drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 164865
Oman Rundreise

Im Weihrauchland

10-tägige Busrundreise
Inklusive Flug
Reiseveranstalter: Marco Polo Reisen
Marco Polo Reisen
Marco Polo Reisen
Marco Polo bietet preisgünstige Rundreisen an. Die wichtigsten Höhepunkte des Landes mit vielen Programmpunkten für den Kontakt mit Einheimischen.
Flug bereits inklusive
  • 10-tägige Erlebnisreise durch Oman
  • Übernachtung im Wüstencamp
  • Mit dem Geländewagen durch die Wüste
Enthaltene Städte:
NizwaMuscatSurBahla
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 3.195 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Das Sultanat Oman glänzt mit spektakulären Wadis, großartiger Gebirgslandschaft, palmengesäumten Oasen, historischen Forts, abenteuerlicher Wüste und herzlicher Gastfreundschaft. Traditionell und naturbelassen, authentisch und freundlich präsentiert sich der Golfstaat in vielen Facetten. Wir folgen dem Duft von Weihrauch und Sandelholz und lassen uns von der Magie des Morgenlandes verzaubern.

1. Tag Flug in den Oman

Vormittags Linienflug mit Oman Air von Frankfurt nonstop in den Oman (Flugdauer ca. 6,5 Std.). Am Abend begrüßt Sie Ihr Marco Polo Scout am Flughafen von Maskat und begleitet Sie ins Hotel.
Städte
Muscat

2. Tag Maskat und Wadi Arbeieen

Wir starten unsere Entdeckertour in der Hauptstadt des Omans. Die Sultan-Qaboos-Moschee fasziniert als Gesamtkunstwerk aus Swarovski-Kristallen, Perserteppichen und prächtigen Hallen. Applaus beim Fotostopp für das Opernhaus aus dem Jahr 2011 - ein Mix aus moderner Architektur und alten arabischen Formen. In einem sozialen Projekt erfahren wir, wie Textilprodukte hergestellt und dabei einheimische Frauen unterstützt werden. Im Muttrah-Souk liegt der Duft von Weihrauch und Gewürzen in der Luft, in den Auslagen türmen sich Leder und Stoffe. Wir verlassen Maskat, passieren den Diqah-Staudamm und gelangen offroad ins Wadi Arbeieen. Natürliche Pools laden zum Baden ein. Übernachtung in einem einfachen Resort im Wadi. F/A
Sehenswürdigkeiten
Große Sultan Qabus Moschee
Städte
Muscat

3. Tag Wadi Tiwi und Sur

Auf dem Küstenhighway geht es nach Süden. Am Bimah-Sinkhole blicken wir über 60 m in die Tiefe und staunen über den smaragdgrünen Naturpool. Weiter durch die steinige Landschaft hinein ins Wadi Tiwi. Einige kleine Ortschaften sind im Wadi entstanden, die sich entlang der Piste wie Perlen an einer Schnur auffädeln. Die Vegetation ist üppig und bildet einen Kontrast zu den schroffen Felsen. Im Museum von Sur gibt es spannende Geschichten zu maritimer Geschichte und omanischer Kultur – und ein typisches Mittagessen. Danach werfen wir einen Blick in die Dhauwerft, wo noch heute die Holzboote gezimmert werden. F/M
Sehenswürdigkeiten
Wadi Tiwi
Städte
Sur

4. Tag Von der Küste in die Wüste

Auf dem Weg ins Landesinnere machen wir einen Zwischenstopp im Old Castle Museum in Al Kamil und in Al Saleel, wo wir mit etwas Glück einen Blick auf die Gazellen erhaschen können. Die herrlichen Naturpools im grünen Wadi Bani Khalid laden zu einer kleinen Siesta ein – wer möchte, packt die Badesachen aus. Bei einer Familie sind wir zum Mittagessen mit traditioneller Küche eingeladen, bevor in der Ferne die Sanddünen der Wahiba Sands auftauchen. Die Geländewagen kurven mit Turbo durch die Wüste, Abenteuer garantiert! Der Abend klingt beim Essen im Wüstencamp unter dem funkelnden Sternenhimmel aus. Übernachtung im Camp. F/M/A
Sehenswürdigkeiten
Wadi Bani Khalid

5. Tag Oase und Fort

Beim Wüsten-Frühstück schweift unser Blick über die spektakuläre Dünenlandschaft, bevor uns die Geländewagenfahrer zum Markt von Sinaw und den Bienenstockgräbern von Izki lenken. Die palmenreiche Oase Birkat al Mauz ist ein grüner Blickfang inmitten trockener Berge, Bananen und Datteln gedeihen hier besonders gut. Wir erkunden die Oase zu Fuß und treffen sicher auf akrobatische Dattelpalmenkletterer. Das steinerne Fort von Nizwa dominiert die Altstadt, die in Brauntönen gekachelte Kuppel und die Minarette der Moschee erheben sich vor grünen Palmwedeln. In Golfcarts erkunden wir Nizwa, fahren durch die Altstadt und weniger bekannte Viertel, vorbei an Dattelplantagen und den ursprünglichen Bewässerungskanälen. F
Sehenswürdigkeiten
Birkat Al Mauz
Städte
Nizwa

6. Tag Souk und Canyon

Auf dem Souk von Nizwa tauchen wir in die orientalische Welt ein und feilschen um die besten Silber- und Holzarbeiten. Auf dem Weg ins Gebirge machen wir einen Abstecher nach Al Hamra und begeben uns hinein in das Gewirr der mehrstöckigen Ziegelhäuser. Spaziergang durch die Oase und den alten Dorfkern. Im Bait-Al-Safah-Museum erleben wir omanischen Lifestyle mit allen Sinnen. Hinein in den Canyon des Jebel Shams zum Balcony Walk: Wir schnüren die Wanderschuhe und laufen von Al Khateem aus bis zu einem verlassenen Dorf (2 Std., mittel) mit spektakulären Blicken über das Felsmassiv. Übernachtung in einer Lodge am Jebel Shams. F/A
Sehenswürdigkeiten
Jebel Shams
Städte
Nizwa

7. Tag Bahla und Jabrin

Wir verlassen das Gebirge: Beim Fotostopp bannen wir in der Oase Bahla mit der Festung Hisn Tamah ein Meisterwerk der Lehmbaukunst aufs Kameradisplay. Kunstvoll ausgeschmückt mit verzierten Teakholzdecken erwartet uns das Jabrin-Fort. Am Nachmittag sind wir wieder in Maskat. F
Sehenswürdigkeiten
Bahla Fort Schloss von Jabrin
Städte
Bahla Muscat

8. Tag Maskat

Ein freier Tag in Maskat, ganz nach eigenen Wünschen. Oder Sie kommen mit zum Schnorchelausflug auf die Dimaniyat-Inseln an der Küste vor Maskat (gegen Mehrpreis). Nach einer einstündigen Bootsfahrt erreichen wir die Inseln, legen die Schnorchelausrüstung an und erkunden die Unterwasserwelt. Mit etwas Glück sehen wir auch Delfine und Schildkröten. Am Abend treffen wir uns alle wieder. MARCO POLO LIVE Beim Essen bei einer omanischen Familie lüften wir sanft den Schleier des Alltags, dürfen in die Küche schauen und freuen uns auf einen reich gedeckten Tisch. F/A
Städte
Muscat

9. Tag In und um Maskat

Auf dem Fischmarkt von Seeb beobachten wir, wie stolze Omani mit viel Feingefühl ihre frisch gefangenen Sardinen, Tintenfische oder riesigen Thunfische filetieren. Den Duft des Orients erschnuppern wir bei Amouage, dem "Chanel des Morgenlandes". Was ist drin im teuersten Parfum der Welt? In der Kunstgalerie von Alia Al Farsi sehen wir die moderne Seite des Landes mit strahlend-bunten Porträts und Skulpturen. Am späten Abend Transfer zum Flughafen von Maskat. F
Städte
Muscat

10. Tag Rückflug

In den ersten Stunden des Tages Linienflug mit Oman Air nonstop von Maskat nach Frankfurt (Flugdauer ca. 7 Std.). Ankunft am frühen Morgen.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
Städte
Muscat

Beliebte verwandte Reisen

Oman/Arabische Emirate Rundreise
Tourcode: 169269
11-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DubaiAbu DhabiAl AinBahlaNizwaSurMuscatSalalah
Frühbucher-Vorteil
Vereinigte Arabische Emirate / Oman Rundreise
Tourcode: 166218
12-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DubaiAbu DhabiAl AinNizwaBahlaSurMuscatSalalahSharjahAjman
Erlebnisreise
Tourcode: 166834
11-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
MuscatRustaqBahlaNizwa
Emirate / Oman / Katar Rundreise
Tourcode: 163809
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DubaiAbu DhabiKhasabSharjahMuscatNizwaSur
Frühbucher-Vorteil
Oman Rundreise
Tourcode: 166216
14-tägige Entdeckerreise
Enthaltene Städte:
MuscatNizwaSalalahUbarMirbatSur
Preiswert
Vereinigte Arabische Emirate / Oman Rundreise
Tourcode: 171428
14-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
NizwaBahlaSurMuscatAbu DhabiAl AinFujairahDubai
Oman Rundreise
Tourcode: 166592
11-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
MuscatSurNizwaBahlaSalalahMirbat
Katar / Oman Rundreise
Tourcode: 166794
12-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DohaMuscatNizwaSur
Frühbucher-Vorteil
Vereinigte Arabische Emirate/Oman Rundreise
Tourcode: 168800
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DubaiKhasabMuscatSalalahRustaqAl AinBarkaBahlaNizwaSurMirbat
Oman Rundreise
Tourcode: 168380
8-tägige Expedition
Enthaltene Städte:
MuscatSurNizwaSalalah

Länderinfo

Oman (OM)
Oman
Das Sultanat auf der Arabischen Halbinsel war bis vor kurzem nur das Reiseziel von abenteuerlustigen Individualreisenden. Heute dagegen ist das Land erobert von Pauschaltouristen, welche die herrlichen Strände und die Jahrhunderte alten, von orientalischem Flair geprägten Städte erkunden und genießen wollen.

Seine Landschaften sind von orientalischen Städten und trockenen Sandwüsten geprägt. In den Dörfern des Sultanats kann man noch das ursprüngliche und traditionelle Leben der omanischen Bevölkerung erleben wogegen man in den Städten Reichtum, Luxus und Moderne erfährt.

Die omanische Hauptstadt ist Muscat. Sie liegt im Nordosten des Landes am Golf von Oman. Hier gibt es neben zahlreichen traumhaften Stränden viele bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten wie die Große Sultan-Qabus-Moschee, die portugiesischen Festungen al-Dschalali und al-Mirani, den Al-Alam-Sultanspalast, das Burdsch as-Sahwa, den Clock Tower Square und den lebhaften Suq von Matrah. Letzterer is ein typisch arabischer Markt.

Einen Geheimtipp aber hat sich Oman bewahrt und zwar den der außerordentlichen Tauchrevieren vor den Küsten des Landes. Hier gibt es noch unberührte Tauchplätze, eindrucksvolle Wracks und intakte Korallenbänke.

Zudem ist der Golf von Oman eines der fischreichsten Gewässer des Indischen Ozeans, was Sie als Besucher spätestens bei dem reichen Angebot der diversen Fischmärkte merken werden.

Neben der Hauptstadt Muscat sind Sur, Sohar und Nizwa weitere wichtige Städte des Sultanats.

Auf einer Rundreise durch Oman bietet sich Ihnen die Möglichkeit all diese fantastischen Städte und die faszinierende Landschaft des Landes kennen und lieben zu lernen.

Beste Reisezeit:
Wir empfehlen die Monate September bis April um eine Reise in den Oman zu unternehmen.

Klima:
Es herrscht ein randtropisches Klima mit leichten Monsunregen von Juni bis September. In den Monaten Juni und Juli wird es zudem besonders heiß.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/omansicherheit/204160

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Omanischer Rial = 1000 Baiza
 

Flugdauer:
ca. 6 Stunden
 

Ortszeit:
MEZ +3h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +2h 


Gut zu wissen:
Die Staatsreligion Omans ist der Islam, dementsprechend sollte allzu legere Kleidung vermieden werden. Das Sultanat gilt im Allgemeinen als ein sehr sicheres Reiseland, die Kriminalitätsrate ist gering. Dennoch gibt es Spannungen zwischen Oman und anderen Ländern des Nahen und Mittleren Osten, deshalb sollten Reisende zurückhaltend auftreten und auch Diskussionen über Politik und Religion vermeiden.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.


unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?