitfelsen viele Jahrhunderte alte Felsenmalereien befinden.

Wer nach so viel Kultur und Offroad-Action ein wenig entspannen möchte der kann das am besten an einem der vielen Strände am Ufer des Roten Meeres, genauer gesagt am Golf von Aqaba.

Somit kombiniert eine Jordanien-Rundreise wirklich alle Highlights dieses hinreißenden Landes.

Beste Reisezeit:
Eine Reise nach Jordanien sollte man für den Frühling oder den Herbst planen.

Klima:
Die Sommer sind in fast allen Regionen des Landes sehr heiß, besonders im Jordantal können die Temperaturen sehr hoch werden. Im Nordwestlichen Teil Jordaniens herrscht ein milderes Mittelmeerklima.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/jordaniensicherheit/218008

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Dinar = 100 Piaster = 1000 Fils

Flugdauer:
ca. 4 Stunden (nonstop)
 
Ortszeit:
MEZ +1h

Gut zu wissen:
Die jordanische Bevölkerung gilt im Allgemeinen als sehr höflich und gastfreundlich.

Der Islam spielt eine elementare Rolle, dies ist zu respektieren.

Frauen wird zurückhaltende Kleidung empfohlen und Badebekleidung wird nur am Strand und am Pool akzeptiert.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?