Frühbucher-Vorteil
drucken
Reiseinformationen als PDF drucken
Drucken Sie die Reiseinformationen als PDF aus. Sie haben dabei die Möglichkeit die PDF um folgende Optionen zu erweitern.
PDF zum drucken erstellen
teilen

Teilen

Tourcode: 170723
Nepal Rundreise

Dschungel-Safari und Königsstädte im Himalaya

14-tägige Busrundreise
Kleine GruppeInklusive FlugFrühbucherangeboteInklusive SafariNaturreise
Reiseveranstalter: DIAMIR Erlebnisreisen
DIAMIR Erlebnisreisen
DIAMIR Erlebnisreisen
Mit DIAMIR Erlebnisreisen erleben Sie weltweit Rundreisen und Studienreisen in die schönsten Regionen und Gebiete.
Flug bereits inklusive
  • 14-tägige Erlebnisreise durch Nepal
  • Dem bengalischen Tiger im Bardia-Reservat auf der Spur
  • Fußpirsch an der Seite von Elefanten im Chitwan-Urwald
Enthaltene Städte:
KathmanduBhaktapurBodnathLumbini
kostenlose telefonische Beratung zu dieser Reise unter 0800 337 3337
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
pro Person ab 4.390 €
100% Service

Nutzen Sie auch 2024 unsere langjährige Erfahrung für Ihre Reiseplanung. Gerne berät Sie unser Team zu Ihren Reisewünschen.

Bestpreisgarantie

Unser Team garantiert Ihnen, dass Sie diese Reise vom gleichen Veranstalter zu gleichen Leistungen am gleichen Tag nirgendwo günstiger finden.

20 Jahre Erfahrung

Seit 20 Jahren ist Rundreisen.de der Spezialist für weltweite Rundreisen. Wir sind immer für Sie auf der Suche nach interessanten Rundreiseangeboten.

Reiseverlauf

Freuen Sie sich auf fantastische Tierbegegnungen, atemberaubende Blicke auf die schneebedeckten Eisriesen des Himalaya und die jahrhundertealten Kulturschätze im mystischen Kathmandutal. Eine Reise wie geschaffen für Nepal-Erstbesucher und Genießer.
3% Frühbucherrabatt bei Buchung bis sechs Monate vor Abreise!

Tag 1: Anreise

Flug nach Kathmandu.
Städte
Kathmandu

Tag 2: Ankunft in Kathmandu

Ankunft in der Hauptstadt und Transfer zum Hotel. Am Abend treffen Sie sich zu einem traditionellen Begrüßungsessen und genießen die reichhaltige Küche Nepals. Übernachtung im Hotel. 
Verpflegung: 1×A 
Ihre Unterkunft: Nepali Ghar Hotel
Städte
Kathmandu

Tag 3: Kunst- und Kulturschätze von Kathmandu

Nach dem Frühstück Besichtigung der wichtigsten religiösen Sehenswürdigkeiten in Kathmandu. Zuerst besuchen Sie den buddhistischen und hinduistischen Tempelkomplex von Swayambhunath, der auch als Affentempel bekannt ist. Im Anschluss erkunden Sie den beeindruckenden Stupa von Boudhanath. Beide zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe und sind für Nepal-Besucher ein Muss. Übernachtung wie am Vortag. 
Verpflegung: 1×(F/M/A) 
Ihre Unterkunft: Nepali Ghar Hotel
Sehenswürdigkeiten
Boudha Stupa
Städte
Bodnath Kathmandu

Tag 4: Panoramaflug nach Nepalgunji – Bardia-Nationalpark und Safari

Heute verlassen Sie die pulsierende Großstadt und fliegen nach Nepalgunji. Der Panoramaflug führt nahe an der imposanten Himalaya-Bergkette entlang und ermöglicht bei guter Sicht beeindruckende Ausblicke auf die schneebedeckten Gipfel. Auf der ca. zweistündigen Fahrt in Ihre Unterkunft passieren Sie kleine Ortschaften, Felder und Waldgebiete, ehe Sie den Babai-Fluss überqueren und Ihr Ziel erreichen – willkommen im Dschungel- und Tierparadies! Mittagessen und Zeit zum Ankommen. Am Nachmittag begeben Sie sich im Geländewagen auf Pirsch in den Urwald entlang naturbelassener Pfade. Freuen Sie sich auf besondere Tierbeobachtungen in der Dämmerung. Die Chancen stehen gut, hierbei den scheuen bengalischen Tiger oder sogar Leoparden zu erspähen. Nach etwa zweieinhalb Stunden kehren Sie in Ihre Unterkunft zurück, wo das Abendessen auf Sie wartet. Übernachtung in einer Lodge. (Flugzeit ca. 1h, Fahrzeit ca. 2h). 
Verpflegung: 1×(F/M/A) 
Ihre Unterkunft: Tiger Tops Karnali Lodge

Tag 5: Safari im Bardia-Nationalpark

Das weniger besuchte Wildreservat ist bekannt für seine beeindruckende Artenvielfalt, welche Sie heute zu Wasser und später nochmals im Geländewagen erkunden. Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie zunächst eine Kanufahrt auf dem Karnali-Fluss. Dutzende exotische Vogelarten und Languraffen tummeln sich dabei in den Baumkronen und am Flussufer rasten derweil Sumpfkrokodile und Gaviale, während Sie gemächlich durch das Wasser gleiten. Rückkehr in Ihre Lodge und Mittagessen. In den kühleren Nachmittagsstunden fahren Sie erneut per Geländewagen in das Dickicht des Dschungels. Das indische Nashorn ist hier ebenso zu Hause wie asiatische Elefanten, diverse Affenarten, Barasingha-Hirsche und Hirschziegenantilopen. Ein wahres Eldorado für Tierliebhaber! Am Abend kehren Sie in Ihre Unterkunft zurück. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag. 
Verpflegung: 1×(F/M/A) 
Ihre Unterkunft: Tiger Tops Karnali Lodge

Tag 6: Safari im Bardia-Nationalpark

Genießen Sie ein kräftigendes Frühstück, denn heute gehen Sie zu Fuß und im Geländewagen auf Ganztagssafari in die Tiefen des Nationalparks. Den Wildkatzen und Rhinozerossen auf der Spur, folgen Sie Ihrem Wildnis-Guide zu deren verborgenen Verstecken für den ersehnten Fotomoment. Ein stärkendes Mittagessen und Erfrischungsgetränke erleichtern dabei geduldiges Warten. Sie pirschen weiter zu verschiedenen Plätzen und begegnen mitunter auch Lippenbären oder Wildschweinen und lauschen den Geräuschen des Dschungels. Am Nachmittag kehren Sie in Ihre Unterkunft zurück, wo Sie die mannigfaltigen Eindrücke und Tierbeobachtungen des Tages in Ruhe Revue passieren lassen, ehe das Abendessen serviert wird. Genießen Sie ein weiteres Mal den Komfort Ihrer Lodge. Übernachtung wie am Vortag. 
Verpflegung: 1×(F/M (LB)/A) 
Ihre Unterkunft: Tiger Tops Karnali Lodge

Tag 7: Bardia-Nationalpark – Lumbini, die Geburtsstätte Buddhas

Nach dem Frühstück verlassen Sie Bardia und fahren nach Lumbini, die Geburtsstätte Siddhartha Gautamas – besser bekannt als Buddha – dem Begründer der Vier Edlen Wahrheiten und des Buddhismus. Die lange Fahrt lockern Sie immer wieder durch kurze Stopps und Pausen auf. Ankunft am späten Nachmittag. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 6-7h). 
Verpflegung: 1×(F/M/A) 
Ihre Unterkunft: Lumbini Hotel Kasai
Städte
Lumbini

Tag 8: Lumbini – Chitwan-Nationalpark (UNESCO) und Safari

Am Vormittag besichtigen Sie den Maya Devi Tempel, die White Dome Gompa und weitere Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss fahren Sie nach Ramgram, wo angeblich die Asche Buddhas in einem Stupa eingeschlossen ist. Danach Weiterfahrt in den königlichen Chitwan-Nationalpark (UNESCO) und Transfer in Ihre Unterkunft. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zum Entspannen am Pool oder im Garten der Lodge. Am Nachmittag wartet eine geführte Elefantenwanderung auf Sie. Begeben Sie sich an der Seite eines sanftmütigen Dickhäuters in den Wald und lernen dabei die Tiere auf besondere Weise kennen. Begleiten Sie die Herde am Abend zum alltäglichen Baderitual an den Fluss und beobachten Sie deren Spiel im feuchten Nass. Mit einem Sundowner in der Hand klingt Ihr Tag gemütlich aus. Genießen Sie danach das Flair und Ambiente Ihrer Unterkunft. Übernachtung in einer Lodge. (Fahrzeit ca. 3-4h). Verpflegung: 1×(F/M/A) 
Ihre Unterkunft: Tiger Tops Tharu Lodge
Sehenswürdigkeiten
Chitwan Nationalpark
Städte
Lumbini

Tag 9: Safari im Chitwan-Nationalpark (UNESCO)

Am Morgen erwartet Sie Ihr reichhaltiges Frühstück im Freien unter schattenspendenden Mangobäumen. Danach unternehmen Sie einen Naturspaziergang entlang des ufernahen Waldgebiets, um wenig später im Einbaum Ihre Fluss-Safari auf dem Narayani zu beginnen. In Tümpeln und im niedrigen Grasland der Flussläufe erspähen Sie Kraniche, Sumpfkrokodile, Gaviale, Schildkröten und Wasserschlangen aus nächster Nähe. Auch den seltenen Süßwasser-Delphinen bietet das Gewässer ein zuhause. Über Ihnen schweben Geier, Adler und Reiher in der Luft und vervollständigen diese idyllische Szenerie. Am Nachmittag steigen Sie um und entdecken Chitwan‘s vielfältige Flora und Fauna im Geländewagen. Im dichten Gebüsch der subtropischen Dschungelwälder zeigen sich mit etwas Glück Panzernashörner, Rhesusaffen, Bengalfüchse, Sambarhirsche, Wildhunde, das asiatische Gaur-Rind oder gar ein bengalischer Tiger. Am Abend kehren Sie in Ihre Unterkunft zurück. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag. 
Verpflegung: 1×(F/M/A) 
Ihre Unterkunft: Tiger Tops Tharu Lodge
Sehenswürdigkeiten
Chitwan Nationalpark

Tag 10: Safari im Chitwan-Nationalpark (UNESCO)

Nach dem Frühstück starten Sie heute ganztägig zu Fuß und im Geländewagen in das grüne Herz des Nationalparks. Ihr Wildnis-Guide führt Sie zunächst auf Naturpfaden zu versteckten Aussichtsplätzen, wo Sie sich mit der Kamera eine Zeit lang auf die Lauer legen. Später streifen Sie im Geländewagen durch mehrere Waldgebiete des Nationalparks, um die Vielfalt der weitläufigen Lebensräume der wildlebenden Tiere kennen zu lernen. Unterwegs werden Mittagessen und Erfrischungsgetränke gereicht. Am späten Nachmittag kehren Sie mit zahlreichen Eindrücken und Tiersichtungen in Ihre Unterkunft zurück. Genießen Sie ein letztes Mal beim Abendessen und zum Tagesausklang den Komfort Ihrer Lodge. Übernachtung wie am Vortag. 
Verpflegung: 1×(F/M (LB)/A) 
Ihre Unterkunft: Tiger Tops Tharu Lodge
Sehenswürdigkeiten
Chitwan Nationalpark

Tag 11: Flug nach Kathmandu und Königsstadt Bhaktapur (UNESCO)

Heute verabschieden Sie sich vom Chitwan-Nationalpark. Nach dem Flughafentransfer fliegen Sie nach Kathmandu zurück. Bei guter Sicht ergeben sich erneut hervorragende Blicke auf den Himalaya. Anschließend fahren Sie in die beeindruckende Altstadt von Bhaktapur (UNESCO). Beim Bummel durch die altertümlich gepflasterten Straßen und Gassen bestaunen Sie die vielen prachtvollen Tempel und Paläste. Neben der herausragenden Baukunst bestimmen Landwirtschaft, Töpferhandwerk und eine traditionelle Musikszene das Bild der Königsstadt. Am Nachmittag Rückkehr nach Kathmandu und Freizeit. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3-4 Stunden). 
Verpflegung: 1×(F/M) 
Ihre Unterkunft: Nepali Ghar Hotel
Sehenswürdigkeiten
Chitwan Nationalpark
Städte
Bhaktapur Kathmandu

Tag 12: Ausflug zum Chandragiri Hill und Freizeit

Zum Ende Ihrer Reise fahren Sie heute mit der Seilbahn hinauf zur Aussichtsplattform Chandragiri Hill auf ca. 2550 m Höhe. Oben angekommen, bietet sich Ihnen bei gutem Wetter ein fantastischer Panoramablick auf das Kathmandutal sowie die umliegenden Himalaya-Bergketten von Annapurna bis Everest. Besuchen Sie den Bhaleshwor-Tempel und genießen Sie die grandiose Aussicht. Nach dem Mittagessen fahren Sie im Kleinbus zurück nach Kathmandu in Ihr Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie ein gemeinsames Abschiedsessen. Übernachtung wie am Vortag. 
Verpflegung: 1×(F/M/A) 
Ihre Unterkunft: Nepali Ghar Hotel
Städte
Kathmandu

Tag 13: Freizeit und Abreise

Starten Sie den Tag mit einem späten Frühstück. Je nach Flugplan steht Ihnen noch Zeit für weitere Besichtigungen oder letzte Souvenireinkäufe zur freien Verfügung. Anschließend oder spätestens am nächsten Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten. Verpflegung: 1×F

Tag 14: Ankunft in Deutschland

Heimreise.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)

Beliebte verwandte Reisen

2 Termine um 200 Euro gesenkt!
Indien/Nepal Rundreise
Tourcode: 169770
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
AgraVaranasiKathmanduPokharaDelhiLumbiniPatan
Nepal Rundreise
Tourcode: 165782
11-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduBodnathBhaktapurPokharaSarangkotBandipurPatan
Frühbucher-Vorteil
Indien/Bhutan/Nepal Rundreise
Tourcode: 170727
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DarjeelingDelhiGangtokThimphuPunakhaParoBodnathKathmanduBhaktapur
Nepal Rundreise
Tourcode: 166256
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduKirtipurButhanilkanthaPokharaSarangkotBandipurDhulikhelBhaktapurPatanBodnath
China/Tibet/Nepal Rundreise
Tourcode: 161700
17-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
PekingLhasaShigatseSagaKathmanduBodnathPatanBhaktapurNagarkot
Nepal Rundreise
Tourcode: 165781
15-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduPatanButhanilkanthaBhaktapurBodnathDhulikelKirtipurBandipurPokharaSarangkotTansenLumbini
Indien / Nepal Rundreise
Tourcode: 163938
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
DelhiJaipurAbhaneriAgraKathmanduBodnathBhaktapurPokhara
Frühbucher-Vorteil
Nepal / Bhutan Rundreise
Tourcode: 166414
16-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduBandipurPokharaSarangkotParoThimphuPunakhaPatanBhaktapurDhulikel
Nepal Rundreise
Tourcode: 168288
14-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduPokharaBandipurBhaktapurPatan
Nepal Rundreise
Tourcode: 166308
14-tägige Busrundreise
Enthaltene Städte:
KathmanduPatanPokharaLumbiniBodnathBhaktapur

Länderinfo

Nepal (NP)
Nepal
Nepal im Himalaja beeindruckt seine Gäste mit imposanten Schneeriesen, einer Jahrtausende alten Kultur und einer vielfältigen Flora und Fauna. Das einstige Königreich ist die Heimat des höchsten Berges der Erde, dem Mount Everest.

Die Hauptstadt dieses bezaubernden Landes ist Kathmandu. Hier erwarten den Besucher historische Königsstätten, die Swoyambhunath und die Bhoudhnah Stupa, der Durbar Square und der Pashupatinath Tempel.

Anders als in den meisten Ländern der Erde ist die Mehrheit der nepalesischen Bevölkerung ländlich bäuerlich geprägt und nur ein kleiner Teil der Bewohner Nepals lebt in Städten. Somit konnten die alten überlieferten Traditionen lange Zeit in den vielen kleinen Orten und Gemeinden überleben und erzählen heute die reiche Geschichte des Landes.

Doch auch wenn Sie sich mehr für Outdoor-Aktivitäten als für Kultur begeistern können, kommen Sie in Nepal auf ihre Kosten. Dabei muss nicht nur Wandern oder Bergsteigen auf dem Programm stehen. Eine ebenfalls sehr beliebte Sportart ist das Rafting, welches sich auf nepalesischen Flüssen wie dem Trisuli River geradezu anbietet.

Da sich Nepal sowohl nahe China als auch benachbart zu Indien befindet, kombinieren Reisende gern einen Besuch Nepals mit einer Reise in eben eines der beiden Nachbarländer. Eine solche Kombination bietet neben einer Menge Abwechslung auch die Möglichkeit die vielen Unterschiede zwischen den Ländern festzustellen.

Beste Reisezeit:
Die beste Zeit um Nepal zu bereisen ist in den Monaten Februar bis April sowie September bis November.
 
Klima:
Die Regenzeit dauert von Juni bis Oktober. Das Wetter ist dann schwül, heiß und regnerisch. Im Herbst und Frühling sind die Temperaturen mild, in den Bergen etwas kühler. Im Winter sinken die Temperaturen unter null, in den höheren Lagen schneit es viel und häufig.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/nepalsicherheit/221216

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis: Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Nepal-Rupie = 100 Paisa

Flugdauer:
ca. 9 Stunden und 15 Minuten (nonstop)

Ortszeit:
MEZ +4 ¾h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +3 ¾h 

Gut zu wissen:
Der Austausch von Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit sollte vermieden werden. Sowohl Frauen als auch Männer sollten darauf achten stets den Oberkörper (auch Schultern und Rücken) bedeckt zu halten.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



unverbindliches Angebot erhalten oder Buchungsanfrage stellen?