Frühbucher-Vorteil
drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 168803
Oman Rundreise

Burgen, Bergdörfer und Beduinen

7-tägige Busrundreise
Kleine GruppeGarantierte DurchführungOhne FlugFrühbucherangebote
Reiseveranstalter: DIAMIR Erlebnisreisen
DIAMIR Erlebnisreisen
DIAMIR Erlebnisreisen
Mit DIAMIR Erlebnisreisen erleben Sie weltweit Rundreisen und Studienreisen in die schönsten Regionen und Gebiete.
Flug individuell zubuchbar
  • 7-tägige Erlebnisreise durch Oman
  • Verwunschene Burgen und grüne Oasendörfer erwarten Sie
  • Einladung zum traditionellen Mittagessen bei einer omanischen Familie
Enthaltene Städte:
MuscatNizwaSurSalalahRustaqBarka
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 1.340 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Folgen Sie uns auf eine Reise durch den geheimnisvollen Oman. Die endlosen roten Sanddünen der Wahiba-Wüste, die Berggipfel des Hadjar-Gebirges, versteckte grüne Palmenoasen und faszinierende Burgen machen diese Reise unvergesslich.
3% Frühbucherrabatt bei Buchung bis sechs Monate vor Abreise!

Flug individuell zubuchbar

Zu Ihrer Reise buchen wir Ihnen gerne Flüge zu attraktiven tagesaktuellen Preisen ab verschiedenen Flughäfen hinzu.

Sprechen Sie Ihren persönlichen Urlaubsplaner an, wir beraten Sie gerne!

Tag 1: Individuelle Anreise nach Maskat im Oman

Ankunft am Muscat International Airport. Nach der Passkontrolle und der Gepäckausgabe werden Sie von einem Fahrer in der Ankunftshalle empfangen. Der restliche Tag steht Ihnen für erste eigene Erkundungen zur Verfügung. Übernachtung im Hotel.
Städte
Muscat

Tag 2: Fischmarkt in Barka – Ain-Thawara-Quelle – Festung Al Hazm – Nationalmuseum

Am Morgen begrüßt Sie Ihre Reiseleitung und Sie brechen in die Batinah-Küstenregion auf. Ihr erster Stopp ist der Fischmarkt in Barka, wo unter anderem Thunfische und Königsfische gehandelt werden. Weiter geht es zur heißen Quelle Ain Thawara, die in einem Dattelgarten in den Ausläufern des Hajar-Gebirges liegt. Danach erwarten Sie die drei Meter dicken Mauern des Al-Hazm-Forts, eine der schönsten omanischen Festungen. Zurück in Maskat besuchen Sie das Nationalmuseum, wo Sie das Kulturerbe des Landes von der ersten menschlichen Besiedlung bis heute bestaunen können. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 4-5h, 325 km). 
Verpflegung: 1×(F/M) 
Ihre Unterkunft: Hilton Garden Inn Muscat Al Khuwair
Sehenswürdigkeiten
Festung Al Hazm
Städte
Rustaq Barka Muscat

Tag 3: Besichtigung von Maskat – Dhaufahrt zum Sonnenuntergang

Gegen 09:30 begeben Sie sich auf Stadtrundfahrt. Sie besuchen die große Moschee aus Sandstein und Marmor, deren Hauptgebetshalle prächtige Swarowski-Leuchter und ein riesiger persischer Teppich zieren. Weiter geht es auf den Muttrah-Suk, wo Sie der himmlische Duft von Weihrauch und Gewürzen einnimmt. Danach machen Sie sich im Bait-Al-Zubair-Museum mit der traditionellen omanischen Kultur vertraut und auch am Sultanspalast Al Alam legen Sie einen Fotostopp ein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, bevor Sie Maskat bei einer Dhaufahrt zum Sonnenuntergang (ca. 2h) von seiner schönsten Seite bewundern. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 2h, 80 km). 
Verpflegung: 1×(F/M) 
Ihre Unterkunft: Hilton Garden Inn Muscat Al Khuwair
Sehenswürdigkeiten
Bait al-Zubair Museum Palast Qasr al-Alam
Städte
Muscat

Tag 4: Festung von Jabrin – Palmenoase Al Hamra – Jebel Shams – Nizwa

Heute verlassen Sie Maskat und fahren ins Landesinnere. Unterwegs besuchen Sie die Festung von Jabrin und die Bergoase Al Hamra. Danach bringen Sie Allradfahrzeuge zum „Sonnenberg“ (Jebel Shams), wo Sie in den „Grand Canyon“ blicken. Am Nachmittag erreichen Sie Nizwa, die frühere Hauptstadt des Sultanats. Im Suk nah der Festungsmauern haben sich über hunderte Jahre Händler und Handwerker in einem Gewirr von Gassen eingerichtet. Noch heute findet man hier Weber, Töpfer und traditionelle Kupfer- und Dolchschmiede. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4-5h, 350 km). Verpflegung: 1×(F/M) 
Ihre Unterkunft: Al Diyar Hotel
Sehenswürdigkeiten
Jebel Shams Schloss von Jabrin
Städte
Muscat Nizwa

Tag 5: Sinaw-Beduinenmarkt – Mittag in omanischer Familie – Dünen der Wahiba-Wüste

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Sinaw-Markt, einem geschäftigen Beduinenmarkt auf dem jeden Donnerstag Vieh und Handwerkskunst gehandelt werden. Zum Mittag sind Sie ins Privathaus einer omanischen Familie eingeladen und genießen ein traditionelles Essen und die sprichwörtliche Gastfreundschaft des Oman. Gestärkt, fahren Sie weiter zu den Ruinen der Al-Mansfah-Gemeinde bei Ibra und am Nachmittag erreichen Sie den Rand der Wahiba-Wüste. Von dort bringen Sie Allradfahrzeuge in Ihr Camp in den Dünen des Sandmeeres. Übernachtung im Wüsten-Camp. (Fahrzeit ca. 3-4h, 220 km). 
Verpflegung: 1×(F/M/A) 
Ihre Unterkunft: Sama Al Wasil Desert Camp
Sehenswürdigkeiten
Wahiba-Wüste

Tag 6: Wadi Bani Khalid – Sur – Ras-Al-Jinz-Schildkrötenreservat

Von den roten Sanddünen der Wahiba-Wüste fahren Sie weiter ins immergrüne Wadi Bani Khalid mit seinen natürlichen Pools und Palmen. Von hier geht es an die Küste in die Hafenstadt Sur, wo bis heute traditionelle Holzboote hergestellt werden und Sie eine „Dhau-Werft“ besuchen. Im Anschluss fahren Sie nach Ras Al Hadd und unternehmen nach dem Abendessen einen Ausflug ins Ras-Al-Jinz-Schildkrötenreservat. Unter der Leitung eines Rangers können Sie mit etwas Glück Grüne Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3-4h, 210 km). Verpflegung: 1×(F/A) 
Ihre Unterkunft: Turtle Beach Resort Ras al Hadpg
Sehenswürdigkeiten
Wadi Bani Khalid Wahiba-Wüste
Städte
Sur

Tag 7: Wadis Sha‘ab und Tiwi – Bimah Sinkhole – individuelle Abreise oder Badeverlängerung

Heute heißt es leider Abschied nehmen und Sie fahren entlang der Küste zurück nach Maskat. Auf dem Weg halten Sie am wunderschönen Wadi Tiwi und nehmen Ihr Mittagessen im Wadi Sha‘ab Resort ein. Sie fahren dann zum Sinkloch von Bimah, eine geologische Karstformation und ein landschaftliches Wunder. Je nach Abflugzeit, werden Sie ca. 3 Stunden vor Abflug zum Flughafen gebracht (ohne Reiseleitung). (Fahrzeit ca. 3-4h, 250 km).Wenn Sie mehr Zeit im Gepäck haben und die Sonne noch länger genießen möchten, empfehlen wir Ihnen eine Badeverlängerung in Maskat, Salalah oder auf der Halbinsel Musandam. Für die Verlängerung in Musandam wird eine Zusatzübernachtung in Maskat benötigt. 
Verpflegung: 1×(F/M)

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
Sehenswürdigkeiten
Wadi Tiwi
Städte
Muscat Salalah

Beliebte verwandte Reisen

Oman/Arabische Emirate Rundreise
Tourcode: 169269
11-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DubaiAbu DhabiAl AinBahlaNizwaSurMuscatSalalah
Frühbucher-Vorteil
Vereinigte Arabische Emirate / Oman Rundreise
Tourcode: 166218
12-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DubaiAbu DhabiAl AinNizwaBahlaSurMuscatSalalahSharjahAjman
Erlebnisreise
Tourcode: 166834
11-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
MuscatRustaqBahlaNizwa
Emirate / Oman / Katar Rundreise
Tourcode: 163809
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DubaiAbu DhabiKhasabSharjahMuscatNizwaSur
Frühbucher-Vorteil
Oman Rundreise
Tourcode: 166216
14-tägige Entdeckerreise
Enthaltene Städte:
MuscatNizwaSalalahUbarMirbatSur
Preiswert
Vereinigte Arabische Emirate / Oman Rundreise
Tourcode: 171428
14-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
NizwaBahlaSurMuscatAbu DhabiAl AinFujairahDubai
Oman Rundreise
Tourcode: 166592
11-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
MuscatSurNizwaBahlaSalalahMirbat
Katar / Oman Rundreise
Tourcode: 166794
12-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DohaMuscatNizwaSur
Frühbucher-Vorteil
Vereinigte Arabische Emirate/Oman Rundreise
Tourcode: 168800
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DubaiKhasabMuscatSalalahRustaqAl AinBarkaBahlaNizwaSurMirbat
Oman Rundreise
Tourcode: 168380
8-tägige Expedition
Enthaltene Städte:
MuscatSurNizwaSalalah

Länderinfo

Oman (OM)
Oman
Das Sultanat auf der Arabischen Halbinsel war bis vor kurzem nur das Reiseziel von abenteuerlustigen Individualreisenden. Heute dagegen ist das Land erobert von Pauschaltouristen, welche die herrlichen Strände und die Jahrhunderte alten, von orientalischem Flair geprägten Städte erkunden und genießen wollen.

Seine Landschaften sind von orientalischen Städten und trockenen Sandwüsten geprägt. In den Dörfern des Sultanats kann man noch das ursprüngliche und traditionelle Leben der omanischen Bevölkerung erleben wogegen man in den Städten Reichtum, Luxus und Moderne erfährt.

Die omanische Hauptstadt ist Muscat. Sie liegt im Nordosten des Landes am Golf von Oman. Hier gibt es neben zahlreichen traumhaften Stränden viele bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten wie die Große Sultan-Qabus-Moschee, die portugiesischen Festungen al-Dschalali und al-Mirani, den Al-Alam-Sultanspalast, das Burdsch as-Sahwa, den Clock Tower Square und den lebhaften Suq von Matrah. Letzterer is ein typisch arabischer Markt.

Einen Geheimtipp aber hat sich Oman bewahrt und zwar den der außerordentlichen Tauchrevieren vor den Küsten des Landes. Hier gibt es noch unberührte Tauchplätze, eindrucksvolle Wracks und intakte Korallenbänke.

Zudem ist der Golf von Oman eines der fischreichsten Gewässer des Indischen Ozeans, was Sie als Besucher spätestens bei dem reichen Angebot der diversen Fischmärkte merken werden.

Neben der Hauptstadt Muscat sind Sur, Sohar und Nizwa weitere wichtige Städte des Sultanats.

Auf einer Rundreise durch Oman bietet sich Ihnen die Möglichkeit all diese fantastischen Städte und die faszinierende Landschaft des Landes kennen und lieben zu lernen.

Beste Reisezeit:
Wir empfehlen die Monate September bis April um eine Reise in den Oman zu unternehmen.

Klima:
Es herrscht ein randtropisches Klima mit leichten Monsunregen von Juni bis September. In den Monaten Juni und Juli wird es zudem besonders heiß.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/omansicherheit/204160

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Omanischer Rial = 1000 Baiza
 

Flugdauer:
ca. 6 Stunden
 

Ortszeit:
MEZ +3h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +2h 


Gut zu wissen:
Die Staatsreligion Omans ist der Islam, dementsprechend sollte allzu legere Kleidung vermieden werden. Das Sultanat gilt im Allgemeinen als ein sehr sicheres Reiseland, die Kriminalitätsrate ist gering. Dennoch gibt es Spannungen zwischen Oman und anderen Ländern des Nahen und Mittleren Osten, deshalb sollten Reisende zurückhaltend auftreten und auch Diskussionen über Politik und Religion vermeiden.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.


unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?