drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 169600
Spanien Rundreise

Kastilien, Extremadura & Andalusien: Höhepunkte

10-tägige Busrundreise
Kleine GruppeInklusive Flug
Reiseveranstalter: SKR Reisen
SKR Reisen
SKR Reisen
SKR Reisen ist Spezialist für weltweiten Urlaub in kleinen Gruppen. Die handverlesenen Kultur- und Erlebnisreisen führen die Gäste zu den schönsten Destinationen weltweit.
Flug bereits inklusive
  • 10-tägige Busrundreise durch Spanien
  • Genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten in der Tapas Bar
  • Erkunden Sie die Städte Madrid, Toledo, Sevilla & Granada
Enthaltene Städte:
MadridSevillaCordobaGranadaMalagaToledoCáceresTrujilloMérida
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 2.899 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Auf Ihrem Weg von Kastilien in die Region Extremadura und weiter nach Andalusien erleben Sie die spanische Hauptstadt Madrid und die historisch bedeutenden Städte Toledo, Mérida, Sevilla, Córdoba und Granada. Die 10-tägige Reise, die Sie durch eine Landschaft mit großer Weite, in eine unentdeckte Region mit grünen Wiesen und sanften Bergen und schließlich in das kulturelle Herz Spaniens führt, vermittelt Ihnen einen intensiven Einblick in die Kultur, Geschichte und Kulinarik der Regionen.

Tag 1: Bienvenido a Madrid

Flug nach Madrid. Am Flughafen werden Sie erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Bei einem ersten gemeinsamen Abendessen in einer Tapas-Bar lernen Sie Ihre Mitreisenden und Ihre Reiseleitung kennen. 2 Nächte in Madrid. (A)
Städte
Madrid

Tag 2: Madrid – die Hauptstadt Spaniens

Ihr Tag beginnt mit einer Stadtführung im eindrucksvollen Madrid. Sie besichtigen das wichtigste Kunstmuseum: den berühmten Prado mit ausgewählten Werken von Velàsquez, Tintoretto und Goya. Danach spazieren Sie zur bekannten Puerta del Sol und der Plaza Mayor, die als schönster Monumentalplatz Madrids gilt und mit ihrer architektonischen Geschlossenheit beeindruckt. Sehenswert sind auch der faszinierende Königspalast „Palacio Real“ (Außenbesichtigung) und die Plaza de la Cibeles mit dem Rathaus (Außenbesichtigung) sowie dem Brunnen, Wahrzeichen Madrids. In der Markthalle San Miguel, einem traditionellen Gebäude aus Eisen, bieten 33 Stände eine große Auswahl an spanischen Spezialitäten und Delikatessen, um die gastronomische Vielfalt Spaniens aufzuzeigen. Vielleicht haben Sie Lust, hier mittags die ein oder andere Leckerei zu verkosten (nicht inkl.). Nachmittags haben Sie Zeit, die Stadt individuell zu entdecken. Verweilen Sie in einem Café am Plaza de Oriente, spazieren Sie durch den hübschen Park „El Retiro“ oder besuchen Sie das Kunstmuseum ThyssenBornemisza. Mit Ihrem U-Bahnticket können Sie sich Ihre Zeit frei einteilen und gelangen ganz bequem zurück zu Ihrem Hotel. (F)
Sehenswürdigkeiten
Palacio Real Plaza Mayor Stadtpark El Retiro
Städte
Madrid

Tag 3: UNESCO Weltkulturerbe Toledo

Toledo liegt auf einem Felsen, umgeben von einer Schleife des Flusses Tajo. Sie lernen die „Stadt der drei Kulturen“, eine Erinnerung an die Jahrhunderte, in denen hier Muslime, Juden und Christen friedlich zusammenlebten, bei einem Spaziergang kennen. Die Kirche Santo Tomé besticht vor allem mit dem berühmten Werk des Künstlers El Greco. Sie schlendern durch die engen Gassen zum Franziskanerkloster San Juan de los Reyes, ein Vermächtnis der katholischen Könige Isabella und Ferdinand. Die Kirche mit ihrer Rippenkuppel, die von Wappen geschmückten Wände und der Kreuzgang werden Sie begeistern. Anschließend besuchen Sie die Synagoge Santa María la Blanca, die 1180 im Mudéjar-Stil errichtet wurde und durch eine hölzerne Kassettendecke geprägt ist. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Spazieren Sie durch die wunderschöne Altstadt mit ihren zahlreichen Kirchen und Palästen. Am Abend treffen Sie sich im Hotel, um sich bei einem gemeinsamen Abendessen auszutauschen. 1 Nacht in Toledo. (F/A)
Sehenswürdigkeiten
Kirche Santo Tomé Kloster San Juan de los Reyes
Städte
Toledo

Tag 4: Bezauberndes Trujillo und UNESCO Weltkulturerbe Cáceres

Heute fahren Sie in die Region Extremadura und spazieren durch die unter Denkmalschutz stehende Stadt Trujillo mit ihren Kirchen, Burgen, Herrenhäusern und blumengeschmückten Gassen. Danach begeben Sie sich auf die „Route des Iberischen Schinkens“. Die Landschaft ist geprägt von weiten Steineichenwäldern, in denen sich die Iberischen Schweine freilaufend von Eicheln ernähren. Anschließend erreichen Sie Cáceres. Die Altstadt ist von einer maurischen Stadtmauer umgeben und ist geprägt von mittelalterlichen Festungshäusern, Renaissancepalästen und wappengeschmückten Herrenhäusern. 1 Nacht in Cáceres. (F)
Städte
Cáceres Trujillo

Tag 5: UNESCO Weltkulturerbe Mérida und Panoramafahrt Sevilla

Bei einem Stadtspaziergang wird die glanzvolle römische Vergangenheit der wunderschönen Stadt Mérida lebendig. Sie besichtigen das imposante Amphitheater, das zu den besterhaltenen archäologischen Ensembles Spaniens gehört. Es war Schauplatz für Tier- und Gladiatorenkämpfe sowie für Exekutionen von Sklaven und fasste bis zu 10.000 Zuschauer. Dann besuchen Sie das römische Theater mit seinen Marmorsäulen und Skulpturen. Anschließend fahren Sie weiter nach Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens. Hier unternehmen Sie zunächst eine Panoramafahrt, bei welcher Sie sich einen ersten Eindruck von der Stadt verschaffen. 2 Nächte dort. (F)
Städte
Mérida Sevilla

Tag 6: UNESCO Weltkulturerbe Sevilla

Nach dem Frühstück erleben Sie die Höhepunkte maurischer Kunst: die größte gotische Kirche der Welt mit dem ornamentverzierten Glockenturm „Giralda“ – Wahrzeichen Sevillas – und der orientalische Festungspalast Alcázar (UNESCO Weltkulturerbe, Außenbesichtigung). Das angrenzende Altstadtviertel Santa Cruz lädt zum romantischen Spaziergang durch die verwinkelten Gassen mit seinen kleinen Brunnen, entzückenden Plätzen und duftenden Orangenbäumen ein. Im Anschluss an das Besichtigungsprogramm haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Spazieren Sie durch den Maria-Luisa-Park mit dem bekannten Plaza España oder verweilen Sie etwas in einem der zahlreichen Cafés. (F)
Sehenswürdigkeiten
Alcázar Kathedrale von Sevilla mit Glockenturm Plaza de Espana
Städte
Sevilla

Tag 7: UNESCO Weltkulturerbe Córdoba

Nach der Fahrt mit dem Zug durch die vorbeiziehenden Olivenhaine erreichen Sie Córdoba, eines der vielen Juwelen Andalusiens. Unter fachkundiger Führung entdecken Sie die historische Perle der Stadt – die Mezquita. Sie begeben sich auf eine Zeitreise durch die vielen Jahrhunderte, in denen verschiedenste Kulturen ihren Einfluss auf den Ausbau und die Gestaltung der Moschee hatten. Nach dieser beeindruckenden Führung bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen des ehemals jüdisch-maurischen Viertels „Judería“. Der Blick in die kleinen Innenhöfe links und rechts wird sich lohnen! 1 Nacht in Córdoba. (F)
Städte
Cordoba

Tag 8: Von Córdoba nach Granada

Am Morgen führt Sie die Reise wieder durch Olivenhaine und Hügellandschaften nach Granada, eine der größten Universitätsstädte Spaniens. Unterwegs machen Sie einen Zwischenstopp und besuchen eine traditionelle Olivenölmühle und erhalten einen Einblick in die Herstellungsweise. Lassen Sie Ihre Sinne von frischem Olivenöl verwöhnen! In Granada angekommen, haben Sie am Nachmittag Zeit, einen Spaziergang durch das Albaicinviertel zu machen. Hier sieht es aus wie in 1001 Nacht! Abends kommen Sie wieder zusammen und lassen den Tag bei typisch andalusischen Tapas ausklingen. 2 Nächte in Granada. (F/A)
Städte
Cordoba Granada

Tag 9: UNESCO Weltkulturerbe Granada

Morgens nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, um zum Herzstück Granadas zu fahren: Sie besuchen die Alhambra, die einzige komplett erhaltene Palastanlage der Welt. Die künstlerischen Ornamente, säulenbestückten Innenhöfe, der Königspalast und der Löwenhof sowie die Generalife-Gärten sind faszinierend. Bei einer Führung erfahren Sie alles über die Geschichte dieser bedeutsamen Anlage. Nachmittags können Sie die Stadt individuell entdecken. Schlendern Sie zur mächtigen Kathedrale und zur Alcaicería, den Gassen des ehemaligen maurischen Basars. (F)
Sehenswürdigkeiten
Alhambra
Städte
Granada

Tag 10: Abreise

Transfer zum Flughafen Málaga und Rückflug nach Deutschland. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)

Städte
Malaga

Beliebte verwandte Reisen

Spanien Rundreise
Tourcode: 162199
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
GranadaMalagaCordobaSevillaJerez de la FronteraCádizRonda
Spanien Rundreise
Tourcode: 167153
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
Jerez de la FronteraCádizPuerto de Santa MariaVejer de la FronteraSevilla
Spanien Rundreise
Tourcode: 167624
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
MalagaGranadaCordobaSevillaJerez de la FronteraRondaCádiz
Spanien Rundreise
Tourcode: 154005
10-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
MalagaTorremolinosGranadaCordobaSevillaCádizJerez de la FronteraGrazalemaRonda
Spanien Rundreise
Tourcode: 170885
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
MalagaTorremolinosGranadaSevillaCordobaJerez de la FronteraRondaCádiz
Spanien Rundreise
Tourcode: 167499
7-tägige Aktivreise
Enthaltene Städte:
PamplonaBilbaoBurgosEstellaLogroñoNájeraPuente la ReinaSanto Domingo de la CalzadaToledoLeónAstorgaSahagúnSantiago de CompostelaMadridMelidePonferradaSarriaVillafranca del Bierzo
Spanien Rundreise
Tourcode: 167713
8-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
MalagaJerez de la FronteraRondaCádizSevillaCordobaGranadaFrigiliana
Spanien Rundreise
Tourcode: 169605
5-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
BilbaoSan Sebastián
Spanien Rundreise
Tourcode: 167629
8-tägige Rundreise
Enthaltene Städte:
CádizPuerto de Santa MariaLa FronteraVejer de la FronteraJerez de la FronteraSevilla
Spanien Rundreise
Tourcode: 167288
9-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
BarcelonaValencia

Länderinfo

Spanien (ES)
Spanien
Spanien gilt als das zweitbeliebtestes Urlaubsziel weltweit. Vor allem Regionen wie die Pyrenäen, die Balearen, die Kanarischen Inseln oder die Costa Brava zählen zu den meistbesuchten Reisezielen.

Mehrheitlich stehen Badeurlaube an den Küsten Spaniens hoch im Kurs. Gerade wegen der traumhaften Strände, der relaxten Atmosphäre, dem herrlichen Klimas, der ausgesprochenen Gastfreundschaft sowie der pittoresken Landschaften.

Doch in dem Land, welches den größten Teil der Iberischen Halbinsel einnimmt, steht nicht nur Baden hoch im Kurs. Auch ein Besuch der zahlreichen eindrucksvollen Städte sollte während eines Aufenthaltes in Spanien eingeplant werden. Beispielsweise in der Hauptstadt Madrid, welche für ihre Besucher Sehenswürdigkeiten wie den Plaza Mayor, den Königspalast, die Almudena Kathedrale oder den Templo de Debod bereit hält. Eine weitere pulsierende Metropole Spaniens ist Barcelona, hier sind die Sagrada Familia, die Casa Mila, der Arc de Triomf oder auch die Kirche Santa Maria del Mar zu Hause. Weitere bedeutende Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind die Kathedrale von Santiago de Compostela, die Basilica del Pilar in Saragossa oder das futuristisch anmutende Guggenheim-Museum in Bilbao.

Auch die vielfältige Flora und Fauna Spaniens sollte während eines Aufenthaltes erkundet werden. Beispiele für einheimische Tierarten Spaniens sind der Iberische Wolf oder auch der Pardelluchs.

Beste Reisezeit:
April bis Oktober

Klima:
Übergang zwischen gemäßigtem Klima (im Norden) und trockenem heißem Klima (im
Süden).

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/spaniensicherheit/210534

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis: Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 
Flugdauer:
ca. 2 Stunden und 30 Minuten
 
Ortszeit:
MEZ (Kanarische Inseln: MEZ -1h)

Gut zu wissen:
Grundkenntnisse im Spanischen sind besonders hilfreich, da Spanier selten eine Fremdsprache sprechen. Auf Pünktlichkeit wird kaum Wert gelegt.

Man sollte niemals schlecht über spanische Traditionen wie beispielsweise den Stierkampf sprechen. Das ist unhöflich und gilt als Beleidigung.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.

unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?