Frühbucher-Vorteil
drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 166415
Nepal Rundreise

Nepal erleben

17-tägige Aktivreise
Kleine GruppeInklusive FlugWanderreiseInklusive SafariNaturreise
Reiseveranstalter: Ikarus Tours
Ikarus Tours
Ikarus Tours bei www.rundreisen.de
50 Jahre umfassende Erfahrung in der Planung und Organisation von Rundreisen und Expeditionen in kleiner Gruppe mit deutschsprachiger Reiseleitung.
Flug bereits inklusive
  • 17-tägige Erlebnisreise durch Nepal
  • Kleine Wanderungen lassen uns Nepals schönste Seiten kennen lernen
  • Höhepunkte: Safari im Chitwan-Nationalpark und das Kathmandu-Tal
Enthaltene Städte:
KathmanduPokharaPatanBhaktapurBodnathLumbiniTansenBandipurDhulikelNagarkot
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 3.450 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Eine Wander- und Aktivreise ist der ideale Weg, Nepal und seinen Menschen zu begegnen und auch in der Wahl der Reiseform ein wenig Respekt und Demut zu beweisen. Mit Neugierde bereist, verzaubert uns Nepal mit seiner Pracht an Farben, Landschaften, Kulturdenkmälern und einer Bevölkerung, die uns auf Augenhöhe ihre Gastfreundschaft beweist, denn Nepal ist eines der wenigen Länder Asiens, die niemals in kolonialer Abhängigkeit zu einer europäischen Macht standen. Unsere Wanderungen sind zuweilen, aufgrund des welligen Terrains, durchaus anstrengend, doch nehmen wir uns Zeit und bewegen uns immer unterhalb der Höhenlinie von 2.000 Metern, so dass wir Bedenken bezüglich möglicher Höhenkrankheit ausschließen können.
2% Frühbucherrabatt bei Buchung bis 5 Monate vor dem Abreisetermin

1. Tag:Abflug

Abflug von Frankfurt, Linienflug mit QATAR AIRWAYS via Doha nach Kathmandu.
Städte
Kathmandu

2. Tag:Kathmandu

Vormittags Ankunft in Kathmandu und Transfer zu unserem Hotel. Nach genügend Zeit zum Ausruhen erwartet uns am Nachmittag ein Kochkurs und wir erhalten einen Einblick in die nepalesische Küche.
Städte
Kathmandu

3. Tag:Kathmandu

Heute beginnt der erste Teil unseres ausführlichen Besichtigungsprogramms im Königstal von Kathmandu. Wir unternehmen ein ganztägiges Besichtigungs- und Rundgang-Programm. Vormittags die Altstadt von Kathmandu, die wir zu Fuß erleben. Besuch der vergoldeten Stupa von Swayambhunath, das älteste und vielleicht bedeutendste Heiligtum Nepals. Von hier aus haben wir einen einzigartigen Rundblick auf das gesamte Kathmandu-Tal und die in nicht allzu weiter Ferne liegenden Himalaya-Gipfel. Nachmittags Besuch der Verbrennungsstätte von Pashupatinath am Bagmati-Fluss. Danach sehen wir den Stupa von Bodnath, ein wichtiger Pilgerort für Nepalesen und Tibeter. Verpflegung: F
Sehenswürdigkeiten
Boudha Stupa
Städte
Bodnath Kathmandu

4. Tag:Chitwan-Nationalpark

Von Kathmandu aus Fahrt zunächst nach Osten auf dem Prithvi Highway bis Mugling. Ein Großteil der Strecke führt entlang des Trisuli-Flusses. Von dort zweigt die Straße ab in den Süden Nepals, zum Royal Chitwan-Nationalpark, dem letzten verbliebenen Stück Dschungel an der Grenze zu Indien. Obwohl der Park nicht mit den offenen Steppen afrikanischer Nationalparks zu vergleichen ist, wird er von vielen Besuchern gleichermaßen geschätzt (167km, ca. 5 Std.). Verpflegung: FMA
Sehenswürdigkeiten
Chitwan Nationalpark
Städte
Kathmandu

5. Tag:Chitwan-Nationalpark

Ganztägiges Safariprogramm, z.B. mit dem Geländewagen, zu Fuß und mit dem Kanu auf dem Fluss unterwegs. Mit etwas Glück sehen wir die vom Aussterben bedrohten Panzernashörner, Flusskrokodile, Bellhirsche und Schakale. Ornithologen schätzen den Park für seine einzigartige Vogelwelt. Verpflegung: FMA
Sehenswürdigkeiten
Chitwan Nationalpark

6. Tag:Lumbini

Auf dem Terai-Highway Fahrt nach Lumbini (140km, ca. 4 Std.), die Geburtsstätte Buddhas, die zu den wichtigsten Wallfahrtsorten Asiens zählt. In der Nähe des Ortes Bhairawa liegt Lumbini inmitten eines großen Landschaftsgartens. Transfer zu unserem Hotel. Nachmittags Besichtigung in Lumbini: Ashoka-Säule, altes Kloster. Verpflegung: FA
Städte
Lumbini

7. Tag:Tansen

Kurze Fahrt auf dem Sidharta Highway zum 1.371m hoch gelegenen Tansen mit herrlicher Bergkulisse, bekannt für seine vielen Märkte, Feste und Veranstaltungen. Hier besichtigen wir einige Tempel, u.a. der Bhagwati-Tempel, der Siddhi Binyak-Tempel und der Laxmi Narayan-Tempel. Verpflegung: FA
Städte
Tansen

8. Tag:Pokhara

Morgens Abfahrt, Überlandfahrt nach Pokhara (130km, ca. 4 Std.). Transfer zu unserem malerisch gelegenen Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen in der kleinen Stadt am Phewa-See. Verpflegung: F
Sehenswürdigkeiten
Phewa See
Städte
Pokhara

9. Tag:Pokhara

Ganztägiges Wanderprogramm (ca. 6 Std.). Wir wandern auf dem Kamm des Sundari Danda, über Bhanjyang. Unser Pfad durch Haselnuss- und Saalwälder mit leichter Steigung. Wir besuchen die Dörfer oben auf dem Höhenrücken und genießen atemberaubende Rundblicke auf die Berge und die Zwillings-Seen Rupa und Begnas. Nachmittags zum Deurali-Tempel, etwas höher liegt Begnaskote, ein alter militärischer Beobachtungsposten aus vergangenen Raja-Zeiten. Bergab geht es weiter zum Ufer des Begnas Sees. Zurück nach Pokhara. Verpflegung: F
Städte
Pokhara

10. Tag:Pokhara

Frühmorgens erhoffen wir uns einen wolkenlosen Sonnenaufgang vom Hotel aus. Nach dem Frühstück Wanderung nördlich von Pokhara (ca. 5 Std.) nach Hyanja. Wir durchqueren malerische Dörfer, überqueren die Flüsse Mardi und Seti und genießen einzigartige Ausblicke auf die Annapurnas. Nachmittags Rückkehr nach Pokhara. Verpflegung: F
Städte
Pokhara

11. Tag:Pokhara - Bandipur

Vormittags knapp 3-stündige Fahrt nach Bandipur, auf ca. 1.400m gelegen. Das mittelalterliche Newari-Städtchen liegt auf der früheren Handelsstrecke zwischen Tibet und Kathmandu und bietet, neben kultureller Vielfalt, auch eine einzigartige Aussicht auf die Himalaya-Kette vom Dhaulagiri bis zum Ganesh Himal. Nachmittags erste Erkundungstour in die Umgebung mit herrlichem Panorama. Verpflegung: FA
Städte
Bandipur Kathmandu Pokhara

12. Tag:Bandipur - Dhulikel

Wir besuchen eine Grundschule und haben die Gelegenheit mit Schülern und Lehrern zu sprechen. Unterwegs zum Kathmamdu-Tal besichtigen wir die Königsstadt Patan, mit dem Durbar Square und dem mittelalterlichen Stadtkern. Besuch des tibetischen Flüchtlingslagers und des Teppichzentrums. Anschließend Weiterfahrt nach Dhulikel, ca. 30 km außerhalb von Kathmandu gelegen. Verpflegung: FA
Sehenswürdigkeiten
Patan Durbar Square
Städte
Patan Dhulikel Bandipur Kathmandu

13. Tag:Dhulikel

Nachdem wir hoffentlich einen schönen Sonnenaufgang über den Achttausendern um den Mt. Everest erlebt haben, beginnen wir das ganztägige Wanderprogramm in die Umgebung von Dhulikel. Unser Weg führt durch Kiefernwälder hinauf auf einen Hügel, zur Stupa von Namobuddha, einem wichtigen buddhistischen Wallfahrtsort. Der Legende nach opferte sich Buddha in einer früheren Inkarnation hier einer hungrigen Tigerin und deren Jungen, um sie so vor dem Verhungern zu retten. Nach der Besichtigung geht es wieder hinab ins Kathmandu-Tal zum mittelalterlichen Newari-Dorf Panauti. Am Spätnachmittag sind wir zurück in Dhulikel. Verpflegung: FA
Städte
Dhulikel Kathmandu

14. Tag:Nagarkot

Von Dhulikel aus wandern wir heute ca. 6 Stunden durch reizvolle Landschaft mit Reisfeldern, traditionellen Dörfern und grünen Wäldern bis auf 2.000m Höhe in die Berge nach Nagarkot, beeindruckende Sicht auf die Achttausender der Himalaya-Kette. Verpflegung: FA
Städte
Dhulikel Nagarkot

15. Tag:Kathmandu

Fahrt nach Telkote. Ca. zweistündige Wanderung zum Tempel Changunarayan, dem ältesten Vishnu-Tempel des Königstals. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Bhaktapur. Besichtigung der dritten Königsstadt und UNESCO-Weltkulturerbe mit Durbar Square und Palastbezirk, Tempeln, Gedenksäule, dem Goldenen Tor und einzigartigen mittelalterlichen Genre-Bildern. Rückfahrt nach Kathmandu. Transfer zum Hotel. Verpflegung: F
Sehenswürdigkeiten
Bhaktapur Durbar Square
Städte
Bhaktapur Kathmandu

16. Tag:Kathmandu

Am Vormittag erkunden wir den westlichen Teil Kathmandus mit dem Dakshinkali-Tempel. Nachmittags Wanderung in die mittelalterlichen Newari-Dörfer Bungamati und Khokana südlich Kathmandus. Abends unser Abschiedsdinner in einem typisch nepalesischen Restaurant mit Folklore-Vorführung. Verpflegung: FA
Städte
Kathmandu

17. Tag:Rückflug

Nach unserem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug wieder via Doha nach Frankfurt. Verpflegung: F

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)

Beliebte verwandte Reisen

2 Termine um 200 Euro gesenkt!
Indien/Nepal Rundreise
Tourcode: 169770
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AgraVaranasiKathmanduPokharaDelhiLumbiniPatan
Nepal Rundreise
Tourcode: 165782
11-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduBodnathBhaktapurPokharaSarangkotBandipurPatan
Frühbucher-Vorteil
Indien/Bhutan/Nepal Rundreise
Tourcode: 170727
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DarjeelingDelhiGangtokThimphuPunakhaParoBodnathKathmanduBhaktapur
Nepal Rundreise
Tourcode: 166256
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduKirtipurButhanilkanthaPokharaSarangkotBandipurDhulikhelBhaktapurPatanBodnath
China/Tibet/Nepal Rundreise
Tourcode: 161700
17-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
PekingLhasaShigatseSagaKathmanduBodnathPatanBhaktapurNagarkot
Nepal Rundreise
Tourcode: 165781
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduPatanButhanilkanthaBhaktapurBodnathDhulikelKirtipurBandipurPokharaSarangkotTansenLumbini
Indien / Nepal Rundreise
Tourcode: 163938
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DelhiJaipurAbhaneriAgraKathmanduBodnathBhaktapurPokhara
Frühbucher-Vorteil
Nepal / Bhutan Rundreise
Tourcode: 166414
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduBandipurPokharaSarangkotParoThimphuPunakhaPatanBhaktapurDhulikel
Nepal Rundreise
Tourcode: 168288
14-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduPokharaBandipurBhaktapurPatan
Nepal Rundreise
Tourcode: 166308
14-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduPatanPokharaLumbiniBodnathBhaktapur

Länderinfo

Nepal (NP)
Nepal
Nepal im Himalaja beeindruckt seine Gäste mit imposanten Schneeriesen, einer Jahrtausende alten Kultur und einer vielfältigen Flora und Fauna. Das einstige Königreich ist die Heimat des höchsten Berges der Erde, dem Mount Everest.

Die Hauptstadt dieses bezaubernden Landes ist Kathmandu. Hier erwarten den Besucher historische Königsstätten, die Swoyambhunath und die Bhoudhnah Stupa, der Durbar Square und der Pashupatinath Tempel.

Anders als in den meisten Ländern der Erde ist die Mehrheit der nepalesischen Bevölkerung ländlich bäuerlich geprägt und nur ein kleiner Teil der Bewohner Nepals lebt in Städten. Somit konnten die alten überlieferten Traditionen lange Zeit in den vielen kleinen Orten und Gemeinden überleben und erzählen heute die reiche Geschichte des Landes.

Doch auch wenn Sie sich mehr für Outdoor-Aktivitäten als für Kultur begeistern können, kommen Sie in Nepal auf ihre Kosten. Dabei muss nicht nur Wandern oder Bergsteigen auf dem Programm stehen. Eine ebenfalls sehr beliebte Sportart ist das Rafting, welches sich auf nepalesischen Flüssen wie dem Trisuli River geradezu anbietet.

Da sich Nepal sowohl nahe China als auch benachbart zu Indien befindet, kombinieren Reisende gern einen Besuch Nepals mit einer Reise in eben eines der beiden Nachbarländer. Eine solche Kombination bietet neben einer Menge Abwechslung auch die Möglichkeit die vielen Unterschiede zwischen den Ländern festzustellen.

Beste Reisezeit:
Die beste Zeit um Nepal zu bereisen ist in den Monaten Februar bis April sowie September bis November.
 
Klima:
Die Regenzeit dauert von Juni bis Oktober. Das Wetter ist dann schwül, heiß und regnerisch. Im Herbst und Frühling sind die Temperaturen mild, in den Bergen etwas kühler. Im Winter sinken die Temperaturen unter null, in den höheren Lagen schneit es viel und häufig.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/nepalsicherheit/221216

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis: Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Nepal-Rupie = 100 Paisa

Flugdauer:
ca. 9 Stunden und 15 Minuten (nonstop)

Ortszeit:
MEZ +4 ¾h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +3 ¾h 

Gut zu wissen:
Der Austausch von Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit sollte vermieden werden. Sowohl Frauen als auch Männer sollten darauf achten stets den Oberkörper (auch Schultern und Rücken) bedeckt zu halten.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?